• elahuewel
    Dabei seit: 1221523200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1471533447000

    Hallo Ihr Lieben!!

    Ich bin wohl zu blöd für diese Blocks! Hab doch tatsächlich meine Antworten an mich geschickt! :frowning:

    Tja, bin blond!!

    Also sorry, habe eure Antworten mit freude gelesen und auch schon nachgeforscht!

    Wir freuen uns wie bolle auf diesen Urlaub, der mir fast vermießt wurde von meiner Gesundheit! Aber es kann doch losgehen und es ist nicht mehr lange!!!

    Sind die Safaris auch wenn es nur 2Tage sind, unsere Tochter ist elf und "hat keinen Bock die ganze Zeit durch Staub zu fahren " , ich hatte mich für Tsavo Ost entschieden.

    was glaubt Ihr kann man da erleben im Oktober?

    Sorry und vielen Dank

    ela Hüwel

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2250
    geschrieben 1471535731000

    Jambo ela,

    deine Tochter wird ganz sicher ihre Meinung ändern, wenn sie die ersten Tiere in freier Wildbahn erlebt! ;)   "Erleben" kann man viel - lasst euch einfach überraschen. :laughing:

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • roli10
    Dabei seit: 1418601600000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1471554333000

    Hallo elahuewel,

    ich war vor 2 Wochen im Tsav Ost, Amboseli und Tsavo West.

    Dubhe hat recht, wenn möglich würde ich nächstes mal im Tsavo Ost auch 2 Nächte bleiben. Wir waren jeweils 1 Nacht/Nationalpark, somit war es doch recht stressig. Ich würde euch auf jeden  fall die Vio Safari Lodge empfehlen. Schöne Zimmer und die Aussicht war der Wahnsinn! =D

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2250
    geschrieben 1471597870000

    Jambo,

    genau darum raten viele hier nicht zu viele Parks in eine Safari zu packen... die Entfernungen von Park A zu Park B sind relativ lang und man hat dort zu wenig Zeit für die Pirschfahrten. Allerdings würde ich das Sentrim Camp im TO wählen - es ist ein schönes Zeltcamp mit Wasserlöchern direkt vor den Zelten/Restaurant. Die Voi Lodge besticht durch ihre Aussicht - das Sentrim ist authentischer... aber das ist sicher auch Geschmackssache ;)

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1471601826000

    Würde Euch, gerade mit Kind, auch dringend zu 2 Safarinächten raten, aber beide in einem Park, wofür sich der Tsavo Ost anbietet. Das Sentrim würde ich der Voi Lodge auch jederzeit vorziehen, denke das Kind wird hier auch mehr Spaß haben ;-)

    Was Ihr sehen werdet - lasst Euch überraschen, auf jeden Fall sind bei 2 Nächten die Chancen wesentlich höher mehr zu sehen.

    Und wenn Ihr einen Gamedrive mal verkürzen solltet - durch die Wasserstelle im Camp wird es nicht langweilig, und im Gegensatz zur Voi Lodge auch "näher dran". Pool im Camp ebenfalls vorhanden. Und Ihr erlebt das "Campfeeling", das kann Euch die Voi Safari Lodge nicht bieten.

    Die Safaris durch den Tsavo Ost/West/Amboseli mit je einer Nacht werden gerne und überall angeboten. Kann man machen wenn man eben mehrere Parks sehen will. Wenn man 3-4 Tage in einem Park (max.2) verbringt hat man allerdings mehr von den eigentlichen Pirschfahrten und das ganze ist nicht so stressig was die Fahrerei angeht.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!