• *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1192727161000

    Hi Peter, :knuddel:

    ne, habe noch Zeit ....packe erst kurz davor...bin mittlerweile ein Könner im Koffer packen !!!!

    Lecker, lecker.......trotzdem liebe ich eher das herzhafte Essen... ;)

    Hast Du heute kein Dienst?

  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1192728307000

    Knoblauchhähnchen

    Für 4 Personen:

    2 Hähnchen

    3 Knoblauchknollen

    1,5 kg Kartoffeln

    Brathähnchengewürzsalz

    Thymian

    Basilikum

    Olivenöl

    Bratkartoffelgewürzsalz

    Cayennepfeffer

    1 Prise Chili

    Die Hähnchen in 8 Teile zerlegen. Das Brathähnchengewürzsalz mit Olivenöl zu einer cremigen Paste verrühren und die Hähnchenteile damit bestreichen. Eine Auflaufform mit Olivenöl ausstreichen. Die Hähnchenteile hineingeben. Die Knoblauchknollen in Zehen zerteilen. Die ungeschälten Zehen in die Räume zwischen den Hähnchenteilen drücken. Die Kartoffeln waschen und abbürsten. Die ungeschälten Kartoffeln in Spalten schneiden (achteln). In einer Schüssel Olivenöl, das Bratkartoffelgewürzsalz, etwas Thymian und Basilikum verrühren. Die Kartoffelspalten darin wenden und über die Knoblauchzehen in die Zwischenräume legen. Wenn möglich mit der Schale nach oben. Über alles Thymian geben und mit Cayennepffer,Chili würzen. Die Auflaufform in den auf 170° vorgeheizten Backofen geben und ca. 1 Std. 45 min. garen. Dazu reicht man Baguettebrot

  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7056
    Verwarnt
    geschrieben 1192728354000

    @vivien

    .........ich habe das ganze Wochenende frei und fahre nach Berlin. Hast Du letzten Sonntag zufällig auf RTL "Rach, der Restauranttester" gesehen? Der war in der "Blauen Ente" in Berlin Pankow, gleich angerufen und ein Zimmer + Tisch klargemacht und genau da fahr ich hin.

    (Liebe Adminstratoren, bitte nicht streichen, ist wirklich keine Schleichwerbung für RTL oder ein bestimmtes Lokal, Danke) :rolleyes:

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1192728696000

    Nudelsalat italienisch

    250 g Pasta (z.B. Giglio, Fusilli, Gabelspaghetti und Gnocchi)

    6 Frühlingszwiebeln

    1 kleine rote Paprikaschote

    1 kleine grüne Parpikaschote

    1 EL frische, gehackte Dillspitzen

    Dressing:

    2 Knoblauchzehen

    1 TL Dijon-Senf

    1 TL Pasta di Peperoncino (scharfe Paprikapaste)

    8 EL Natives Olivenöl extra

    2 EL Balsamico, Balsamessig

    Salz, Pfeffer

    etwas Zucker

    Zubereitung:

    Für das Dressing die zerdrückten Knoblauchzehen,

    Senf, Essig, Paprikapaste, Salz, Zucker und Pfeffer verrühren.

    Langsam das Olivenöl einrühren.

    Die Nudeln gemäß Packungsanleitung kochen, abtropfen lassen.

    Die Frühlingszwiebeln klein schneiden.

    Die Paprikaschoten putzen, vierteln und in kleine Würfel schneiden.

    In einer Schüssel das Dressing, das Gemüse, die Dillspitzen und

    die abgekühlten Nudeln miteinander mischen.

  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1192729039000

    @urlaubsexperte sagte:

    @vivien

    .........ich habe das ganze Wochenende frei und fahre nach Berlin. Hast Du letzten Sonntag zufällig auf RTL "Rach, der Restauranttester" gesehen? Der war in der "Blauen Ente" in Berlin Pankow, gleich angerufen und ein Zimmer + Tisch klargemacht und genau da fahr ich hin.

    Nein, habe ich nicht! Das ist ja super Peter ;) Das ist bestimmt nicht gerade günstig ! Deine Frau freut sich bestimmt riesig drüber. Wann fahrt ihr und wann kommt ihr zurück?

  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7056
    Verwarnt
    geschrieben 1192729377000

    @vivien

    .........geht alles noch vom Preis, teuer wird es erst für mich, wenn meine Liebste ins KDW "Kaufhaus des Westens" will, oh ja auf dem Kuhdamm wird es teuer :laughing:

    LG Peter

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1192729654000

    Finde ich einfach klasse :clap: :klatchen: :klatchen:

    Aber bitte vergesse nicht, dass Du hier noch ein paar von Deinen leckeren Rezepten einstellen musst.

    Denn Katze und ich geben schon unser Bestes

  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1192730107000

    Penne mit Tomaten und Feta (pikant)

    Zutaten:

    500 gr Penne

    1 Zwiebel

    1 Knobaluchzehe

    1 Chilischote

    5 große Tomaten

    200gr Feta

    Salz und Pfeffer aus der Mühle

    3 El Petersilie gehackt

    Zubereitung:

    Die Penne nach Packungsanleitung bissfest garen.

    In der Zwischenzeit die Zwiebel würfeln. Die Knoblauchzehe und die Chilischotte zerkleinern. Die Tomaten, sowie den Feta würfeln.

    Die Penne abgießen und abtrofen lassen.

    Danach die Zwiebeln anbraten bis sie glasig sind.

    Die Penne die Knoblauchzehe und die Chilischotte hinzufügen und ebenfalls mit anbraten.

    Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

    Dann die Tomaten mit der Petersilie hinzugeben kurz anbraten.

    Schließlich die Hitze reduzieren und den Feta schmelzen lassen.

    Leckeres, schnelles Pasta Gericht!

    :ghost:

    Hi Peter, jetzt bist Du mal wieder dran !!!!!!!!!!!!!!!

  • Nadkim
    Dabei seit: 1123459200000
    Beiträge: 5553
    geschrieben 1192731021000

    @ Vivien, ich vermisse in deinen Rezepten was, ist nur Spass :D bitte nicht ernst nehmen

    werde morgen mal was von deinen Rezepten probieren, wenn es nicht schmeckt, bringe ich es mit. :kuesse:

    nadkim :banane: :banane:

    Kellenhusen
  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1192731462000

    Nadkim :knuddel:

    Sei nicht so streng mit mir !!!!!!!!!!!

    Alles kannst Du mit meinem Lieblingsgewürz verfeinern :stuck_out_tongue_winking_eye:

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!