• Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1270416079000

    @Rhodos-Peter sagte:

    .

    Meine alten 8mm Videoerinnerungen habe ich erst auf Videokassetten überspielt,

    Gruß Peter

     

     

    Hallo Peter

     

    Wie hast du das denn gemacht ?

    Ich habe mal versucht, meine alten 8mm Filme mit einer Videokamera von der Leinwand abzufilmen. Das Ergebnis war nicht so berauschend. (Flimmern, weil die Frequenz nicht übereinstimmte.)

    Dann habe ich alle Filme "professionell" durch einen Film-Service überspielen lassen, die ganze Angelegenheit hat mich aber über 1000€ gekostet !!!

    Habe es aber jetzt erst mal in guter Qualität auf DVD.

     

    LG

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1270416725000

    Wobei die DVD in einigen Jahren auch nicht mehr abspielbar sind. Wir sind inzwischen dazu übergegangen, von unseren schönsten Urlauben ein Fotobuch zu erstellen. Das kann man immer zur Hand nehmen und sich die Bilder anschauen - egal, wie der Stand der Technik ist. ;)

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1270417133000

    Ja Reiselady.....

     

    aber ein "bewegter" Film ist doch etwas völlig anderes als die unbeweglichen Bilder. Zumal mit dem original Ton. Wenn ich die "Stimmchen" meiner Kinder von damals original höre, wird mir ganz warm ums Herz. Das ist mit keinem "kalten" Papierbild zu ersetzen.

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1270417331000

    Das stimmt schon, aber wie oft schaut man sich das an? Wir haben unzählige Dias von unseren Urlauben mit den Kindern, als sie noch klein waren. Haben wir uns leider seit Jahren nicht mehr angeguckt. Fotos aber schon.

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1270417877000

    Oh Reiselady,  da sind wir anders.

     

    Wir schauen in den Wintermonaten, wenn draußen so Schmuddelwetter ist, gerne mal unsere

    alten Dias an. So drei vier mal im Winter gibt es eine gemütliche Dia-Show, die Filme können wir ja mittlerweile im Fernseher anschauen. Wir schwelgen dann (samt Kinder) in alten Erinnerungen. Das macht richtig Spaß, zumal unsere Dias noch in Top Zustand sind.

     

    Wir sind halt etwas romantisch und nostalgisch angehaucht. ;)

     

    Liebe Grüße

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1270418066000

    Dann lohnt sich das natürlich. :D

  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7074
    Verwarnt
    geschrieben 1270478307000

    @Bernd / Papa X sagte:

    Hallo Peter

    Wie hast du das denn gemacht ?

    ...sorry Bernd, da habe ich mich falsch ausgedrückt :pensive:

    ich meinte natürlich meine Hi8-Videobänder und das ging ganz leicht von der analogen Kamera mit einem Audio/Videokabel auf einen Videorecorder zu überspielen. Vor ein paar Jahren habe ich mir dann mal ein Video-u.DVD Recorder Kombigerät mit Dubbingfunktion zugelegt (brennt auf DVD oder auch auf VHS, nimmt Filme auf beiden Speichermedien auf und ermöglicht das überspielen von VHS auf DVD und umgekehrt) und die gebrannten DVD´s sind jetzt auf einer externen Festplatte überspielt.

    Und unter uns, wenn ich die bewegten Bilder von meinem Jungen dann und wann mal ansehe, wo er noch ganz klein, klein, etwas größer, viel größer ist, habe ich auch mal Pippi in den Augen. Inzwischen ist er ganz groß und ich freue mich darüber, was aus ihm geworden ist...

    Gruß Peter

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4880
    geschrieben 1326569755000

    @slowhexe sagte:

    Okay, dann gebe ich auch mal meinen Senf dazu:

     

    habe mir vor ca. 4 Wochen einen neuwertigen Gebrauchtwagen gekauft und die Betonung liegt  echt auf neuwertig, weil mein "Alter", den ich noch habe, 19 Jahre alt ist!

    Mein neues Auto hat u.a. :

    Fahrer und Beifahrerairbag, Klimaanlage, ABS, Außenspiegel el.verstell-und heizbar,Fensterheber elektrisch,Lederlenkrad Leichtmetallräder, Nebelscheinwerfer,Servolenkung, Fahrersitz heizbar-u. höhenverstellbar, Sportsitze aus Leder, Wegfahrsperre, ZV mit Fernbedienung u.v.m.

     

    Das alles, hatte mein "altes Auto" nicht und trotzdem jammere ich ihm nach(ich hatte aber Schiss im Mai beim TÜV zu viele Kreuzchen zu bekommen in der Mängelliste, wobei mir nur einer bekannt ist, aber die finden ja immer was), mit den vielen neuen Knöpfen im Neuen, muss ich mich erst noch anfreunden  :(

     

    Mein Wäschetrockner ist ebenfalls 19 Jahre alt, funktioniert aber immer noch bestens (braucht vermutlich halt mehr Strom als ein Neuer) und auch meine Waschmaschine läuft bereits seit 13,5 Jahren unfallfrei.

    Meinen neuen Turbo-Staubsauger kann ich gar nicht leiden, der ist total schwer beim Hochheben, aber der alte hat nun mal  die Grätsche gemacht.

     

    Fernseher und Handys liegen im Bereich meines Mannes, der die Geräte nicht so alt werden lassen möchte. Meinetwegen glotze ich auch in eine alte Röhre, ich brauch das nicht.

    Mein Plattenspieler, den ich gerne noch nutze, ist sage und schreibe, 29 Jahre alt.

    Wir haben sogar noch einen uralten Videorecorder rumstehen, der aber nie benutzt wird,

    der gehört eigentlich ins Museum :laughing: wie alt meine Mikrowelle ist, behalte ich jetzt mal lieber für mich(auf jeden Fall auch alt).

     

    Plattenspieler vor ca. 5 Monaten gestorben und seit gestern macht der Kühlschrank schlapp, nach exakt 17 Jahren!

     

     

    Denke, dass dieser Thread nach fast 2 Jahren wieder interessant ist :p

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1326575737000

    @slowhexe sagte:

    Plattenspieler vor ca. 5 Monaten gestorben und seit gestern macht der Kühlschrank schlapp, nach exakt 17 Jahren!

     

     

    Denke, dass dieser Thread nach fast 2 Jahren wieder interessant ist :p

    Oh ja Hexchen . ( :wave:   DU )

     

    Mittlerweile fast alle Technik ausgetauscht, aber meine uralten Boxen sind immer noch in Betrieb und bleiben es auch.

    Hab sie erst kürzlich meiner Jugend samt Freunden vorgeführt, ( eine DV D von einem Rolling Stones Konzert, und da den Song "Symphatie vor the Devil") und alle waren der Meinung

    Behalte bloß die alten Boxen.

    Keine der neuen in Plastik oder Alu- Design verpackten "Röhren" kommen klangmäßig auch nur annähernd an die alten Massivholzboxen heran.

     

    LG Bernd

     

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!