• ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1034
    geschrieben 1351351658000

    @ Nina:

    Am 23.11. ist BLACK FRIDAY, aber da scheinst Du ja schon nicht mehr da zu sein?

    * Wenn es ein Hotel nicht schafft, auch ohne Vorschuss Trinkgeld einen guten Service zu bringen, ist es kein gutes Hotel *
  • gini86
    Dabei seit: 1226361600000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1351353138000

    Ui ,schon soo viele antworten.

    wir werden uns nun wahrscheinlich auf ferienhäuser beschrenken. da gibts ja auch ganz tolle. mein mann meint, wir lassen die kreuzfahrt weg. aber wenn man einmal dort ist und die bahamas nur ein katzensprung entfernt sind , muss ich die einfach auch sehen.

    @ petra: das geht mir ähnlich :-). Aber ich bin bereit für urlaub einiges auszugeben. und wir haben auch nicht im lotto gewonnen. ich habe einfach andere prioritäten.

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2700
    geschrieben 1351357299000

    Hi,

    du hast viele Antworten über ein breites Spektrum bekommen. Florida bietet wirklich für viele Urlaubs-Vorlieben etwas.

    Dass ihr auf die Mini-Kreuzfahrt verzichtet, ist die richtige Entscheidung. Die Kreuzfahrt mit NCL war schön und preiswert, aber zum einen haben wir von den Bahamas nicht wirklich viel gesehen, und zum anderen hatte ich mir die Bahamas auch wesentlich ergiebiger vorgestellt. Beeindruckende Ziele waren Mangelware.

    Ich würde euch aber ans Herz legen, wenigstens drei, vier Nächte in Orlando zu verbringen, um wenigstens das Magic Kingdom und das Animal Kingdom zu besuchen. Da ihr die Kreuzfahrt gestrichen habt, müsste das mit drin sein. Nehmt ein billiges Motel in Kissemmee, sauber sind sie letztlich alle. Vielleicht ein Comfort Inn oder Super 8. Die Lage ist auch eher egal, ihr seid von überall in Kissemmee schnell in Disney World.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1351357843000

    gini86,

    Wie gesagt, Flüge und Kreuzfahrt kannst Du jetzt schon die Preise erkunden und ebenfalls für eine Ferienwohnung.

    Ich stimme Gunnar durchaus zu, man verpasst nichts bei den Bahamas. Angelegt wird in Nassau, das bei den Amis eher als Shopping- und Saufparadies gilt. Touristisch ist dort außer Wassersport eher weniger los. Das zweite Ziel ist bei allen die jeweilige Privatinsel der Reederei. Also weißer Strand, Palmen, klares Wasser, Fische - aber eigentlich halt ein normaler Strandtag.

    Ich würde aber an Deiner Stelle jetzt einfach mal die Preise ansehen und dann entscheiden, ob alles zusammen in eurem Budget liegt.

    Gruß

    Carmen

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2700
    geschrieben 1351358350000

    Das Thema Kreuzfahrt ist ja füe euch durch, aber hier mal ein Link, wie es so abläuft:

    Bahamas mit Norwegian Sky

    Und zu Nassau:

    Nassau

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1351363087000

    Hab mal nachgesehen, 3 Nächte Fahrt im August 2013 für 4 Personen Innenkabine:

    ca. 1250 Euro Majesty of the Seas

    ca. 1100 Euro Norwegian Sky

    jeweils ab Miami mit Nassau und der jeweiligen Privatinsel. Dazu kommen noch die Trinkgelder (ca. 12 USD/Tag/Person auch für die Kids).

    Ferienwohnung in Fort Myers im August ca. 700 Euro.

    Flug FRA - MIA (31.7.-18.8.): 4.216 Euro (allerdings LH, hin direkt, zurück via Newark)

    Sehr viel billiger wird es leider nicht, außer man möchte beim Rückflug mit der TAP den halben Tag in Lissabon am Flughafen sitzen (was ich jetzt mit Kindern in dem Alter nicht empfehlen würde).

    Das Hauptproblem ist somit nicht die Kreuzfahrt, sondern der Flug. Und es ist nicht zu erwarten, dass für die Sommerferien noch ein günstiges Angebot kommt.

    Gruß

    Carmen

  • 75Petra75
    Dabei seit: 1238544000000
    Beiträge: 308
    geschrieben 1351366575000

    Somit blieben noch etwas über 1000 Euro für das Mietauto, Benzin, Verpflegung, Parks und Souvenirs.

    Ich denke nicht, daß das damit zu stämmen ist. :(

  • NinaFD
    Dabei seit: 1219449600000
    Beiträge: 576
    geschrieben 1351376077000

    @FloridaForever: Nein, da sind wir leider schon wieder im kalten Deutschland (fliegen am 17. Nov. zurück) und dann erst wieder am 6. Dez. rüber... aber da wird wahrscheinlich die Hölle los sein am Black Friday ;)

    *** ❤️ Reisen 2017: Mai Prag, Juli Sizilien, September Toronto, Washington, New York, Oktober Ras al Khaimah, November Qatar ❤️ ***
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1351417417000

    @Petra,

    nee, die Ferienwohnung wäre ja jetzt nur für eine Woche. Wenn ich jetzt (Flug, Kreuzfahrt, Ferienwohnung) zusammenrechne bin ich schon über 6000. Und da ist noch kein Mietwagen und kein Motel für die übrigen Nächte mit dabei. Geschweige denn Essen, Souvenir etc.. Selbst wenn ich jetzt mal nur Ferienhaus und nur 2 Wochen nehme, dann sind wir schon bei 5.600 - ohne Auto, Essen, etc..

    Gruß

    Carmen

    PS: Es kann sein, dass es Ende August/Anfang September günstiger ist. Ich bin jetzt einfach mal von der Hauptferienzeit aller Bundesländer und Abflug ab FRA ausgegangen.

  • 75Petra75
    Dabei seit: 1238544000000
    Beiträge: 308
    geschrieben 1351421380000

    Hallo Carmen

    Das habe ich ja von Anfang an befürchtet, das 2 Wochen Florida für 4 Personen mit 6000 Euro nicht zu bewältigen ist. :(

    Selbst, wenn sie die Kreuzfahrt auslassen, die Flüge ******* schon das meiste vom Budget auf. Dann die Unterkunft. Hab mal ein bißchen rumgespielt. Z.B. 14 Tage in einem Hotel in Orlando könnten sie für 900-1000 Euro haben. Alledings ohne Frühstück.

    Taschengeld bzw. Geld für alles andere ist da nicht mehr wirklich vorhanden. :disappointed: Egal wie man es dreht und wendet.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!