• Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2090
    geschrieben 1230561845000

    dacht ich mir, conny ;) Also kommen wir zwischen den Kenya Urlauben auch gern mal ins schöne Österreich :laughing:

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2090
    geschrieben 1230562021000

    @grobi62,

    stimmt, Lariam ist nichts für Taucher und eure KK ist in der Liste nicht aufgeführt. Das ist natürlich Pech. :frowning:

    Bestimmt könnt ihr die Malarone auch am ersten Tag vor Ort einnehmen, aber was hält euch davon ab eher damit anzufangen?

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • grobi62
    Dabei seit: 1169596800000
    Beiträge: 130
    geschrieben 1230575054000

    @ Dubhe,

    hatte nur gehört, dass Medikamente vor Ort deutlich günstiger sind.

    Danke.

    LG Gaby

  • Turtle 1994
    Dabei seit: 1136851200000
    Beiträge: 1243
    geschrieben 1230654658000

    Jambo grobi

    wir haben (auch unser 13 jähriger Sohn) Malarone eingenommen.Ohne Nebenwirkungen!

    Wir haben auch erst in Kenya angefangen und auch 2 Tage vor Abreise aufgehört.

    Aber das muss jeder selber entscheiden.

    OHNE Prohylaxe würde ich aber nicht reisen.

    Aber wie gesagt muss jeder selber entscheiden.

    Einen Traumurlaub

    Turtle 1994

    Für jeden kommt der für ihn bestimmte Augenblick.(Ostafrika)
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3220
    geschrieben 1230662246000

    Hi

    Falls jemand in oder um Belgien wohnt - tagesaktueller Preis

    für Lariam (8 Stck.) sind 34 Euro.

    Gruss

    Stüppi

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • angiecat
    Dabei seit: 1173657600000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1230716432000

    Hallo, wir haben Malarone genommen. Da ich täglich starke Medikamente nehmen muss, habe ich mich zuvor beim Tropeninstitut in Berlin erkundigt (auch bzgl. Impfungen), welches Malariamittel für mich das Beste ist. Mir hat man Malarone empfohlen. Wir haben Malarone sehr gut vertragen.

    Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und nur das Beste für 2009

    LG Angiecat

  • whitewonder25
    Dabei seit: 1199232000000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1230732113000

    Jambo, :D

    Wr nehmen nach wie vor Lariam, haben bisher keine Probleme damit gehabt ( 4 Personen ) , das Schöne bei Lariam ist, das man nur 1 pro Woche nehmen muss, und nicht täglich 1.

    Tja Nebenwirkungen haben ja allgemein bekannt alle Medikamente, das kommt auf jeden einzelnen an, ob und wie sich etwas bemerkbar macht.

    Unsere Krankenkasse ( AOK ) hat auch das Medikament Lariam bezahlt und auch die ganze Impferei!

    Auf der anderen Seite hätten diese es nicht bezahlt, dann hätten wir es eben selbst bezahlt. Ich bin der Meinung man gibt so viel Geld für einen tollen Urlaub aus, da ist das auch noch drin, aber diese entsc heidung muss jeder für sich selbst aus machen!

    Tja noc h 7 Tage dann gehts los.

    Einen Guten Rutsch in 2009 Euch allen

    :laughing: :rofl: :rofl:

    whitewonder
  • grobi62
    Dabei seit: 1169596800000
    Beiträge: 130
    geschrieben 1230908192000

    Hallo Susanne,

    das ist ja ´n Ding, dass sogar die AOK die Impfungen und die Prophylaxe

    bezahlt hat. Dachte eigentlich, dass die eher knauserig sind.

    Habt ihr einen Antrag gestellt, oder wie lief das ab ?

    Welche Impfungen habt ihr denn machen lassen ?

    Seid ihr das erste Mal in Kenia ?

    Wünsche euch einen super-schönen Urlaub !!!!

    LG Gaby

    - Morgen sind es bei uns auch nur noch 6 Wochen - FREU !!! :laughing:

  • whitewonder25
    Dabei seit: 1199232000000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1231248188000

    Hallo Gaby,

    bezüglich der Impfungen und der Prophylaxe habe ich keinen Antrag bei der AOK gestellt, sondern lediglich die Quittungen eingereicht und dann habe ich die Rückerstattung erhalten!

    Impfungen haben wir erstmal die Tetanus aufgefrischt, und danach Hepatitis A und B. Aber das kannst du alles mit deinem Hausarzt besprechen.

    Wir fliegen übrigens zum 2. Mal nach Kenia.

    Jippi morgen gehts los!! :laughing: :rofl: :rofl: :rofl:

    Bis dahin Susanne

    whitewonder
  • chrviper
    Dabei seit: 1231459200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1231498471000

    Hallo an alle, ich bin vor 3 Tagen aus meinem Belize-Urlaub zurückgekehrt und habe meine 4 Packungen a 12 Tabletten Malarone nicht gebraucht. Wer interresse daran hat, einfach melden (Haltbar bis 01/2013)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!