• HaddeS04
    Dabei seit: 1278374400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1278435371000

    Hallo, sorry das ich so reinplatze! wir fahren auch an den Gardasee kommen vom Saarland und wollen über München nach Italien, auf jeden Fall über die alte Brennerstraße und nicht über die Autobahn sind den da auch noch Gebirgsstrecken dabei? und kann man dann vorher auch noch über den Rechenpass fahren, oder ist das zu großer Umweg? hab leider keine Ahnung wie ich lang muss, würde gern so eine Panoramastr. fahren und mich nicht nur aufs navi verlassen. Und da gibt es doch eine Stelle wo man Steuerfrei einkaufen kann, ist das weit weg oder lohnt es sich extra hinzufahren? vielen dank für eure antworten.

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8896
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1278436172000

    Hallo HaddeS04,

     

    erstmal willkommen im HC-Forum. :D

     

    Ist der Rechenpaß das gleiche wie der Reschenpaß? Wenn Du über diesen fährst, bist Du ja quasi in schon in Meran und mußt somit nicht mehr über den Brenner fahren, weil Du schon "drüben" bist.

     

    Steuerfrei einkaufen kannst Du unterwegs in Samnaun, von der Strecke über den Reschenpaß ist das nur ein kleiner Umweg. Allerdings würde ich Dir raten, die Zollbestimmungen einzuhalten.

     

    Wenn Du Dich so gar nicht auskennst - was hältst Du davon, mal einen Blick in eine Landkarte (gab es mal vor dem Navi) zu werfen? ;)

     

    Viele Grüße,

     

    BlackCat70

  • saintvalentine
    Dabei seit: 1222473600000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1278437283000

    Hallo!

    Apropos Brennerstraße: es ist zwar ganz nett, die Europabrücke von unten zu sehen, aber als "Panoramastraße" würde ich diese Route  nicht bezeichnen...

     

    LG

    Gabriele

    Laufe nicht der Vergangenheit nach, und verlier dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Buddha)
  • HaddeS04
    Dabei seit: 1278374400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1278441635000

    @BlackCat70 sagte:

    Hallo HaddeS04,

     

    erstmal willkommen im HC-Forum. :D

     

    Ist der Rechenpaß das gleiche wie der Reschenpaß? Wenn Du über diesen fährst, bist Du ja quasi in schon in Meran und mußt somit nicht mehr über den Brenner fahren, weil Du schon "drüben" bist.

     

    Steuerfrei einkaufen kannst Du unterwegs in Samnaun, von der Strecke über den Reschenpaß ist das nur ein kleiner Umweg. Allerdings würde ich Dir raten, die Zollbestimmungen einzuhalten.

     

    Wenn Du Dich so gar nicht auskennst - was hältst Du davon, mal einen Blick in eine Landkarte (gab es mal vor dem Navi) zu werfen? ;)

     

    Viele Grüße,

     

    BlackCat70

    Sorry ich war in der Schule schon immer eine Niete in Erdkunde und das hat sich nach 10 Jahren auch nicht geändert. ;-)Also gibt es die möglichkeit entweder über den Reschenpaß oder die Brennerstr. was ist da sinnvoller? bzw schöner?das mit dem Zoll ist mir egal es geht hauptsächlich ums Tanken, aber lohnt sich das dann hinzufahren? den in Austria sind die Spritpreise ja auch recht günstig!

  • Obrunnbase
    Dabei seit: 1267228800000
    Beiträge: 174
    geschrieben 1278446157000

    Hallo Hadde S04,

    die Fahrt über den Reschenpass ist sehr sehr zeitintensiv, wir sind es letztes Jahr,

    von Tirol kommend, nach Meran gefahren und obwohl es Sonntag war, reihte sich

    Stosstange an Stossstange (bei diesem Wort verlassen mich auch meine Grammatikkenntnisse).

    Es ist schwer, zu überholen, da der Gegenverkehr genau so zahlreich fliesst.

    Oben auf dem Plateau, von Nauders kommend liegt ein geflutetes Dorf, von dem

    man noch den Kirchturm aus dem See heraus ragen sieht. Dazu gibt es auch ein kleines Infohäuschen mit der Geschichte zu diesem Stausee.

    Bis zum Gardasee wollte ich diese Variante nicht nehmen.

    Der ADAC gibt für Mitglieder tolle Toursets kostenlos ab. Unseres ist heute gekommen. Besonders auf der Reisekarte "Oberitalien" sieht man alle Anreisevarianten  mit den wichtigsten Strasseninformationen auf einen Blick.

    Sehr gut für den Beifahrer -falls das Navi mal spinnt.

    Gruss Christine

    Wer nie genießt wird ungenießbar!
  • HaddeS04
    Dabei seit: 1278374400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1278447123000

    hallo christine also lieber nicht über den pass, sondern nur über die alte brennerstr. wobei ich mir davon gar nichts vorstellen kann, wäre halt schon gern über einen Berg gefahren. ;-) Wenn ich über die alte Brennerstr. fahre brauche ich dann gar keine gebühr für Autobahn in Italy zu zahlen? Und wo kann ich genau den ADAC anschreiben um dieses Material zu bekommen.

    An dem Stausee war ich vor 13 Jahren mal, als ich mit meinen Eltern in Südtirol bei Kaltern war, da sind wir auch mal über den Reschenpaß. Naja rede mal mit meinem Vater wenn sie wieder vom Urlaub heimkommen die sind auch aktuell in Bozen!

    danke für deine Antwort.

    Hatte den mal jemand diesen Reiseberater mit den rund 70 Gutscheinen? Lohnt sich den zu kaufen und was sind da genau für Gutscheine drin?

    MFG Michael

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7551
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1278447948000

    Hallo Michael,

    also, wenn ihr aus dem Saarland kommt, dann würde ich nicht über München fahren :frowning: sondern die Strecke Basel, Luzern, Bergamo wählen, um in Richtung Gardasee zu fahren.

    Habt ihr nicht eine ADAC-Geschäftsstelle in der Nähe? Falls du Mitglied bist bei den gelben Engeln, dann kannst du auch online über den Routenplaner die Strecke abfragen.

    LG

    reiselilly

    Nachtrag: für die Antwort einfach unten auf "Beitrag verfassen" klicken, dann wiederholt sich der Text nicht.

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • HaddeS04
    Dabei seit: 1278374400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1278448785000

    Ja doch das mach ich dann mit meinem Vater der ist im ADAC drin ich bin nur mit der Familie drin... weiß nicht ob ich dann alleine Material bekomme. hab ja noch 6 wochen zeit! doch fahren auf jeden fall Richtung München da wir zuerst nach Karlsruhe müssen!

    Auf jedefall schon mal danke für deine Tipps was man unternehmen kann,find ich klasse hier vielen dank.

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7551
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1278449410000

    Hallo Michael,

    an deiner Stelle würde ich auf jeden Fall vorher auf eine Landkarte schauen, und diese auch mitnehmen ;) .

    Viel Spass am Gardasee!

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27349
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1278450245000

    @HaddeS04 sagte:

    Ja doch das mach ich dann mit meinem Vater der ist im ADAC drin ich bin nur mit der Familie drin... weiß nicht ob ich dann alleine Material bekomme.

    Lock dich einfach mit seiner Mitgliedsnummer ein oder bitte deinen Vater es zu tun, dann gibst du deine Daten bei TourSetbestellung ein. Dort bekommst du innerhalb kurzer Zeit nicht du die Fahrstrecke sondern auch Kartenmaterial per Post zugeschickt. Habe vor 14 Tagen alles in 3-4 Tagen zu Hause gehabt. Ist wirklich sehr, sehr hilfreich - den Routenplan mit 2 Alternativsstrecken erhälst du auch noch dazu :D

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!