• sylrei
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1264792965000

    Hallo Olaglele

     

    Wir haben im Jänner 2010 in Samana geheiratet. Da das Hotel knappe 200 Zimmer hat, muss man sich auch nicht vor allzuvielen Zaungästen fürchten. Unsere Zeremonie war für 18:00 Uhr in einem eigenen Pavillion angesetzt und da waren nicht mehr allzuviele Gäste anwesend. Da das Hotel relativ teuer ist, haben sich die Gäste auch entsprechend benommen und haben sehr diskret zugesehen.

    (Riu oder Ibero - Hotels würde ich nicht empfehlen, dass ist einfach Massentourismus)

     

    Ich denke auch wenn ein ganzes Fussballstadion zugesehen hätte, hätte ich es gar nicht mitbekommen, da ich nur noch Augen für meinen "Zukünftigen" hatte ;-).

     

    Wenn ihr eine "legale" Hochzeit im Ausland planen sei gesagt, dass allein die internationalen Dokumente und Beglaubigungen mit 400 Euronen zu buche schlagen - von der Rennerei ganz abgesehen.... (in Deutschland wird es nicht viel anders sein)

     

    Wir sind in Wien geboren und leben in Niederösterreich, d.h.

    * Internationales Ehefähigkeitszeugnis ausstellen lassen (Wohnort)

    dieses wird dann von der Bezirkshauptmannschaft beglaubigt

    dieses wiederum wird von der niederösterreichischen Landesregierung beglaubigt

    dieses wird dann vom Außenministerium beglaubigtund dann kann man es erst vom Konsulat beglaubigen lassen

    * Internationalen Auszug aus dem Geburtenregister (Geburtsort)dieses wird dann von der MA 35 (glaube ich) beglaubigt

    dann muss es vom Rathaus beglaubigt werden

    dann vom Außenministerium

    und letztendlich wird es vom Konsulat beglaubigt

     

    Diese Dokumente (am besten gleich INTERNATIONAL ausstellen lassen, dann erspart man sich die Übersetzungskosten) sind vorerst jene, die ihr für die Trauung in der Dominikanischen Republik braucht.

    Die Hochzeitsurkunde muss danach in Santa Domingo 2 oder 3x beglaubigt werden, dann von einem notariell beglaubigten Übersetzungsbüro übersetzt werden, und diese wird dann wiederum von der dominikanischen Staatsanwaltschaft beglaubigt. Erst danach könnt ihr die Urkunde in Eurem Heimatland verwenden.

     

    Obwohl das ganze wirklich sehr umständlich ist, lohnt es sich wirklich da es eine "besondere" Hochzeit ist und nichts mehr mit den traditionellen Geschichten zutun hat.

     

    Also dann, wünsche ich Euch viel Glück!

     

     

     

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1264798277000

    @sylrei

    und welches Hotel war das, wo Du geheiratet hast? Noch meine herzlichsten Glückwünsche nachträglich.

    LG

  • Olgalele
    Dabei seit: 1264291200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1264802136000

    @ sylrei ----> Alles liebe nachträglich !!!!

    und vielen Dank für die Informationen an allle !!!! Ihr seid einfach super !!!

    bin jetzt bloss irgendwie verunsicher, was das hotel angeht..... mhhh schwierig-.....

    war schon einer von euch in november in dominikanischer republik?? weil die hochzeit nämlich ende november statt finden sollte. ich denke das da die hotels nicht überbucht sind, oder liege ich da falsch???

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1264804933000

    im Nov.ist Hauptsaison....

    Wo wollt Ihr denn Euren Urlaub dort verbringen??

    Frage wegen der Kosten....

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Olgalele
    Dabei seit: 1264291200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1264805105000

    @soosi sagte:

    im Nov.ist Hauptsaison....

    Wo wollt Ihr denn Euren Urlaub dort verbringen??

    Frage wegen der Kosten....

     In Riu Palace Punta Cana

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1264805357000

    OK

    Aber Du darfst mich nicht direkt zitieren,da werden die Admins böse ;)

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Olgalele
    Dabei seit: 1264291200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1264805548000

    okay ^^ :)

    also wird es im november doch alles voll sein???? weiste zufällig wie es preislich da aussieht?

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1264843560000

    teurer ist es im November, aber es hält sich noch im Rahmen. Dezember/Januar, da wird es richtig teuer.

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1264881435000

    @Olgalele sagte:

    ... weiste zufällig wie es preislich da aussieht?

    ist NOCH nicht Eure Reisezeit

    z.b ab Fra. am 31.10 1900 euronen,kommt aber immer auf den Abflughafen an..

    rechne mal so ca. 2300-2500 pP

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Carmen-Winkler
    Dabei seit: 1264809600000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1264938883000

    @soosi sagte:

    Hallo Olgalele,

    hier findest Du schonmal Info welche Unterlagen benötigt werden

    Willkommen im Forum :D

    Hallo soosi !!!!

    Vielen dank für deine Antwort über boca.hast mir sehr geholfen.

    Werden uns an deinen Rat halten

    viele grüsse carmen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!