• airliners
    Dabei seit: 1117238400000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1118164784000

    Zu Köln kann ich sagen, das sie kurz davor sind den Szabic zu verpflichten.

    Ab in den Süden!!!
  • Blues
    Dabei seit: 1169510400000
    Beiträge: 3760
    geschrieben 1118175315000

    Lieber Sohn vom kleinen Prinz....

    vieles ist unsicher und kann heute nicht bestimmt werden - ausser, dass ich nie,niemals Fan Deiner Bayern werde!! Was nicht heisst, dass ich das eine oder andere Spiel im neuen Stadion mir zu Gemüte führen werde!

    Die Transfergerüchte....

    sooo schlecht ist diese wie Du es despektierlich nennst G.M.Kopie nun auch wieder nicht. Er hat in den letzten zwei Jahren doch immerhin 42Tore in der Buli geschossen - ich kenne keinen der mehr Tore erzielt hat. Zumindest keinen deutschen Spieler!

    Kurany ist und bleibt für mich einer der meist überschätzten Stürmer Deutschlands, ob der für S04 und/oder den FCB eine wirkliche Verstärkung darstellt möchte ich doch bezweifeln. Wenn dann am

    ehesten noch bei S04..!

    Aleksander Hleb sollte bleiben, wo die Honigtöpfe für ihn rumstehen, beim VFB nämlich. In der englischen Liga sind solche Diven und Eigendarsteller schnell auf die richtige Grösste zusammengefaltet.

    R.Kovac zu Juve - warum nicht. Sooo schnell wird dort nicht gespielt, gut für ihn.

    Zé Roberto würde bei einem anderen Klub wieder aufblühen, sollte weg. Am besten nach Spanien, z.B. Clubs wie La Coruna oder Valencia

    M.Mintal wird diese Saison nie mehr wiederholen können und könnte

    das gleiche Schicksal wie Hashemian bei B.M. erfahren! Darum, klug

    sein, bleiben wo er ist!

    Und wenn alles nicht so kommt und ich wie so oft daneben liebe, verweise ich heute schon auf Adenauer der da sagte.."was kümmert mich mein Geschwätz von gestern!"

    und Kleiner Prinzensohn - wenn Du Deine Schriftgrösse noch leicht nach oben korrigieren könntest, ein alternder User wäre Dir zu grossem Dank verpflichtet!

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1118224680000

    Hallo Blues!

    Ich will Dich ja auch gar nicht bekehren - worüber sollten wir uns denn sonst auch "streiten"?

    Ich wünsch Dir viel Spaß in der AA - vielleicht sieht man sich ja dort auch mal.

    Nein, Ailton Erfolg abzusprechen, wäre sicherlich völlig falsch. Er hat schon eine sehr gute Quote - sein Charakter ist dagegen m.E. zumindest "Bedenklich".

    Bei Kuranyi bin ich ob seiner Leistungen und Fähigkeiten hin und hergerissen. Bei Bayern möchte ich ihn eigentlich nicht haben - allerdings habe ich irgendwie so ein dummes Gefühl, das nach der WM 2 deutsche Stürmer im Kader auftauchen.

    R. Kovac ist doch gar nicht sooooooo langsam...und ich glaube, der geht nicht nach Turin - der taucht ganz woanders auf.

    Ze Roberto ist eine der wenigen Ballkünstler in der Bundesliga (gewesen?) und ich wünsche ihm im Falle eines Wechsels alles Gute. Wirklich schade, das er sich bei den Bayern nicht so recht durchsetzen konnte. Bei ihm ist wohl Moskau als neue Adresse mit im Gespräch.

    Hleb finde ich auch gar nicht soooo gut. Natürlich kann der 'ne Menge am Ball - ist aber (ähnlich wie Ze Roberto) "nicht immer" sehr produk- und effektiv.

    Mintal hat m.M. nach doch die Chance noch mehr zu erreichen. Allerdings sollte man ihn nicht mehr als Mittelfeldspieler betrachten, sondern als Stürmer. Deutliche Parallelen zur Spielweise von Makaay sind nicht zu übersehen.

    Ismael der neue IV bei den Bayern? Ich hoffe ja immer noch, das der Transfer scheitert. Nicht, das ich etwas gegen den Franzosen hätte (sehe ihn allerdings als RV noch stärker). Er hat eine prima Berufsauffassung. Trotzdem würde ich mir wünschen, das UH und KHR doch noch eine andere Lösung aus dem Hut zaubern. Es kann nicht sein, das "wir" immer nur bei anderen BuLi-Clubs "wildern" - wann leistet sich ein großer Club wie der FC Bayern endlich mal ein entsprechendes Scouting-Team. Was macht Herr Dremmler eigentlich den ganzen Tag? Und ergänzende, interne Lösungen scheint es ja durchaus auch zu geben. H96 hat einen Mertesacker hervorgebracht, in der RL-Mannschaft der Bayern gibt es einen Spieler Mauersberger mit angeblich herausragendem Talent.

    Aber mal was Anderes.

    Wie steht ihr zu den, ja doch recht kontrovers diskutierten, Pfiffen gegen Spieler der eigenen Nationalmannschaft bei der AA-Eröffnung?

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Blues
    Dabei seit: 1169510400000
    Beiträge: 3760
    geschrieben 1118226551000

    Guten Morgen Sohn vom kleinen Prinzen

    Gute Antworten, auch wenns mit der grösseren Schrift noch nicht so

    recht klappen will.

    Ich bin ja letzte Woche geschäftlich in München gewesen, leider ohne

    Karte fürs Spiel der Nationalmannschaft. Die Eröffnungsfeier ist mir

    aber von Anwesenden geschildert worden.

    Zuerst dachte ich auch, eine völliger Schwachsinn, diese Pfeiff-

    konzerte. Im Nachhinein muss ich allerdings sagen, dass man das

    nicht überbewerten sollte. Das wäre wahrscheinlich in fast allen

    Stadien passiert, ausser vielleicht am Bruchweg!! Die haben ja z.B.

    auch die Bayern herzlich willkommen geheissen.

    Fussball lebt von Emotionen und da gehört ein Pfeiffkonzert halt

    alleweil dazu... und J.Lehmann* hat sich ja selber zum Feinbild Nr.1

    "aufgebaut" und arbeitet auch immer wieder daran.

    Den Conf.cup kann DE sicherlich gewinnen, so übermächtig sind die

    Gegner ja nicht. Vorallem die Südamerikaner werden kaum hoch-

    motiviert antraben - und wenn ich mich täusche, natürlich auch recht.

    *..zudem hat der auch noch ManU den FA-Cup "versaut"!!!

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1118229844000

    Ja, das leidige Thema Schriftgrösse.

    Ich bin ja Bayern-Fan und provoziere deswegen gerne mit kleiner Schrift - außerdem sollen sich natürlich alle user mit ihrer Sehleistung an meine Schriftgrösse anpassen! :laughing: :laughing: :laughing:

    Genug mit dem Größenwahn (UH-Virus??? ;-) )

    und Spaß beiseite:

    Ich würde ja gerne größer schreiben - geht aber auf dem Büro-PC leider nicht. Ich bin sowieso Befürworter einer einheitlichen, etwas größeren HC-Schrift - aber das ist ein anderes Thema.

    Das AA-Spiel Bayern vs. Nati konnte ich mir live und in Farbe vor Ort anschauen. Nett, wenn unsere Kunden sich so für die Zusammenarbeit mit uns bedanken.

    Die Pfiffe fand ich (aus der Lounge kommend) zuerst auch etwas irritierend ... bis mir mein Sitznachbar den Ursprung erzählte. Demnach pöbelte eine größere Zuschauergruppe (aus Schalke???) gegen die Bayern und nahmen wohl Bezug auf das DFB-Pokalfinale. Die Reaktion waren dann die Pfiffe gegen die Schalker Spieler und Lehmann.

    Bis dahin fand ich's relativ albern - ab der Lehmann-Schweinsteiger-Aktion aber auch irgendwie verständlich (auch wenn solche Reaktionen nicht sein "müssen"). An Klinsmann's Stelle hätte ich Lehmann vom Feld geholt, ihm für seine Zeit gedankt ... und ihn heimgeschickt. Sicher, es war kein brutales Foul - aber wer als umstrittene Persión in solch einer Situation, in solch einer Atmosphäre so dahin geht, muß mit Ärger rechnen.

    By the way:

    Bevor hier jetzt eine Kahn-Lehmann-Diskussion ausbricht. Ich hätte nicht dagegen gehabt, wenn das Klinsi-Team im Zuge ihrer Verjüngungstour auf die alten Torhüter (Kahn/Lehmann/Rost) verzichtet hätte - die sind nämlich alle 3 auf dem gleichen Niveau und Fussball-Deutschland hat wahrlich genug gute, junge und hungrige Torhüter.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • airliners
    Dabei seit: 1117238400000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1118250755000

    Fand die Pfiffe ziemlich daneben, da Lehmann genauso wie Kahn in der Nati spielt.Hätten die Fans  auch bei einem Länderspiel gegen England/Holland gepfiffen?

    Hätten sie auch sonst gehofft das Lehmann bei einem Länderspiel sich (und seine Kollegen) richtig blamiert.

    Deine Aufforderung das Lehmann/Kahn/Rost sich von der Nati verabschieden teile ich.Weidenfeller hat z.B. eine super Saison gespielt.

    Ab in den Süden!!!
  • Blues
    Dabei seit: 1169510400000
    Beiträge: 3760
    geschrieben 1118259531000

    ...das schätze ich so am heutigen Fussball. Kaum hält einer mal

    einige Bälle, soll er schon in der Nationalmannschaft spielen!

    Sicherlich hat Weidenfeller eine gute Rückrunde gespielt, aber deswegen gleich in die A-Mannschaft. Da gibts noch andere, die auch

    hin und wieder etwas gehalten haben...

    Diese "muss in der A" spielen ist hauptsächlich, aber nicht nur in

    Deutschland festzustellen. Stellt man u.a. auch in der Schweiz fest...

    Airliner - sind immer gute Statements von Dir, und wenn sie noch

    grösser geschrieben wären, dann....

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1118663645000

    Na, da hat sich doch in den letzten Tagen einiges getan:

    Die Klinsmänner haben 2:2 gegen Russland gespielt und befinden sich in der Vorbereitung auf den ConFed-Cup.

    Unsere Ballzauberinnen stehen im Halbfinale der EM.

    Der U20-Nachwuchs spielt seine WM in unserem flachen Nachbarland.

    Mit dem Abschiedsspiel von S. Effenberg steht der Abschied eines weiteres "Charakterkopfes"(?) bevor.

    Der BuLi-Transfernmarkt ist tüchtig in Bewegung geraten:

    Werder Bremen gibt V. Ismael an Bayern München ab - im Gegenzug kehrt T. Frings an die Weser zurück.

    K. Kuranyi folgt dem Lockruf des Goldes, wechselt nach Schalke und ist ein weiterer Baustein beim "zerfallenden"(?) Vfb.

    Die Geißböcke aus Köln verpflichten Szabis (aus Stuttgart) und haben endlich einen neuen Trikotsponsor gefunden - auch wenn der Gerling-Konzern sicher nicht das ist, worauf viele (ich eingeschlossen) gehofft hatten.

    Der Fc Bayern und M. Ballack stehen vor "spannenden"(?) Vertragsverhandlungen.

    Mit C. Schwegler wechselt ein weiterer Schweizer (Hallo Blues) in die BuLi (nach Bielefeld).

    und...und...und.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • "Ex"-Antje
    Dabei seit: 1094947200000
    Beiträge: 1187
    geschrieben 1118871910000

    Ich erstarre vor Ehrfurcht, wenn ich Eure Beiträge lese, was Ihr alles für Infos über Spieler und deren Wechsel habt!

    Unfaßbar, dieser Fußball... :laughing:

    Nun will ich Eure Idylle natürlich mit meiner absolut weiblichen Fußballeinstellung nicht stören, aber erlaubt mir die Frage:

    Wer gewinnt.... Australien oder Deutschland?

    DAS ist Länderfußball, den verstehe ich wenigstens.....

    PS.: Im Moment stehts 2 : 2 ! Für DEUTSCHLAND! :laughing: ;)

  • Blues
    Dabei seit: 1169510400000
    Beiträge: 3760
    geschrieben 1118872198000

    ...so in der Halbzeitpause möchte ich keinen Tipp abgeben!

    aber überzeugend ist anders als der Auftritt der Deutschen!!!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!