• Becoeq
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1260828046000

    Hallo RonjaT,

    ja wir fliegen ab Frankfurt, dass war der einzigste Flug den wir so kurzfridtig noch buchen konnten.

    @Fetmon, man kann das Hotel direkt über ein Reisebüro in Miami buchen (solltes es mir da gefallen werde ich das auch beim nächsten mal machen)

    Nun können wir höchstens noch unsere Reise stornieren, kostet 1800,- Stornogebühren und dann die ReReise im Americanischen Reisebüro neu buchen (diesmal mit Pool Suite für 1800,-) macht zusammen auch 3600,- aber wir haben dann die schöne Suite.

    Ich lass mir das nochmal durch den Kopf gehen.

    Vielleicht sieht man sich ja vor Ort.

    Viel Spass denen die schon da sind und guten Flug vorab an alle die noch hinfliegen.

    Becoeq

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1260828739000

    @Becoeq sagte:

    Nun können wir höchstens noch unsere Reise stornieren, kostet 1800,- Stornogebühren und dann die ReReise im Americanischen Reisebüro neu buchen (diesmal mit Pool Suite für 1800,-) macht zusammen auch 3600,- aber wir haben dann die schöne Suite.

     

    Das würde ich nicht machen, so verlierst du ja ne Menge Geld. Warte doch ab ob es sich für euch überhaupt lohnen würde die bessere Suite zu buchen und entscheidet evt. Vorort, vielleicht auch die erste Woche normale Suite, die zweite Woche Luxus. Für uns würde sich das auf keinen Fall lohnen, da wir auser zum Schlafen, so gut wie nie auf dem Zimmer sind. Bei diesen temperaturen möchte ich raus und an den Strand liegen, da könnte das Hotelzimmer und der Privatpool noch so schön sein, ich wäre nie dort ;) .

    Ja vielleicht sehen wir uns ja, bis dann euch auch einen guten Flug!

    Wie gesagt, ärgert euch nicht, der Preis ist nicht ausergewöhnlich hoch! 

  • rosella999
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1260871092000

    Hallo, ich bin seit ein paar Tagen leider wieder zurück im kalten Deutschland...

    die 2 Wochen im Royal waren super schön!!!

    Aber in den Villen mit eigenem Pool würde ich nicht wohnen wollen. Da liegt man wie auf dem Präsentierteller. Jeder kann da beim vorbeigehen reinglotzen (und jeder geht zum Strand direkt an den Villen vorbei). Wir hatten ein wunderschönes Zimmer im 36er Block, genau gegenüber der Pool-Villen, vom Balkon aus hatte man "beste Aussicht" auf die Terrasse der Pool-Villen und auch in die Zimmer, falls die Vorhänge aufwaren. - nein danke - aus meiner Sicht völlig überbewertet. Außerdem sind dort auch keine Sonnenschirme aufgestellt.

    Daher würde auch ich empfehlen, unbedingt vorher ansehen und den Upgrade nur vor Ort bei Gefallen...

    Einziger Wermutstropfen des Urlaubs war die grässliche "Musik" Beschallung des Nachbar Grundstücks vom Royal (die Verkaufsbuden). Die haben ihre billigen Lautsprecher auf Maximallautstärke gestellt und Richtung Royal gedreht, nun wurde man fast täglich von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang mit total übersteuerter Musik beschallt. Unsere Beschwerden beim Royal Personal wurden leider nicht beachtet.

    Ansonsten war alles einfach wunderschön.

  • Becoeq
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1260878757000

    Hallo zusammen,

    ersteinmal vielen Dank für die ganzen hilfreichen Tips und Infos.

    Was könnt Ihr denn über die Villen 40 - 46 sagen? Lässt es sich auch da nen ordentlichen Urlaub verbringen ? Und welche Villa ( Zimmer in der entsprechenden Villa) von denen ist da noch die Beste ?

    Was mach ich mit meinem 15,4" Notebook, das passt ja nicht in den Save dieser Villen. Ich habe schonmal unsere IT-Abteilung informiert, dass mein Notebook eventuell einem Diebstahl zum Opfer fallen könnte und mich gleich erkundigt, welche Schritte im Nachhinein zu unternehmen sind.

    Haben die Villen 40-46 auch eine runde Badewanne im Wohnzimmer? Oder trifft das nur auf die Villen 36 - 38 zu ?

    Vielen Dank vor ab

    Gruß

    Becoeq

  • manuelco26
    Dabei seit: 1190851200000
    Beiträge: 260
    geschrieben 1260879340000

    @Becoeq

    Hallo, also die villen sind alle gut zu bewohnen...schau mal in meinem profil nach und dann urlaubsfotos von januar 2008 da wohnre ich in der villa 40.

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1260906076000

    @Becoeq sagte:

    Ich habe schonmal unsere IT-Abteilung informiert, dass mein Notebook eventuell einem Diebstahl zum Opfer fallen könnte und mich gleich erkundigt, welche Schritte im Nachhinein zu unternehmen sind.

     

    :laughing:  Das klingt ja fast als würdest du damit rechnen, dass dein Notebook wegkommt!

    Lass es doch einfach Zuhause, da ist es sicher und ein paar Tage ohne Rechner kann man durchaus aushalten ;) ! Ich geh auch ohne und es geht, glaub mir  (auch wenn es anfangs schwer fällt) :D . Im Ernst, wenn es ein Firmenrechner ist wird er warscheinlich versichert sein. Ich könnte mir auch vorstellen, dass es an der Rezeption zusätzliche Schließfächer gibt in denen du dein Baby sicher verwaren kannst.

  • 1-2-3
    Dabei seit: 1152057600000
    Beiträge: 125
    geschrieben 1260971673000

    Wir sind nun leider auch schon 2 Wochen zurück. Einige Sachen waren super, andere auch schwach.

    Erstaunlich fand ich, dass niemand mit Kritik umgehen konnte. Sobald man nicht alles nur "great" und "muy bien" fand wurde man förmlich vom Personal geschnitten und z. T. völlig ignoriert. Eigentlich schade, Kritik kann auch konstruktiv aufgefasst werden.

    Die Anwendung von Intelligenz ist nicht so qualvoll, wie allgemein vermutet wird. (Werner Schneyder)
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1260975044000

    Erzähl doch mal ein wenig genauer 1-2-3, was genau hat euch nicht gefallen?

  • 1-2-3
    Dabei seit: 1152057600000
    Beiträge: 125
    geschrieben 1260986212000

    Z. B. haben wir im Tapas-Restaurant einige Male ausgezeichnet gegessen. Einmal war dann bei einer Vorspeise, die wir bei vorherigen Besuchen bereits super fanden und die auch ein pochiertes Ei beinhaltete, stattdessen ein hartgekochtes Ei, bereits mit grünem Eigelb, auf dem Teller. Als wir das Essen mit dem Hinweis, dass dies kein pochiertes Ei sei, abräumen liesen war zunächst Ende mit jeglichem Service. Weder Getränke noch der Zwischengang wurden serviert. Der Zwischengang kam dann zeitgleich mit dem Hauptgang. Auf Nachfrage beim Gehen hinsichtlich der Vorspeise wurde uns dann lapidar mitgeteilt, pochiert ist auch gekocht und alles wäre o. k. Die Unterhaltung fand auf englisch statt, Trinkgeld gab´s trotzdem, ein unangenehmes Gefühl bleibt aber. Sicherlich ist das kein Weltuntergang, ebenso wie andere Dinge, z. B. total warmes Wasser beim Mexikaner reklamiert, vom Oberkellner mit verbissenem Gesicht angefahren, was man denn will, man hat doch Wasser bekommen, anschließend Service auf absoluter Sparflamme oder: Nachfrage, warum nur eine Bedinung in der Royal-Bar für innen und außen zuständig ist und noch Getränke einschenken und mixen muss, ob nicht mehr Personal möglich ist (im "normalen" Bereich stehen die Kellnerinnen untätig ´rum und stürzen sich förmlich auf jeden Gast und jedes leere Glas), daraufhin von der Bedienung für den Rest des Urlaubs ignoriert. Am Nachbartisch reklamierte eine Dame beim Frühstück, dass weder Tee noch Kaffee noch die bestellten Eier gebracht wurden und sie sich bereits Tassen, Besteck etc. selbst besorgt hatte. Daraufhin kam -für den Mann- einmal Kaffee, danach erschien an dem Tisch keiner mehr. Ist nicht toll und verdirbt irgendwo den Spaß.

    Ansonsten schöne Anlage, Personal ist, solange gelobt und gelacht wird, freundlich.

    @ronjaT: lass´dir keinesfalls die Vorfreude verderben, es war wirklich nicht dramatisch sondern eigentlich nur unwürdig und etwas armselig für ein Hotel, insbesondere bei den selbstgesteckten Anforderungen.

    Die Anwendung von Intelligenz ist nicht so qualvoll, wie allgemein vermutet wird. (Werner Schneyder)
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1260994458000

    Danke für deine Antwort. Den Urlaub lassen wir uns nicht vermiesen, nur weiß ich jetzt, mit was ich rechenen kann und mit was nicht. es sind Kleinigkeiten wie du schon sagst, für "Royal" sollte mit Kritik allerdings anders umgegangen werden, da geb ich dir vollkommen recht.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!