• Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1247135248000

    Und was hat das mit Fuerteventura zutun ?

    Und ich denke auch nicht das die Airlines an den Waagen rumstellen.

    Aber vielleicht hat ja die Bild Interesse an einer super Story. ;)

    Gruß Marco
  • querenburg44801
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1288673441000

    Natürlich möchte man sich seinem Ärger (hier im Forum) Luft verschaffen. Da kann ich jeden Betroffenen gut verstehen. Wäre vielleicht ein TV-Beitrag in PLUSMINUS oder WISO (Ärgerniss der Woche) wert.

    Ansonsten wäre das "Problemchen" möglichweise eine Herausforderung für junge (selbstständige) Juristen. Die Gerichte haben eh flaute und die Staatskassen werden so ganz nebenbei gefüllt....   ;)   :(

  • Hofpils
    Dabei seit: 1236038400000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1288687248000

    Dieses Jahr mit ca. 11kg pro Person nach Lanzarote gereist. Zurück, ohne etwas gekauft zu haben etc., waren es ca. 14kg pro Person. 

    Keine Ahnung wie das zu stande kam.

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1288701048000

    Lege z.B mal 2 Strandtücher vor dem Urlaub auf die Waage und wenn Du wieder zu Hause bist. Da siehst Du schon einen Unterschied.

    Gruß Marco
  • tindayafuerte
    Dabei seit: 1288656000000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1288702762000

    Dieses Ärgernis erlebe ich jeden Tag am AP..........aus Dt. bin ich mit 23Kg weg und hab nix zuzahlen müssen, und hier soll ich zahlen???........Liebe Leute haltet euch an die Angeban, die auf dem Flugticket angegeben sind, Kurzreise 20Kg, Langzeitreise 30Kg.

    Zum Thema Waagen am AP: diese werden jede Woche durch Beamte des Eichamtes geeicht, nichts mit Manipulation oder dergleichen.

    Die Damen vom Checkin haben ihrer Vorschriften und dürfen auch keine Kg-extra mehr durchgehenlassen, die Kulanzzeiten sind vorbei.

    Habt ihr einmal daran gedacht, daß, wenn jeder Passagier nur 3Kg Übergepäck hat,eine ausgelastete Maschine mit 300 Sitzplätzen, vielleicht einen Tankstopp einlegen muß, weil eben zuviel Gepäck mitgeschleppt wird??? Ihr wollt alle keine langen Flug-und Wartezeiten oder Zwischenstops.

    In fast jedem Hotel befindet sich irgendwo in der Nähe der Rezeption eine Kofferwaage, diese sollte eigentlich genutzt werden und ihr geht dem Ärger am Checkin aus dem Weg. Noch ein Tip: nasse Handtücher, Reste von Waschutensilien laßt ihr besser im Hotel , auch ein feuchter Neoprenanzug hat noch sein Gewicht.....dieser sollte schon trocken sein!!

    Lieben Gruß

    Tindayafuerte

    einmal Fuerte, immer Fuerte!!!
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1288704398000

    @tindayafuerte sagte:

    Dieses Ärgernis erlebe ich jeden Tag am AP..........aus Dt. bin ich mit 23Kg weg und hab nix zuzahlen müssen, und hier soll ich zahlen???.......Zum Thema Waagen am AP: diese werden jede Woche durch Beamte des Eichamtes geeicht, nichts mit Manipulation oder dergleichen.

    klar,  das Eichamt kontrolliert weltweit die Waagen. Puerto del Rosario, Mombasa etc.

    Ganz schöne Dienstreisen :p

    Ansonsten auch meine Meinung: Gepäckgrenzen einhalten oder zahlen!

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1288705135000

    wenn ich schon ninas job nicht machen darf:

    wie kommt man denn an so einen eichamts-job?

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1288705939000

    @tindayafuerte sagte:

    Langzeitreise 30Kg.

     

    Tindayafuerte

    Nicht, dass Dich da jemand in Regress nimmt. Bei vielen Veranstaltern und natürlich auch Airlines gibt es keine Gepäck-Sonderregelung für Langzeitreisen mehr.

    20kg und gut - die Kulanzeiten sind vorbei ;)

    Gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1288710233000

    @lexi siehst du nicht die Marktlücke? Du könntest den Leuten eine "Übergepäckversicherung" verkaufen :p

  • CODY EIGEN
    Dabei seit: 1258070400000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1288723206000

    Wir sind Ende Juni von Fuerteventura zurückgekommen

    und hatten einen besonders tüchtigen jungen Mann an der Abfertigung!

    Wir haben fast zwei Stunden in der Schlange gestanden

    und unser Flieger wäre fast ohne uns geflogen!

    Fast jeder hatte Übergepäck,aber keiner wollte zahlen!

    Also wurde ununterbrochen neben der Warteschlange ausgepackt und umgepackt!

    Das Problem war,dass dann alle wieder in die Schlange zurückkamen,

    manche sogar mehrmals!

    Ich hatte 21 Kilo und meinen"Zehner"schon in der Hand,

    den ich dann auch abdrücken musste:-)))

    Flieger:Condor!

    Jetzt hab ich mir für den nächsten Urlaub eine Kofferwaage zugelegt*!!!*

    LG     CODY

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!