• SevenofNine
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1233223715000

    Hallo!

    Hier mal eine kleine Auswahl an aktuellen Lebensmittelpreisen (aus dem aktuellen Tesco-Sortiment bzw. Angebote der Woche). Wie ihr seht, steht auch immer der reguläre Preis mit dabei, da lässt es natürlich schön vergleichen! ;)

    Philadelphia Original or Light Soft Cheese 300g

    HALF PRICE Was £1.83 Now 91p

    Pizza Express Margherita or Sloppy Guiseppe 249g / 305g

    HALF PRICE Was £3.99 Now £1.99

    Cadburys Chocolate Bars 181g-230g excludes Bournville

    Any 2 for £2.50

    Knorr Chicken Stock Gel Pots 8 pack - HALF PRICE Was £1.95 Now 97p

    Youngs Fish Fingers 16 pack - HALF PRICE Was £2.99 Now £1.49

    Kelloggs Variety Pack 8 pack HALF PRICE Was £1.81 Now 90p

    Tango or 7Up 6X330ml - HALF PRICE Was £2.33 Now £1.16

    HP Steak Sauce 255g -HALF PRICE Was £1.47 Now 73p

    Die Angebotspreise sind extrem gut. Bsp. Kellogs Variety Pack ca. 1 EUR! Der Normalpreis entspricht etwas dem was man hier in Deutschland zahlt.

    Viele Grüße aus Heidelberg,

    Eure SevenofNine

  • dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1233235651000

    Hallole

    Sevenofnine hat es ja gerade am Beispiel des aktuellen Tesco Angebotes beschrieben: die Zeiten in denen die normalen Lebensmittel erheblich teurer sind als bei uns in D sind wohl vorbei.

    Wir kaufen in UK immer gerne bei Tesco, ASDA oder auch mal im Aldi ein – und die Preise sind bedingt durch das schwächelnde Pfund nicht teurer als bei uns.

    Und wenn man sich dann noch an die Special Bys hält lässt sich zusätzlich etwas Geld sparen

    Grüßle Ralf

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
  • fein98
    Dabei seit: 1081728000000
    Beiträge: 96
    geschrieben 1233263447000

    Hallo,

    da häng ich mich mit meiner Frage doch gleich mal ran.

    Zum Thema Geldwechsel: Ist es günstiger hier in Deutschland zu wechseln oder erst in London?

    LG

    Elis

  • dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1233397136000

    Hallole Elis,

    ich versuche in UK so viel wie möglich mit der Kreditkarte zu zahlen – 1% Auslandsaufschlag ist für mich deutlich die geringste Wechselgebühr – und DU bekommst tagesaktuelle Kurse ;)

    Ansonsten hebe ich an den ATM Mashines (Bankautomaten) dort in UK Geld ab – am besten nur einmal für den ganzen Urlaub da Du pro Abhebevorgang 3,50 € Gebühr zahlst – egal ob Du 20 € abhebst oder 400 €. ;)

    Grüßle Ralf

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1233425442000

    Lebensmittel in England sind teurer als in Deutschland. Wir waren dort zu DM-Zeiten, hatten ein Appartement. Wir hatten zwar alles Mögliche von Zuhause mitgenommen, um am nächsten Tag schon ein Frühstück zu haben, und nicht gleich losrennen zu müssen. Naja: Pappiges Brot ist zwar nicht teuer, aber schmeckt auch nicht gerade. Also ein deutsches Brot, das hier etwa 3 Mark gekostet hatte, schlug dort mit 7 Mark zu buche. Ich würde mich vorher erkundigen, was man nach England einführen, und die Lebensmittel in Deutschland zu kaufen.

    Auch Kirchenbesichtigungen sind dort nicht für lau. Westminster Abbey, St. Pauls Cathedral - jeweils rund 7,50 €. Stell dir vor, im Kölner Dom würde Eintritt verlangt...

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1233489043000

    Dafür ist in London eine Vielzahl von Museen bei freiem Eintritt zu besuchen. Unter anderem auch das British Museum, das größte Museum der Welt, und bei ca. 4,5 Mio. Besuchern jährlich könnte man da jede Menge Geld scheffeln. ;)

    Andere Museen mit freiem Eintitt (allesamt Sehenswürdigkeiten von Weltruf):

    Science Museum

    Tate Britain

    Tate Modern

    Victoria & Albert Museum

    Museum of London

    National Portrait Gallery

    National Gallery

    National History Museum

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • hema2812
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 864
    geschrieben 1233491480000

    @Metrostar sagte:

    Lebensmittel in England sind teurer als in Deutschland. Wir waren dort zu DM-Zeiten, ...

    Historische Rückblicke führen nicht weiter. :frowning:

  • soedergren
    Dabei seit: 1209945600000
    Beiträge: 679
    geschrieben 1233491862000

    Sorry metrostar,

    aber wie einerseits hema schon richtig schreibt, sind deine Erfahrungen komplett veraltet, andererseits vergleichst du auch ein wenig Äpfer mit Birnen. Natürlich ist ein deutsches Schwarzbrot in England teuer. Versuch mal hier in Deutschland, englischen Bacon zu bekommen; wenn du ihn findest, kostet der auch locker 5 oder 6 Euro, verglichen mit umgerechnet 2,50 in England.

    Das Brot ist ganz sicher einerseits Geschmackssache, andererseits kommt's auch in England darauf an, wo du es kaufst. Du kannst nun wirlich nicht deutsches Bäckerbrot mit englischem Supermarkt-Brot vergleichen.

    Im übrigen sind es in erster Linie ein paar Vorzeigekirchen wie eben St. Paul's, die Eintritt kosten.

    Gruß,

    soedergren

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1233492222000

    @soedergren

    "Luftballonbrötchen" o. ä. sind nicht jedermanns Geschmack. Für matschige Pommes mit Essig und vertrockneten, panierten Fisch zahlst du zwar nicht die Welt, aber ob es schmeckt, ist die andere Frage.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1233492718000

    @Metrostar: Na?! Sind wir als Kind in den Topf mit den Vorurteilen gefallen? :laughing:

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!