• Lapislazuli
    Dabei seit: 1110844800000
    Beiträge: 3820
    geschrieben 1168544714000

    Also, die 5. Jahreszeit...

    nur was für kölsche Jecken? Kostüme? Macht Ihr über Fastnacht blau oder marschiert Ihr verkleidet in die Firma?

    Karneval doof- oder schön?

    Die Frage ist niemals "wohin?", die Frage ist immer nur "wann?".
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1168545616000

    Ich hasse Fasching wie die Pest. Am besten ist der Aschermittwoch, da ist alles rum.

    LG

  • Claudi2112
    Dabei seit: 1105056000000
    Beiträge: 170
    geschrieben 1168546098000

    Karneval bzw. Fasching ist glaub ich für einen Süddeutschen nicht wirklich zu verstehen. Für mich ist das manchmal so wie: So jetzt ist Karneval und ich muss fröhlich sein ! Muß aber gestehen, ich war noch nie im Rheinland bei einem Karnevalsumzug dabei. Vielleicht ist man ja sogar angenehm überrascht. ;)

    Faschingsdienstag am Viktualienmarkt bei strahlendem Sonnenschein, so stell ich mir den Münchner Fasching vor :D

    Aber unser Highlight ist ja auch erst im September mit dem Oktoberfest!!!

    LG

    Claudia

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1168546353000

    Eindeutig doof.....

    Ich bin nicht aus einer Karnevalsgegend. Bei uns nennt sich das eh Fasching. Im Endeffekt ist es aber das selbe, zumindest was die Verkleidungen betrifft.

    Bei uns gibts auch diese riesen Straßenumzüge nicht.

    Bis vor ca 15 Jahren habe ich mich auch noch in irgendein "Gewand" geschmissen und bin zu Faschingspartys gegangen. Ich brauche die sogenannte 5. Jahreszeit nicht. Vorallem, wenn man abends gemütlich den TV durchzappt und auf vielen sonst interessanten Sendern die Karnevalshows mit den Büttenrednern kommen. Prost Mahlzeit:beers:

    Abgesehen davon wäre ich aber auch NIE zur Loveparade gegangen, auch wenn ich in Berlin gewohnt hätte / würde.

    Jedem das seine und mir das meine ;).

    Trotz allem wünsche ich allen Anhängern der 5. Jahreszeit eine lustige und katerfreie Karnevalszeit.

    LG

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1168546663000

    @ Claudi

    Und unser Highlight ist das Volksfest in Cannstatt ;).

    Zwar nicht ganz so pompös,als eure "Wies`n", aber auch das Beste vom ganzen Jahr :D

    LG Silke

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3884
    geschrieben 1168546869000

    Hallo!

    Also auf den Fasching könnte ich gut und gerne verzichten.

    Obwohl in unserer Gegend die Hochburg in Österreich ist, war ich noch nie bei einer Faschingssitzung. Als die Kinder klein waren, mußte ich notgedrungen zum Kinderfasching und zum Umzug gehen. Aber maskiert - nie im Leben

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1168549683000

    Tangomaus

    Als mein Sohn noch tschi- tschi war, bin ich mit ihm auch (notgedrungen) auf den Kinderfasching. Das war oder ist aber was anderes. Vermutlich machen das fast alle Eltern / Mütter.

    Ich hab mich da auch nicht verkleidet, er konnte allerdings nicht genug angemalt und bunt angezogen sein. War ja auch ok.

    Bin aber froh, dass ich das nicht mehr muss und Sohnemann zum Glück schon ewig nicht mehr möchte :D.

    Solange ich nicht hin muß, ist mir der Rest wurscht ;).

    Mich würde es zur 5. Jahreszeit auch absolut nicht nach z.B. Kölle ziehen, auch wenn ichs geschenkt bekäme. Nene, da bleib ich lieber in meinem kleinen Örtchen und gehe in unser Stammpub. Ohne Faschingsgedöns und so.

    LG

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • Richymuc
    Dabei seit: 1113696000000
    Beiträge: 236
    gesperrt
    geschrieben 1168549939000

    Olala

    was lesen meine entzündeten Augen da?

    Claudia2112 scheint aus München zu kommen, welch eine Freude Frau Nachbarin.

    Ich möchte hiermit dezent auf die Forenbeiträge "ehrliche Bekanntschaftsanzeigen" hinweisen.

    Wir könnten ja zusammen Konfetti (

    Ansonsten Fasching?

    ...ich kann nicht tanzen...

    ..ich bin nicht lustig...

    ..ich brauch mich nicht verkleiden, -meine Nase ist echt...

    aber ich schau trotzdem mal hin.

    Helau aus München

    "Wer das liest wird schön:-)" Das Foto ist alt, die Frisur ist gleich geblieben...:-) FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1168555297000

    Hm,

    Ihr seid ja "Kunden" ! ;)

    Was ist denn so schlimm daran, mal lustig zu sein, sich zu verkleiden und natürlich zu tanzen !!

    Also wir fahren morgen in meinen Heimatort, wo wir am Sonnabend an der ersten Veranstaltung des dortigen Karnevalsvereins teilnehmen - machen wir übrigens schon viele Jahre!

    Muss aber zugeben, dass die Art des rheinländischen Karnevals mit grossen Festumzügen draussen bei uns eher bescheiden ist.

    Bei uns ist es so, dass eigentlich in fast jedem Ort/Dorf ein Karnevalsverein existiert, wo dann unter Mitwirkung der halben Dorfbevölkerung ein Programm auf die Beine gestellt wird, wo man den "Hut abnehmen muss" -alles freiwillig, ohne Geld, die Kostüme werden sogar teils selber bezahlt usw.

    das Schöne in so einem kleinen Ort ist halt, dass hier Parodien oder Büttenreden über die Leute im Ort gemacht werden, was so Kurioses über`s Jahr passiert ist.

    Es kennt also jeder jeden, jeder weiss, was gemeint ist.

    selbst ich als "Weggezogener" kapiere noch fast alles !

    Ist irgendwie schön !

    Und dann so ab 22.45 Uhr beginnt der Tanz mit ordentlicher Dorfkapelle !! Und die können sogar richtig moderne Musik spielen !!

    Irgendwann nachts gegen 3 Uhr törkeln wir dann alle -mehr oder weniger beschwipst - in die Häuser zurück, in unserem Falle zu meinen Eltern, denen es zum Glück noch einigermassen geht und unser Kommen auch für Sie eine grosse Freude ist.

    Also, ich lasse Fasching nie weg!

    Wie gesagt, jetzt mit Gattin, zur Eröffnung am 11.11. bin ich meist allein dort und am Rosenmontag habe ich auch einen Platz am Stammtisch (auch allein ;)).

    Wobei ich zugeben muss, dass man mich dort auch als weitgereistes "Urgestein des ......... Karnevals" bezeichnet.

    Hier in unserer Stadt allerdings - es gibt mehrere grössere Vereine hier - gehen wir eher weniger zum Fasching, weil`s einfach zu unpersönlich ist und man immer nur gefragt wird, ob ich was sponsorn will (und dafür dürfte ich dann auch mal mit in den Elferrat gewählt werden). Und das kotzt mich an ! - Sorry !!

    In meinem Heimatort aber, wo sie auch über uns Bescheid wissen, tut mich niemand gängeln - da lade ich aber gerne mal ein Fass tschechisches Budweiser als Freibier ins Auto und schaffe es vor der Veranstaltung runter ins Wirtshaus!

    Also, übermorgen um die Zeit sind wir in allerbester Stimmung!! ;) ;)

    Euer Erwin

  • viviane
    Dabei seit: 1117411200000
    Beiträge: 382
    geschrieben 1168558451000

    Also ich freue mich schon tierisch darauf. Meine Stadt (Aachen) ist ja eine richtige Karnavalshochburg. Fängt anfang Februar schon an mit verschiedene Sitzungen und Veranstaltungen.

    Wenn ich abends rausgehe, zündet meine mama eine Kerze an.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!