• Greno
    Dabei seit: 1292716800000
    Beiträge: 599
    geschrieben 1403357342000

    Ich weiß gar nicht mehr, was unterhaltsamer ist: Die WM, die wilden Diskussionen auf facebook oder dieses Forum mit so tollen Fragestellern, die doch nur IHRE eigene Antwort hören wollen?

    Bei Turkish Airlines kann man seit eh und je gegen eine Umbuchungsgebühr umbuchen. Diese richtet sich nach dem anderen Flugpreis und schwankt stark. Das ist eine Neuigkeit wie der berühmte Sack Reis in China. Aber herzlichen Glückwunsch zu dieser Erkenntnis.

     Ich möchte wirklich mal gerne die Intention wissen, mit der hier der ein oder andere reinkommt.

    Wollt ihr gerne hören, wie richtig eine Stornierung wäre?

    Wie vermeintlich unfähig das AA ist?

    Wie gefährlich Kenya ist?

    Manche reden sich hier den Mund fuselig, können etwas wiederlegen - egal. RTL, heute journal usw. und das Gefühl sind wichtiger.

    ICH kann nur derzeit dazu raten, die Reise anzutreten. Selbst wenn 20km entfernt etwas passieren würde, wahrscheinlich würde man es im Hotel nicht erfahren. Es sei denn, man liest die ganze Zeit nur Nachrichten. Die hier schreibenden Kenia-Erfahrenden waren zu allen Zeiten unten. Jeder hatte einen wunderschönen Urlaub.

    Aber ich weiß, das ist nur meine rosarote Brille...

  • wönny
    Dabei seit: 1145664000000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1403358549000

    @greno 

    schön das du ganz entspannt urlauben kannst wenn 20 km weit weg von dir etwas passieren würde. ich könnte es nicht und das nicht nur weil ich Angst um meine Familie und mich hätte, sondern auch weil ich es respektlos den Menschen gegenüber finde die da gerade vielleicht um ihr leben kämpfen und ich ein paar Meter weiter auf meiner Liege am Pool liege. Aber auch da jedem das seine. Es gibt hier anscheinend doch den ein oder anderen der das gleiche Problem hat und freut sich das man sich austauschen kann, wenn du es nicht lesen möchtest dann komme doch nicht ins Forum denn auf deine angreifenden Kommentar kann hier glaube jeder verzichten.

  • gosia_1
    Dabei seit: 1367971200000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1403359198000

    Wenn so viele ihre Flüge störnieren, werden wir wohl richtig viel Platz im Flugzeug haben! Ich werde euch berichten, wie es war .

  • mayfieldfalls
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 1389
    geschrieben 1403360531000

    Genau das denk ich auch immer....aber komisch meine Flieger waren immer alle voll belegt bis auf den letzten Platz...

    Genieße deinen Urlaub in Kenya.

    :laughing:

    "Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17885
    Verwarnt
    geschrieben 1403362337000

    Greno, also für mich war die Info neu, daß alle TK-Flüge innerhalb einer Pauschalreise umbuchbar sind und daß Thomas Cook das jetzt anbietet, auf "Kulanzbasis" , scheint mir schon eine Information, die auch anderen Usern dienlich sein könnte!

    Daß sich eine Umbuchung eines Linienfluges hingegen nach dem Preis des neuen Fluges richtet, ist wahrlich eine Riesenüberraschung :shock1:

    Die ganzen Erfahrungen der Keniaexperten in Ehren, aber Erfahrungen haben an sich, daß sie in der Vergangenheit gemacht wurden und nicht zwingend Gültigkeit für die Zukunft besitzen, was bei Kenianeulingen wohl auch Restzweifel übrig lässt, mit denen sie halt selbt umgehen müssen. Wenn dabei, neben berechtigten Sorgen, auch Informationen wie die von wönny hier auftauchen, sollte zumindest ein Ziel eines solchen Forums erreicht sein?!

    mayfieldfalls, es wäre wirklich schön, von Dir auch mal was Anderes zu lesen, als Zustimmungen zu anderen Experten, Keniaglorifizierungen oder gar Falschinformationen :disappointed:

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9035
    Verwarnt
    geschrieben 1403364169000

    mayfieldfalls:

    Ich glaube das es hier User gibt die Kenya kennen wie ihre Handtasche oder sogar besser.

    Und ich bin überzeugt davon, dass diese User ganz sicher die schönsten Lodges, die besten Safarirouten usw. benennen können... Doch um die Entwicklung in Kenia voraussagen zu können, benötigt man Glaskugel und Sternchenkopftuch... 

    Freue mich für die User, die gerade aus Kenia zurückgekommen sind und einen tollen Urlaub hatten - das hat aber für zukünftige Reisen keinerlei Bedeutung. Von daher, @greno, unterlasse doch einfach deine überheblichen Kommentare und überlasse es den Usern, ob sie nach dem Lesen dieses Threads und sonstiger Informationsbeschaffung fliegen wollen oder nicht... Widerlegt wurde hier im übrigen gar nichts, was die Sicherheitsbedenken einiger betrifft.

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • hugo51371
    Dabei seit: 1369267200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1403365053000

    Hallo zusammen,

    habe gestern meine reiseunterlagen bekommen. Fliege mit Condor nächsten Freitag nach Mombasa.

    Trete die reise auch an und werde mal sehen wie es denn nun vort wirklich ist.

    Bin in Shanzu falls dort gleichzeitig auch jemand ist kann er sich gerne melden.

    lg

    Thomas

  • CMN2
    Dabei seit: 1243900800000
    Beiträge: 96
    geschrieben 1403370871000

    [qoute]Malini:

    ... Widerlegt wurde hier im übrigen gar nichts, was die Sicherheitsbedenken einiger betrifft.[/qoute]

    _______________________________

    Wobei die Frage erlaubt sein muss, wie man diffuse Sicherheitsbedenken widerlegen soll, die so gar nicht mit den Umständen vor Ort in Einklang zu bringen sind. - Umstände, die den Fragestellern möglicherweise nicht bekannt sind und von diesen viell. nicht wahrgenommen werden wollen...

    Die Entscheidung muss und soll jeder selbst treffen, eine belastbare Bewertung der Situation ist aber denjenigen Foristen schon eher zuzutrauen, die Familie, Freunde, Bekannte in Kenia haben, regelmäßig sich dort im Land bewegen oder dort sogar langfristig aufhältig sind. Das geht dann wohl auch weit über die Fähigkeit zur Bewertung von Safaris hinaus...

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9035
    Verwarnt
    geschrieben 1403375573000

    Richtig, die Sicherheitsbedenken (diese würde ich auch nicht diffus nennen; die Situation im Lande ist es) kann man nicht widerlegen - ein Grund mehr, die Entscheidung anderer User zum Thema Urlaub - ja oder nein - zu tolerieren...  

    Jeder, der jetzt seinen lange ersehnten Urlaub storniert, hat vermutlich gründlich darüber nachgedacht und ärgert sich selbst am meisten, da braucht's keinen Greno, der zum wiederholten Male schwafelt...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Greno
    Dabei seit: 1292716800000
    Beiträge: 599
    geschrieben 1403376366000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    @wönny

    Ein schönes Beispiel dafür, dass Leute nur das lesen, was sie lesen möchten.

    Ich habe nirgends geschrieben, dass ich einen schönen Urlaub verlebe, wenn ich weiß, dass 20km entfernt Leute bei einem Anschlag gestorben sind.

    Ich habe geschrieben, dass man es nicht mitbekommt und daher einen schönen Urlaub hat.

    Wo ist der Unterschied?

    Außerdem habe ich bereits schon mehrfach geschrieben:

    In Kenya ist es normal, dass Menschen sterben. Oft wegen Gewaltverbrechen. Dort gibt es immer noch Stammeskämpfe, Tote wegen Viehdieben und die klassiche Kriminalität. Außerdem sterben täglich Menschen (v.a. Kinder) an Hunger. DAS IST KENYA!

    Aber das wird vorher alles nicht gelesen. Informieren? Bloß nicht, und im Fernsehen wird es auch nicht gezeigt...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!