• Kiki 5000
    Dabei seit: 1568298969137
    Beiträge: 4
    geschrieben 1568299929875

    Hallo an alle hier...

    Ich plane ein Geburtstagüberraschungswochenende für meinen Mann Anfang Dezember.. Wir kennen bisher nur Lanzarote. Ich stöber jetzt schon so lange, werde nicht richtig fündig.. Wir würden Freitags fliegen , Montags zurück, von daher sind die Fliugzeiten schon ziemlich wichtig, und ein Flughafen nicht ganz so weit entfernt... Ich habe drei zur Auswahl..Terminlich ist auch keine Alternative möglich.. Fuerteventura war erste Wahl, das passt aber überhaupt nicht mit den Flugzeiten, es bleiben Teneriffa und Gran Canaria. Beides völliges Neuland...Jemand sagt, Playa del Ingles wäre sehr überlaufen, es sind Hotels im Angebot , die liegen in Bahiia Feliz oder San Agustin. Kann jemand etwas dazu sagen? Es sollte ein entspanntes Wochenende mit Strandspaziergängen, chillen, bisschen shoppen sein, vielleicht einen Tag mal einen Mietwagen nehmen und ein wenig die Insel erkunden. Das Reisebüro sagt, Teneriffa wäre eigentlich abwechslungsreicher...Ich bin echt unsicher, möchte natürlich nicht die schlechteste Lage buchen...Habt ihr Ratschläge oder Erfahrungen?? Ich wäre euch sehr dankbar:blush:...Lieben Dank!!

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 9698
    geschrieben 1568302250090 , zuletzt editiert von nate1

    Gran Canaria und San Agustin kann ich empfehlen, SA liegt vor Playa de Ingles. Die Orte gehen zwar ineinander über, aber SA liegt und ist viel ruhiger als PdI. Von SA sind Spaziergänge auf Promenaden und Stränden möglich sowie chillen, shoppen und bummeln. Dies ist bei Bahia Feliz nicht möglich, liegt doch sehr außerhab und ist auch windanfälliger, rate deshalb davon ab. Schau Dir mal die beiden Orte auf Google Maps an, dann wird Dir einiges klar. Dass Teneriffa gegenüber Gran Canaria abwechslungsreicher sein soll, kann ich so nicht stehen lassen, denn ich kenne beide Inseln sehr gut. GC ist viel abwechslungsreicher, alleine schon die grandiose Bergwelt mit ihren vielen Barrancos, den hübschen Bergdörfern, Höhlenwohnungen, Stauseen etc. TF hat natürlich auch seine Reize und Sehenswertes, wird aber mehr vom Teide dominiert.

    «Die Freiheit des Einzelnen endet dort, wo die Freiheit des Anderen beginnt». (Immanuel Kant)
  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 4887
    geschrieben 1568367135808 , zuletzt editiert von Tangomaus

    Wenn ich wählen müßte zwischen Gran Canaria und Teneriffa, wäre GC meine erste Wahl. Ist um einiges vielfältiger als Teneriffa.

    Ist aber nur meine unmaßgebliche Meinung. Nate 1 hat es sehr schön beschrieben.

  • bibikommt
    Dabei seit: 1128902400000
    Beiträge: 484
    geschrieben 1568375495685

    @ Kiki5000

    Und was wären denn die Ziele auf Teneriffa?

    Ich liebe Gran Canaria, finde aber auch Puerto de la Cruz auf Teneriffa wunderschön, weshalb wir abwechseln beide Inseln besuchen. Den Süden Teneriffas mag ich gar nicht und ob der Norden im Dezember empfehlenswert ist, kann ich nicht sagen. Ich probiere dieses Jahr mal Anfang November aus.

    Wenn ihr bei eurem Kurzurlaub möglichst schönes Wetter und Strand möchtet, ist definitiv G.C. die richtige Wahl und San Agustin ist völlig ok, Bahía Feliz eher nicht. Wollt ihr euch aber Insel und Landschaft angucken sind beide Inseln schön.

    Euer Aufenthalt ist natürlich wirklich kurz und die Flugzeiten können ja auch nach der Buchung noch geändert werden, so dass ihr im schlimmsten Fall weder vom Anreise- noch vom Abreisetag was habt. Uns hat das noch nicht in größerem Maße getroffen, aber hier im Forum wird das ja doch oft geschildert.

    Ich wünsche euch eine tolle Reise, wohin auch immer. Vielleicht sagst du uns mal, wie deine Entscheidung ausgefallen ist?

  • Kiki 5000
    Dabei seit: 1568298969137
    Beiträge: 4
    geschrieben 1568397575198

    Dankeschön! So in etwas war auch meine Vorstellung bezüglich Bahia Feliz.. .Es kam jetzt noch Maspalomas dazu.. Kennst du das auch? Ich werde jetzt am WE nochmal ordentlich stöbern....

  • Kiki 5000
    Dabei seit: 1568298969137
    Beiträge: 4
    geschrieben 1568397911072

    Dankeschön für deinen Kommentar...Ziel auf Teneriffa wäre Puerto de la Cruz, um nichts falsch zu machen...Meine Tendenz geht aber wohl doch eher zu Gran Canaria...Ja, der Aufenthalt ist sehr kurz, aber es ist genau dieses Geburtstagswochenende.. Bisher hatten wir auch noch nie Probleme mit den Flugzeiten, wenn es so ist werde ich berichten und auch wenn ich mich entschieden habe.. Werde jetzt am Wochenende noch mal ordentlich stöbern.....Vielen Dank!

  • Kiki 5000
    Dabei seit: 1568298969137
    Beiträge: 4
    geschrieben 1568397952891

    Ja, meine Wahl ist so gut wie auf Gran Canaria gefallen...Aber ich schaue am WE noch mal!

  • bibikommt
    Dabei seit: 1128902400000
    Beiträge: 484
    geschrieben 1568403906230

    Maspalomas ist je nach Hotel auch ok, manche liegen halt weit ab vom Schuß - was hast du denn zur Auswahl?

    Wir nehmen auf Teneriffa immer eine Fewo und auf G.C. oft auch ein Hotel. Seaside Sandy Beach ist sehr gut, RIU Papayas war auch nicht schlecht, in San Agustin hatten wir das Bull Costa Canaria in der engeren Auswahl, sind aber doch in PdI geblieben.

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 9698
    geschrieben 1568439565676 , zuletzt editiert von nate1

    @Kiki 5000

    Beim Ziel Puerto de la Cruz sollte man wissen, dass dort nicht immer eitel Sonnenschein herrscht, schon gar nicht im Dezember. Es ist auf jeden Fall etwas kühler als im Südwesten, kann durchaus regnen und, öfter als einem lieb ist, der "panza de burro" (Eselsbauch) klick über der Stadt hängen.

    Schau Dir auf GC auch mal Meloneras an. Schöne Hotels, schöne Promenade, chillen, shoppen, bummeln ebenfalls möglich.

    Die von bibikommt genannten Hotels Seaside Sandy Beach und RIU Papayas liegen beide im trubeligen rummeligen Playa del Ingles, und diesen nicht gerade schönen Ort muss man wirklich mögen, ansonsten 1x und nie wieder.

    «Die Freiheit des Einzelnen endet dort, wo die Freiheit des Anderen beginnt». (Immanuel Kant)
  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 4887
    geschrieben 1568449151168 , zuletzt editiert von Tangomaus

    Wobei ja Anfang Dezember nicht unbedingt Hochsaison ist, da sind eher die "Überwinterer" vor Ort. Und "rummelig" ist der Ort nur in bestimmten Location, die man sucht oder meidet. Wir sind seit 30 Jahren Stammgäste in PdI, für mich käme ein Urlaub in Maspalomas bzw. Melonera überhaupt nicht infrage. Dorthin fahren wir nur zum Tanzen. :blush:

    Das Sandy Beach kann ich ebenso empfehlen, noch besser allerdings das "Bohemia Suites&Spa" oder das "Santa Monica". Aber keine Ahnung, inwieweit diese HOtels das Budget sprengen. Vielleicht käme ja auch ein Hotel in Las Palmas infrage. ?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!