• jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1289409785000

    vielleicht will er helfen die Leute wieder zurück zu bringen die nach Thailand geflüchtet sind.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1289410188000

    Die Thais behandeln die Burmesen teilweise als Menschen zweiter Klasse. Ich glaub trotzdem nicht, dass sie wieder zurück wollen. Alles in allem ist das Thema vielleicht etwas zu kompliziert für diesen Thread (und verfehlt den Threadtitel) und mein Wissen darüber reicht auch nicht für eine all zu lange Konversation.  ;)

     

    Allerdings bin ich davon überzeugt, dass ich den Menschen im Land sicher nicht helfe, in dem ich nicht nach Burma reise.  

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1289410385000

    Dann viel Spass weiterhin bei der Reise-Planung :D

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42869
    geschrieben 1289410471000

    @chriwi

    Mein Tipp zur belletristischen Einstimmung: Das Herzhören :-)

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1289411303000

    @vonschmeling: Mönsch! Hätte der Tipp nicht früher kommen können. Ich hab doch grad eine Bestellung in den Amazonas geschickt. :?

     

    Aber, danke! Ist notiert.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1289417805000

    Hab das "Kölner-Buch" auf die Seite gelegt :pensive: ! Tut mir zwar in der Seele weh, da es wirklich sehr schön geschrieben ist aber mir steht in Moment nicht der Sinn nach so anstrengender Literatur (anstrengend aufgrund der Sprachbarriere :laughing: ).

     

    Ich widme mich jetzt erst mal wieder einem blutrünstigen Thriller. Zumal mir "die Inderin" noch im Kopf rumschwirrt und erst mal genug gehaltvollen Denkstoff bietet. 

     

    Der Thriller ist "Das Böse in uns" von Cody Mc Fadyen. Erfahrungsgemäß harter Stoff ;) .

  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1289418530000

    Bei meinem "Klufti" steht eigentlich nicht soviel in Bayrisch, aber gestern abend, als ich den 3. Band zu Ende las und schon sehr müde war, hab ich ein paar Sätze gar nicht mehr zu verstehen versucht - hab's mir einfach gedacht ;)

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1289418756000

    Sich ein Buch zu Ende denken ist auch mal ne innovative Leseart :sm3: .

  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1289419279000

    @ ronjaT

    neenee, das Buch hab ich zu Ende gelesen :sm6:

    Hab zwar ein grosses Vorstellungsvermögen - aber so erfinderisch bin ich nun denn doch nicht :laughing:

    Da waren noch ein paar "nichtssagende" bayrische Sätze auf den letzten Seiten, die ich nicht richtig verstanden habe - hat aber nichts mit der Aufklärung des Falles zu tun gehabt ;)

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1289419378000

    Post mal einen, würde mich interessieren ob ich es verstehe.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!