Wo am besten Urlaub machen auf den Kanaren? Suche nach Erfahrungen!

  • palmkatzerl
    Dabei seit: 1460246400000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1596978508280

    Wenn uns nichts dazwischen kommt, würden wir auch dieses Jahr gerne wieder im Spätsommer oder im Herbst nochmal in den Süden düsen und Urlaub machen. Momentan stehen die kanarischen Inseln weit oben auf unserer Favoritenliste. Inselhopping würden wir in diesem Urlaub nicht betreiben sollen, sondern gerne den ganzen Aufenthalt an einem Ort bleiben.

    La Palma und El Hierro würden mich reizen, aber auch die anderen Inseln haben, wie es aussieht, einiges zu bieten. Wer von euch war schon öfter auf den Kanaren? Welche Insel könnt ihr für einen ein- bis zweiwöchigen Urlaub besonders empfehlen?

  • elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1606
    geschrieben 1596982002705

    Dazu wäre es hilfreich, eure Interessen zu kennen. Welche art Urlaub wollt Ihr machen? Strand? Kultur? In einem Touristenort oder eher ursprünglich?

    Hier und hier gibt es schon einiges zum Thema.

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
  • mrknaur
    Dabei seit: 1593427375089
    Beiträge: 3
    geschrieben 1597817442741

    Ich war schon einige Male mit der Familie in Gran Canaria, dort findet sich meiner Meinung nach alles, wonach man im Urlaub sucht - entweder man entspannt an den Stränden, Buchten oder den endlosen Dünen zwischen Playa del Inglés und Maspalomas oder man erlebt was in der Hauptstadt Las Palmas. Dort haben wir uns einige Museen und Kirchen angeschaut tagsüber und später haben wir dann den Abend in Tapas-Bars ausklingen lassen. Wenn man in Gran Canaria ist muss man sich also gar nicht vorab festlegen, welche Art von Urlaub man machen will - man hat hier von allem etwas.

    Jakob
  • anita
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 692
    geschrieben 1597821853204

    Inzwischen war ich auf fast allen Kanaren ( außer La Gomera), so dass ich da vielleicht weiterhelfen kann. Für mich gibt es 3 Kernfragen: Wie touristisch hättet ihr es gerne? Ferienwohnung oder Hotel? Braucht ihr Sandstrände ( weiß oder dunkel)?

    Dann grenzt sich die Auswahl ein.

    Mir persönlich ist Gran Canaria viel zu touristisch.

    anita

  • unique2
    Dabei seit: 1245801600000
    Beiträge: 1252
    geschrieben 1597828158914

    Gomera ist super. Wenig touristisch, sehr vielfältig. Waren 2018 im November dort. Das jardin tecina zudem ein richtig gutes Hotel.

    Chiang Mai, Chiang Rai, Ko Phangan, Ko Tao, Ko Samui, Khao Lak, Phuket, Ko Chang, Ko Maak, Ko Kood, Krabi, Khao Sok, Ko Yao Noi, Ko Lanta, Hua Hin, Ko Samed, Ko Phi Phi
  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 4887
    geschrieben 1597831171526

    Na ob sich das Palmkatzer`l noch mal meldet ist fraglich. Der Hinweis von Elke auf bestehende Threads wurde ja auch gekonnt ignoriert.

    Und auf Anfrage auf die Prioritäten wurde ja auch nicht eingegangen. @ Anita - Das hatte ja Elke schon gefragt und keinerlei Reaktion geerntet.

    Diese Anfragen nach dem MOtto "Ich möchte gerne verreisen, sagt ihr mir bitte wohin" - sind zweifelsfrei entbehrlich.

  • palmkatzerl
    Dabei seit: 1460246400000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1598363236453

    Danke euch, in die anderen Threads schnuppere ich mal rein. Bin ja offensichtlich nicht die einzige, die die Wahl schwierig findet! Fliegen werden wir wohl bequem direkt vom Flughafen Linz aus nach Gran Canaria und würde dann von dort aus weiter. Von dort aus würde man ja gut mit der Fähre nach El Hierro oder auch nach La Palma gelangen können, oder?

    An sich soll es kein besonders touristischer Urlaub werden. Beruflich ist bei mir gerade die Hölle los, deshalb habe ich mich jetzt auch eine Weile nicht gemeldet. Sorry! Am liebsten würde ich die Seele einfach am Strand baumeln lassen, ab und an nach Lust und Laune was besichtigen und Tapas klingen auch großartig! 

  • wernerkoervers
    Dabei seit: 1243987200000
    Beiträge: 1637
    geschrieben 1598377571037

    Dann geh nach Fuerteventura ! Dort kannst Du wenigstens "nach Tapas klingeln" , den kilometerlangen wunderbaren Strand genießen und musst nicht wandern....Hierro und Gomera sind doch mit ein bisschen " Arbeit" verbunden.

    wernerkörvers
  • elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1606
    geschrieben 1598430876707

    Für einen Strandurlaub wäre Fuerteventura perfekt! Ihr könnt von Gran Canaria mit der Fähre nach Morro Jable übersetzen, das ist ein hübscher, kleiner Ort im Süden der Insel. Dort habt Ihr Strand ohne Ende und eine schöne Promenade mit Fischlokalen und Tapas-bars.  

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 9698
    geschrieben 1598431943173

    Um mit der Fähre nach El Hierro oder La Palma zu kommen, würde ich wegen der Zeitersparnis lieber auf Teneriffa urlauben. Von Los Cristianos dauert die Überfahrt jeweils zwischen 3 und 4 Std. Von Gran Canaria gibt es m.W.n. keine direkte Fährverbindung auf diese beiden Inseln. Man muss mit der Fähre von Agaete/GC erst rüber nach Santa Cruz/TF. Dann zum Fährhafen nach Los Cristianos im Südwesten von TF, von dort geht es dann weiter nach El Hierro oder La Palma. Von GC bietet sich deshalb statt Fähre besser ein Flug mit der Binter Canarias an.

    Für Ruhe, Entspannung, Erholung, Wandern etc. und weniger Tourismus bietet sich La Palma gut an. Waren im Dez. 2018 nach vielen Jahren zum 2. Mal auf dieser Insel und werden sie sofort wieder besuchen, sobald Corona es wieder gefahrlos zu lässt.

    «Die Freiheit des Einzelnen endet dort, wo die Freiheit des Anderen beginnt». (Immanuel Kant)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!