• Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1288726458000

    @gastwirt sagte:

    @lexi siehst du nicht die Marktlücke? Du könntest den Leuten eine "Übergepäckversicherung" verkaufen :p

    der war wirklich gut.

    dieser passus ist aber schon im produkt "übergewichtversicherung" enthalten. :laughing:

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • ist_doch_eh_egal
    Dabei seit: 1282348800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1288737025000

    Demnach scheint hier Condor ja besonders eifrig zu sein wenn's um's nachkassieren geht. Sowas kennt man ja sonst nur bei Ryanair und ähnlichen Kandidaten!!!

  • Angie78
    Dabei seit: 1170374400000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1288739154000

    Wir sind am Samstag mit Condor aus Fuerte zurückgekommen und hatten auch 1,2 kg Übergepäck und haben nichts bezahlt. Bekannte die wir dort kennenlernten sind ebefalls Samstag zurückgeflogen ebenfalls nach Stgt. allerdings mit Tuifly, die hatten nicht mal nen ganzes Kg Übergepäck und mußten zahlen.

  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1288747859000

    @querenburg: Du hast aber schon bemerkt, dass der letzte Beitrag vor deinem vom Juli letzten Jahres war?!

     

    @tindayafuerte: Zu Spritmangel wegen zu schwerer Koffer wird es niemals kommen, da der Pilot das Gewicht des kompletten Gepäcks kennt und entsprechend seinen benötigten Treibstoff berechnet. Wie wäre es mit der Annahme, dass die Airline Kerosin sparen will? Und ne Kofferwaage habe ich in noch keinem Hotel gesehen. Brauche ich aber auch nicht.

     

    @Cody: Tüchtig waren da wohl eher die Passagiere, denn wie du selber sagst: "Fast jeder hatte Übergepäck, aber keiner wollte zahlen" Da liegt wohl eher das Problem. Da kostet der Urlaub hunderte oder tausende von Euros, und dann macht man lieber am Scahlter den Koffer auf und räumt herum anstatt 20 Euro zu zahlen. Da pack ich mir an den.... Kopf.

     

    @ist doch eh egal: Wie kommst du darauf? Weil Condor jetzt einmal hier erwähnt wurde?!

  • querenburg44801
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1288762602000

    @carsten79

    zu diesem Thema bestand noch vor wenigen Tagen ein neuer Thread, der nun nicht mehr vorhanden ist. Wurden diese vom Admin zusammen geschoben? Das Thema entwickelt sich mehr und mehr zum reinen "Meckerthread" und die Betroffenen wollen hierin einfach nur "Dampf" ablassen. Man könnte an dieser Stelle auch schließen...

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1288771569000

    [quote=Angie78]

    [size=11px]Bekannte die wir dort kennenlernten sind ebefalls Samstag zurückgeflogen ebenfalls nach Stgt. allerdings mit Tuifly, die hatten [color=#ff0000]nicht [/size]mal nen ganzes Kg [/color]Übergepäck und mußten zahlen.[/quote]

    .......was mussten sie den zahlen  für weniger als nen ganzes KG ?? :frowning: :frowning:

    Wenn  Sie etwas gezahlt haben waren Sie selber schuld. Das Gepäck anders verteilen (Handgepäck?) dann  wäre es sicherlich kostenlos gewesen. ;) :laughing:

  • querenburg44801
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1288771979000

    Wäre das Thema nicht unter "Airlines" besser aufgehoben?

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1288772436000

    Nö, denn hier geht es ja um den Flughafen Fuerteventura, querenburg ;)

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • querenburg44801
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1288775141000

    @Mausebaer

    ich bin hier ja nicht der Bordpolizist, aber bist du wirklich der Meinung, das dass Thema bzw. das Problem spezifisch für Fuerteventura ist?

    PS: Falls du Gitarre spielst, komm vorbei und wir rocken einen ab. Bin zu Hause, allerdings etwas grippig.

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1288813765000

    @carsten79 sagte:

    Und ne Kofferwaage habe ich in noch keinem Hotel gesehen. Brauche ich aber auch nicht. 

    Gibt es aber und die darfst Du dann mit 1€ pro Koffer füttern. Jedenfalls in unserer Anlange. Ist aber immer noch günstiger als später evtl 40, 50€ oder mehr zu bezahlen. 

    Beste Alternative eine eigene Kofferwaage. Habe mir vor geraumer Zeit eine gekauft für 7.99€. Ist nicht schlecht das Ding und hat sogar noch ein Thermometer eingebaut..

    Gruß

    Gruß Marco
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!