• jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1298548528000

    Nach dem zerfall der Mauer und der alten Sowjetunion, befreien sich nun nach und nach die Arabischen Länder von ihren Herrschern, in Thailand gibt es ja auch schon Ansätze gegen die Regierung auch wen der König dort (noch) hoch im Kurs ist, viel bedrohlicher noch finde ich wen China zu husten anfängt ,dann gibt’s ne gewaltige Grippe :-?

    Was hat dies mit einem Reiseforum zu tun,nun ich frage mich gehen uns langsam die Urlaubdestinationen aus ,kann man Frühbucher Angebote nur noch im angrenzenden Ausland buchen ,für mich sieht es darnach aus.

    In diesen Thread hineingepresst , als wäre es nicht schon genug, kommen Unwetter in Australien Erdbeben in Neuseeland 50 Meter Schnee in New York zu Weihnachtszeiten ,und noch ein OT von mir 1-2 Haie am falschen Ort und Mittel Europa bleibt zu Hause . ;)

    Sehe ich es nur so !

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1298549004000

    Tja lieber jordan, was soll man darauf antworten? Es werden vielleicht neue Destinationen erschlossen oder ausgebaut( z.B. Albanien) Der Wille zum Urlaub generell ist wohl ungebrochen, die Veranstalter werden über kurz oder lang Möglichkeiten finden. Ganz tot sind ja diese Ziele nicht und vielleicht ist ein politischer Neuanfang auch eine Chance für den Tourismus. LG Marcel

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1298549879000

    der Gedanke an dieses Thema war ,als ich in Erinnerungen schwelgte wie sorglos ich in den 80er 90er und noch anfangs neues Jahrhundert Urlaub buchen konnte und ich mich über Politische Situationen keine Sorgen machte,meine ersten negativen Begegnungen hatte ich allerdings schon 1999 als ich in mehreren Militärischen Kontrollen in Mexico hängen blieb .

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1298550374000

    Besser wird es wohl erstmal nicht werden, eine friedliche Welt ist ferner denn je!

    Ich habe allerdings vollstes Verständnis für diese Völker, ihre Lebenssituation verbessern zu wollen. Bei Beeinträchtigungen durch Fluglotsenstreiks etc  hält sich aber meine Toleranz in Grenzen.

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1298550950000

    Ich glaube daß all diese Dinge das Urlaubsverhalten der meisten Leute nur wenig beeinflussen wird. (Es reisen ja immer noch viele z.B. in arabische Länder.) Der Ein oder Andere mag sich vielleicht darauf besinnen, daß im eigenen Land auch schöne Ziele angeboten werden. Aber die meisten sehnen sich nach Sonne, Sand,  Meer und Wärme. Und es gibt (von Naturkatastrophen abgesehen) noch viele relativ sichere Destinationen, nicht nur in Europa,die dann eben vermehrt besucht werden, was andererseits unter Umständen zu Preiserhöhungen führen kann, ganz abgesehen von noch mehr Überlaufenheit.

     

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1298554236000

    dann könnte es also auch heissen eine extreme 2 Klassen Gesellschaft die es so noch nie gab.

     

    wer es sich leisten kann macht Urlaub im sicheren Europa,wer nicht geht in die Urlaubregionen mit einem gewissen Spannungsfeld weil sogennanter sicherer Urlaub unerschwinglich wird. :|

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1298554578000

    Italien war auch schon sicherer.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1298561411000

    ...was nun "leisten können" mit der Wahl des Urlaubsziels zu tun haben soll und warum Europa teurer als andere Ziele sein soll vermag sich mir nicht zu offenbaren. Da wird mal wieder alles zusammengewürfelt und kräftig gerührt, egal ob es paßt oder nicht... :crazy:

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1298562382000

    Du meinst ich liege falsch mit der Meinung das Spanien Porugal Italien Frankreich Türkei Malta Zypern Griechenland usw... die Situation nicht zu nutzen wissen....aber aber aber...

     

    was läge mehr auf der Hand.

     

     

    im Gegenzug habe ich im TV die Situation vor Ort in Thunesien zb. gesehen leeeeeer ,willst mir doch nicht sagen ,dass da die Preise nachhelfen müssen @curi alles nehme ich der Branche nicht ab...

     

     

    PS: ich warte noch gerne einen Monat bis es heisst Europa sold out,dann gibts nur noch Urlaub mit 6 Sternen ;)

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1298563338000

    ...zum einen geht aus dem Kontext nicht hervor in welcher zeitlichen Dimension dieses "sich leisten können" von Dir eingeordnet wurde und zum anderen gibt es bekanntlich mehr als Tunesien oder Europa. :D Bei der Vielzahl von potentiellen Zielen wird der Ausfall von Tunesien ganz sicher nicht Europa allein treffen... ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!