• Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1370710923000

    @Mettigelmädchen

    auf jeden Fall!

    Übirgens habe ich geraume Zeit gebraucht für Mett-Igel  :laughing: , hab irgendwie gedacht, was bitte ist ein "Mettigel"?

    Ja, Bücher sind schon was tolles...

    als nächstes kommt bei mir" Vergiftet" von Thomas Enger...

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17505
    geschrieben 1370716481000

    @Heike

    Du kennst keine "Mett-Igel" ?  :shock1:

    Sind bei uns so bekannt wie Stieg Larsson.... :D  ;)   Tatsache !

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Mettigelmädchen
    Dabei seit: 1302739200000
    Beiträge: 4190
    Zielexperte/in für: Düsseldorf
    geschrieben 1370716790000

    Ja ja, die 70er Jahre und der Mett-Igel.

    - bin damit Groß geworden :dancer: :banane:

    Nachtrag:

    - da ich auch eine Leseratte bin,

    wartet, nach den oben genannten Büchern,

    das Buch von Muriel Barbery "Die eleganz des Igels" auf mich.

    Passt ja...irgendwie  ;)

    Ich lebe nicht um zu arbeiten sondern ich arbeite um zu leben
  • Mettigelmädchen
    Dabei seit: 1302739200000
    Beiträge: 4190
    Zielexperte/in für: Düsseldorf
    geschrieben 1370717305000

    Stieg-Larsson - kenn ich auch - :laughing:

    Ich habe alle drei Bücher gelesen und geliebt.

    Die schwedische Verfilmung fand ich ganz gut.

    Die mit Daniel Craig nicht.

    Ich lebe nicht um zu arbeiten sondern ich arbeite um zu leben
  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1370776314000

    Doch, schon, aber irgendwie hatte ich die guten alten Mett-Igel völlig verdrängt :laughing: ... (hatte es beim Lesen ganz anders betont und das war komisch -etwa so- Metti-Gel...)

    Habe auch die schwedischen Verfilmungen gesehen und fand sie auch ganz gut. Die "neue" hab ich erst gar nicht geschaut...

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1370779131000

    Als nächstes sind bei mir 2 Hörbücher dran...

    Josh Bazell

    Einmal durch die Hölle und zurück

    Schneller als der Tod

    gelesen werden sie duch Christoph Maria Herbst und den finde ich nicht nur als "Stromberg" genial...

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1370865455000

    @ wernerkoervers :

    Was finde ich gut ?

    Also im Moment lese ich gerade Nele Neuhaus ''Böser Wolf'', von ihr gefallen mir eingentlich bisher alle Bücher.

    Dann lese ich gerne die Kluftinger Reihe, Rita Falk, Dan Brown,Jörg Maurer.....

    Andreas Eschbach, und eigentlich queerbeet bis auf historische und Fantasy Romane, das geht gar nicht an mich.

    Irgendwie war Stieg Larsson nicht mein Ding, aber ich wollt dann wissen, wie es ausgeht und hatte auch nicht gross andere Bücher mit im Urlaub. Für den nächsten gibt es nen E-Book Reader, hilft ja alles nix ;)

    Sehr gerne lese ich auch Bücher übers Bergsteigen, z.B. ''In Eisige Höhen'' von Krakauer, oder ''Die weisse Spinne'' von Harrer.

    Achja, Schätzing find ich auch total öde.....

    Als nächstes werde ich '' Das geraubte Leben des Waisen Jun Do'' von Adam Johnson lesen....bin ma gespannt.

  • wernerkoervers
    Dabei seit: 1243987200000
    Beiträge: 1273
    geschrieben 1370948312000

    Ja Tommy, die Bücher , die Dir gefallen, mag ich auch alle sehr, wobei  Fantasy mir auch gar nichts gibt.Hast Du schon mal das Buch "Die Erfindung des Lebens"  von Hanns Josef Ortheil in die Finger bekommen ? Kein Krimi, aber  schöne Sprache und interessante Geschichte...

    wernerkörvers
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1371026132000

    @ wernerkoervers :

    Nein, kenn ich nicht, klingt aber interessant und setz ich ma auf meine Liste ;)

    Lese nun grad ''Berg der Legenden'' von Jeffrey Archer....hat mir meine Mutter aufgeschwätzt....

    Un dann gestern von ner Freundin ''Shantaram'' bekommen....

    Der Jun Do muss also noch a bisserl warten :D

  • Mettigelmädchen
    Dabei seit: 1302739200000
    Beiträge: 4190
    Zielexperte/in für: Düsseldorf
    geschrieben 1371084055000

    Nachtrag:

    was ich jeden Monat lese:

    - meinen Metal Hammer und das schon viele Jahre

    - ab 23. eines Monats ist er hier in meiner Stadt zu kaufen

    - die weit über hundert Seiten sind nicht an einem Tag zu lesen

    - dazu brauche ich Ruhe und Gelassenheit, nein

    -diese finde ich beim lesen :open_mouth: :rage: :fire:   :sm5: :sunglasses: :hap: :females: :sm3:

    Ich lebe nicht um zu arbeiten sondern ich arbeite um zu leben
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!