• HC-Mitglied81428
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1305055962000

    ....seit lieb zu einander :kuesse: . Lange Hose gehört immer dazu, da hat Dagmar einfach recht. Egal wie das Wetter ist oder wird....

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18964
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1305056395000

    Hallo zusammen,

    bitte nutzt für derartige Fragen den oben festgetackerten Wetterthread

    Und für Fragen zum Hotel den zuständigen Thread

  • Rudi1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 826
    gesperrt
    geschrieben 1305077469000

    Ihr werdet es bereuen, der Unterschied Türkei/Fuerte ist krass. :p

  • HC-Mitglied81428
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1305096235000

    @Rudi1

    deine Bemerkung bringt uns hier nun nicht wirklich weiter. Was meinst du damit konkret?

  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1305152747000

    @ Dagmar S,

    ich sah Deinen Beitrag keinesfalls als " Vorschrift ". Für mich war nur die Erwähnung dessen überflüssig, weil ich es einfach als gegeben ansehe mich abends entsprechend zu kleiden wenn ich zum Essen gehe. Da spielt es auch keine Rolle, ob ich im Urlaub bin. Dazu gehört dann einfach, dass Mann ein langes Beinkleid trägt, genauso dass Frau sich entsprechend kleidet und nicht im Pooloutfit im Speisesaal erscheint. Solltest Du Dich also durch meine Antwort angegriffen gefühlt haben, dann bitte ich Dich hiermit um Entschuldigung. :D

    @ querenburg,

    ich stimme Dir 100%ig zu. :kuesse:

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1305158300000

    Mal ehrlich !

    Es sollte doch eigentlich selbstverständlich sein - zumindest für mein Empfinden - dass sich bei so einer Urlaubstour im Koffer Sachen befinden, die alle "Eventualitäten" absichern.

    Allein der Stil würde mich schon daran hindern, den ganzen Tag nur in Shorts herumzulaufen.......!

    Vom abendlichen Restaurantbesuch ganz abgesehen.

     

    Und in Fuerte geht`s ja nicht nur um die abendlichen Temperaturen, sondern vielmehr um den Wind.

    Und da kann es schon etwas frisch werden.

     

    Muss aber jeder selber wissen, wie er sich kleidet.

    Wobei ich im Landesinnern selbst tagsüber die meisten Einheimischen nur in langen Hose sehe - was aber sicher eher eine Schutzfunktion gegen die Hitze sein wird - oder ??   

  • Dagmar S115
    Dabei seit: 1257292800000
    Beiträge: 207
    geschrieben 1305190990000

    @Holzmichel

    die Spanier sind sehr konservativ, deswegen legen sie Wert auf angemessene Kleidung.

    Auch wenn es nach aussen den Anschein hat, dass es auf den Kanaren vergleichsweise locker zugeht, das ist durch die Touristen gekommen, genauso wie auf Mallorca, z.B.

    Von einer Arbeitskollegin, die auf den Kanaren gelebt hat, weiss ich auch, dass die meisten Canarios sehr religiös sind (man sieht das ja auch, überall Kirchen usw., dann diese ganzen Feiern, Virgen de la Pena und so) und für viele Dinge, die die Touristen sich herausnehmen, wenig Verständnis haben, es wird allerdings darüber hinweg gesehen, was soll man auch machen?

    Auch im vergleichsweise rummeligen Corralejo sieht man noch häufig die alten Leute am Hafen sitzen, die Männer immer mit Anzughose und Hemd, oft mit Hut, die alten Frauen oft ganz in Schwarz mit Kopftuch, niemals würde man diese in Trägerhemden oder in kurzen Hosen sehen, abgesehen davon, dass sie die Wärme auch ganz anders empfinden.

    Ich denke, vielen Fuerteventura-Touristen, speziell die, die nicht öfters kommen, fallen diese Dinge gar nicht auf bzw. sind sie gar nicht bewusst, sie sehen nur den Rummel, die Kneipen, den Strand und die lockere Lebensweise im Urlaub und nicht das Land an sich.

    Speziell hier die europäische Randlage der Inseln, auf denen es eh noch etwas konservativer zugeht als auf dem spanischen Festland, das war früher ein hartes Leben für die Leute, man muss sich das einfach mal überlegen wie Fuerte noch vor 50 Jahren aussah und was die Leute hier gemacht haben, üppig war es ja nie auf dieser Insel, was bleibt ist ein frommes Leben.

    Soll auch kein Vorwurf sein, man kann seinen Spass auf den Kanaren ja auch haben, aber ich finde es auch schön, wenn man mal alles sieht, nicht nur Party und Urlaub.

    So, das war jetzt ganz weit weg vom Thema, hoffentlich krieg ich nicht eins vom Admin aufs Dach ;)

    Gruss,

    Dagmar

  • plackerer
    Dabei seit: 1188777600000
    Beiträge: 1004
    geschrieben 1305194842000

    @Rudi1 sagte:

    Ihr werdet es bereuen, der Unterschied Türkei/Fuerte ist krass. :p

    Stimmt, jetzt lernt sie mal richtige Strände kennen :laughing:

    Habana--irgendwie geht alles.
  • HC-Mitglied81428
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1305202715000

    @Dagmar S

     

    ...toller Beitrag. Hut ab!!!

  • Stini02
    Dabei seit: 1277251200000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1305203086000

    stimmt! Ein echt guter Beitrag...

    zu den Stränden: ich war zwar selbst noch nicht in der Türkei, aber mein Schwiegervater, der letztes Jahr auf unseren Tipp hin in Jandia war und gerade aus der Türkei zurück ist, zeigte sich von den dortigen Stränden sehr enttäuscht...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!