• Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3479
    geschrieben 1393881730000

    @ Greno,

    Zitat Lis: wer viele Safaris durchführt und !! das erfolgreich !!

    der wird auch viel öfter positiv erwähnt !! so wie in diesem Fall D.M.

     

    Du kannst zwar lange Texte schreiben, aber auf konkrete Fragen nicht antworten, deshalb noch mal: würdest Du umsonst arbeiten gehen?

    Auch Deine These es geht 30 - 50 % billiger, ( Preise nachzulesen auf der I-Net Seite von DM inlc. Reisepreissicherungsschein, Beratung in Deutschland und Flying Doctors Versicherung )

    eine 2 Tages Jeep Safari im Jeep Tsavo Ost  kostet 269€ ( DM) nehmen wir die Mitte 40% weniger wären das ca 162€ pro Person

    Eine Flugsafari 3 Tage kostet 729€  ( DM) davon 40% weniger ca. 440€ Allein der  Flug in die Mara kostet zur Zeit mit Mombasa Air 340 Dollar.

    Solche Preise sind einfach nicht seriös, denn Parkeintritte, Unterkünfte, Versicherungen, Diesel kosten für alle gleich, ok bei den Unterkünften bekommt ein Vielbucher manchmal einen besseren Preis.

    Die Forenregeln gestatten nun mal die Nennung von Veranstaltern, ob Dir das nun auf die Nerven geht oder nicht, es steht Dir doch frei Unternehmen zu empfehlen mit denen Du zufrieden warst.

    Es gibt viele Menschen die sparen lange auf so einen Urlaub, das ist richtig, dehalb ist es mir persönlich wichtig, das die eben keinen Reinfall erleben wie Du, denn Du hattest ja in Kenia schon Dein persönliches Waterloo.

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Greno
    Dabei seit: 1292716800000
    Beiträge: 599
    geschrieben 1393883743000

    Ach Franz,

    zuerst einmal: Ich bitte dich, mich nicht ewig persönlich in diesem Forum anzugehen. Du kannst mich gerne privat anschreiben oder bei facebook. Das ist kein Problem. Aber diesen Ton verbitte ich mir, denn sonst werde ich auch mal kontern.

    Im Übrigen habe ich mein erstes Waterloo genau wegen dieser ewigen Werberei erlebt.

    Und ja, ich würde umsonst arbeiten gehen. Mich würde es nämlich auch mt viel Geld nicht erfüllen, nur die Welt zu bereisen. Aber das tut hier nichts zur Sache. Service hat ihren Preis, und Frau B. gehört dazu.

     

    ________________________

    Ferner sollte man Äpfel nicht mit Birnen vergleichen. Du nennst hier Preise für bis zu 5 Personen im Jeep (z.B. Tsavo). Oder für die billigsten Cams. Deswegen habe ich ja auch "meist" geschrieben.

    Ich bin davon ausgegangen, dass wir Privatsafaris miteinander vergleichen, und nicht Gruppensafaris. Aber die macht ja DM Tours angeblich nicht. Nur komisch, dass die Preise auf der Homepage sich auf solche beziehen.

    Aber zu behaupten, dass die Preisunterscheide nur maginal sind, ist eine blanke Lüge. Ich zahle für die Tsavo Ost Tour für eine Nacht 219€ (Tarhi) / Person (zu zwei im Jeep). Und das bei einem deutschem Unternehmen. Meine Mara-Preise nenne ich hier nicht, der Preisunterschied zu DM Tours betrug aber im Oktober 55%.

    Und noch einmal: ICH HABE NICHTS GEGEN DM TOURS!

    Ich bin gestern all meine Beiträge durchgegangen, jedes Mal habe ich geschrieben, dass das ein seriöses Unternehmen ist. Das habe ich in all meinen Posts geschrieben.

    Ich finde es eher bedenklich, dass man ewig noch ein Unternehmen anpreisen muss und meint, alle billigeren taugen nichts. Julius Safari hat internetweit die meisten Bewertungen, bei tripadvisor fast 500 Stück. Er hat dort 100%. Ich habe ihn nie angeschrieben, aber die Preise und der Service sollen sehr gut sein. Und nun? Ist er schlecht, weil er kein Deutscher ist? Weil er bei den hier schreibenden Deutschen nicht so beliebt ist?

    Ich kann doch absolut verstehen , dass man bei einem Landsmann bucht. Aber am Diani gibt es noch mindestens 10 andere. Und bei diesen unterscheidet sich der Service nicht. Oder doch? Ich weiß nicht, ob Denis nachts mit dem eigenem Hausarzt ins Hotel käme, wenn der Kunde krank ist.

  • christinahansen
    Dabei seit: 1371168000000
    Beiträge: 444
    Verwarnt
    geschrieben 1393884667000

    :D Da ich das unglaubliche Vergnügen hatte, die Pleite-Story von Greno von vor ein paar Jahren zu lesen, freue ich mich nun umso mehr auf meinen Urlaub, der höchstwahrscheinlich komplett glatt laufen wird.

    LG Christina

    Best familiy ever!!! Ein Hoch auf uuuuunnnnsss!!!
  • Lis
    Dabei seit: 1358035200000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1393887982000

    also langsam wird es .... :) ...........

    @Greno: du hast dein "Waterloo" wegen der Anpreiserei ????

    das glaubst du doch selber nicht !

    Das Unternehmen war hochgradig Pleite und das, obwohl es so angepriesen wurde ?!.

    Schon damals !!! haben am Diani ansässige seriöse Safariunternehmer, 

    Gäste dieses Safarianbieters ausgelöst und ins Strandhotel gebracht.

    Service , der umsonst ausgeführt wurde.

    Ich habe hier gezielt keine Namen genannt !

    Drei mal darfst du raten , wer da beteiligt war.

    Wenn ich dir also meine Safaridaten und Wünsche angeben würde, könntest du mir bestimmt kostenlos ein besseres und unschlagbares Angebot machen ???

    Da du so im Thema bist, dürfte es kein Problem für dich sein.

    Keine Sorge - ich mach es nicht wirklich - denn ich bin zufrieden !! mit Frau B.

    in diesem Sinne Safari Njema
  • Greno
    Dabei seit: 1292716800000
    Beiträge: 599
    geschrieben 1393889554000

    @Christina: Deine Freude lässt tief blicken! Ich wünsche dir eine schöne Safari. Aber das hab ich bereits geschrieben. Ich bezweifel aber, dass diese "abseits aller Touristenwege" stattfinden wird. Auch ich war beispielsweise schon im Lions Bluff.

    Im Übrigen war ich seitdem noch drei Mal in Kenia - allerdings mit einem anderen Unternehmen (you and nature).

     @Lis: Ich habe keine Ahnung, was das Thema "KABS" hier nun zu suchen hat. Das Thema ist so alt wie die Wasserleitung nach Mombasa.

    Ansonsten war es das von mir zum Thema "DM Tours". Wir haben unsere Nettigkeiten ausgetauscht. Ein Angebot kann ich dir nicht unterbreiten, a) weil ich kein Veranstalter bin und b), weil du mir kein Ziel genannt hast. Und vielleicht auch c) weil du mir so sympathisch bist. ;)

  • christinahansen
    Dabei seit: 1371168000000
    Beiträge: 444
    Verwarnt
    geschrieben 1393889899000

    Schade Lis, ich dachte ich könnte dich da jetzt demnächst anschreiben für eine kostenfreie Zusammenstellung einer Privatsafari. Das wird dann ja wohl leider nichts.

    Aber dann kann ich das ja mal machen wie Greno und 8 Unternehmen gleichzeitig beschäftigen für meine Anfrage.

    Das ist natürlich legitim, allerdings fraglich ob einige Unternehmen hier nicht auch mitlesen und irgendwann den Vogel zeigen.

    LG Christina

    Best familiy ever!!! Ein Hoch auf uuuuunnnnsss!!!
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3479
    geschrieben 1393929538000

    auch von mir ein letztes Post zum Thema,

    Greno, Du wirfst hier Zahlen in die Runde ( 55% weniger als bei DM-Tours im Oktober 13 in die Masai Mara)

    Ich war Anfang November 13 im Intrepid, was Du ja auch kennst, mit Dixon als Driver war das eines meiner schönsten Mara Aufendhalte

    Wir waren also fast zur gleichen Zeit in der Mara mein Preis für 2 Nächte, Transfer zum Ukunda Airstrip, Flug mit Mombasa Air, Intrepid Camp und Jeep allein ohne weitere Gäste betrug 799€. Das war kein Spezialpreis, den haben alle Gäste im November 13 bekommen.

    799 - 55% wären  361€ dafür willst Du 2 Nächte in der Mara gewesen sein?

    Für mich sind solche Zahlen einfach unlauterer Wettbewerb, das schlimme daran ist, es lesen auch Kenia Neulinge und die bekommen dann eine völlig falsche Vorstellung von den Preisen/Leistungen.

    Gabi 2001 (F ranz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Greno
    Dabei seit: 1292716800000
    Beiträge: 599
    geschrieben 1393945105000

    Franz (oder wie imemr du auch heißt):

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil. ;) Ich habe geschrieben, 30-50%. Ihr dreht es euch gerade so hin, wie es euch beliebt. Teilweise auf eine polemische Art und Weise, die einfach nur noch irrwitzig ist.

    Abgesehen davon ist November Nebensaison, da sind die Gewinnspannen natürlich geringer. Trotzdem hast du mehr als einen "Hunni" mehr bezahlt.

    Dazu weißt du den regulären Preis gar nicht, auch wenn du es meinst.

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 13967
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1393948543000

    @Greno sagte:

    Meine Mara-Preise nenne ich hier nicht, der Preisunterschied zu DM Tours betrug aber im Oktober 55%.

    Sorry,wenn Du Dich schon auf Dein Posting beziehst, dann aber bitte auch richtig! ;)

    LG

    Sokrates

    I refuse to have a battle of wits with an unarmed person
  • Botkentan
    Dabei seit: 1342915200000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1393948832000

    Traurig, dass hier ein User erneut meint, er ist mit seiner Meinung das Non plus Ultra des Reiseforums Kenia. Mehrfach wurde ihm schon (in diversen Themen) widerlegt, was er hier wehement versucht, an Unwahrheiten unter die Leute zu bringen. Selten so unsachliche  und unfundierte Beiträge gelesen.

    Es bleibt nur zu hoffen, dass niemand auf diesen Quatsch reinfällt.

    Es bleibt jedem unbenommen sich umfassend über die Anbieter zu informieren, die Webseiten und die Preise zu studieren, die Gästebücher zu lesen (reelle Gästebücher, keine Einträge die erst freigeschaltet werden müssen), mit den Reisetipps hier abzugleichen und sich dann Angebote einzuholen. Ob das dann 5-8 sein müssen (wie hier bei besagten User nachzulesen ist - ich würde mich schämen, so eine Aussage hier zu posten. Wie Christina schon schrieb, hier lesen auch Unternehmen mit. Frau E.S. weiß sicher, was sie davon zu halten hat - ich werte das als Misstrauen ihr gegenüber), wage ich zu bezweifeln. Wenn wir Fragen zu den Angeboten haben, dann fragen wir immer unseren Anbieter wieso und warum. Wer sollte uns sonst diese Fragen beantworten können - ganz sicher kein unbeteiligter User hier!

    Also macht die Augen auf und vergleicht nicht Äpfel mit Birnen! Jedes seriöse Unternehmen beantwortet ALLE Eure Fragen und erklärt Euch die Unterschiede oder warum dieses angeboten wird und jenes nicht. Wir fahren damit schon seit sehr vielen Jahren bestens damit.

    Günstig ist nicht immer auch das Beste für den Urlaub.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!