• Bungalow2008
    Dabei seit: 1218672000000
    Beiträge: 341
    geschrieben 1275468380000

    @Sidona sagte:

    Betr. Fahrt nach Sevilla, die Autobahn ist kostenpflichtig ab Jerez, wenn es sich nicht geändert hat sind es € 5,95.

    Von Marokko hat man mir auch schon abgeraten, Tanger soll in der Tat nicht schön sein, dafür aber viel Nepp und ******* und man muss wohl froh sein wenn man seine Kamera am Ende des Trips wieder hat.

    Mein Gott, Sidonia, mach doch nicht schon wieder alles so madig.

    Man kann auch die kostenfreie Autobahn nach Sevilla nehmen...

    Und warum soll die Kamera nur in Tanger gestohlen werden? Das kann Dir in Sevilla genauso passieren. Und klar, Marokko ist ein armes Land. Aber dieser Kurztripp rüber zum Tor nach Afrika ist interessant, und wirkt wie ein kleiner "Kulturschock". 

    Dunkle, verwinkelte Gassen, die den Hauch der Vergangenheit atmen, durchziehen die Altstadt.   Am höchsten Punkt der Medina liegt die Kasbah, in der sich auch die ehemalige Königsresidenz befindet mit dem Musée de la Kasbah.

    Von der Terrasse genießt man den Blick über die Bucht von Tanger bis zur Südspitze Europas.

    Docendo discimus
  • Sidona
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 536
    geschrieben 1275472896000

    Entschuldige bungalow dass ich was gesagt habe - es gibt von Cádiz her nach Sevilla KEINE kostenfreie Autobahn, die Autobahn ist kostenfrei von Cádiz bis Jérez! Es gibt nur parallel eine Landstrasse mit unendlichen Lastwagenkolonnen. Und wenn man vorher weiss dass die Autobahn was kostet kann man sich schon mal z.B. die Kreditkarte bereitlegen und damit beim "Automático" durchfahren. Wissen das die Leute nicht fangen sie dann mitten auf der Autobahn panikartig an Portemonnaie zu suchen das natürlich in der Tasche im Kofferraum ist.

    Und zu Tanger - natürlich kann man einen Ausflug da rüber machen und überfallen kann man auch in Hamburg werden. Ich habe aber schon oft von Leute gehört das gerade Tanger eines der letzten Orte wo sie nochmals hinfahren würden. Ein Bekannter, der die ganze Welt inklusive tiefstem Urwald bereist hat schwor - Tanger nie wieder. Er  wurde da überfallen und sogar zwei Stunden eingesperrt. Aber sicher muss das nicht sein, sicher kann man interessantes sehen. Es ist nur zu bedenken dass nur 1 Woche zu Verfügung stehe und in dieser Woche richtigerweise auch noch Urlaub gemacht werden soll!

  • Bungalow2008
    Dabei seit: 1218672000000
    Beiträge: 341
    geschrieben 1275473604000

    @Sidona sagte:

    Es ist nur zu bedenken dass nur 1 Woche zu Verfügung stehe und in dieser Woche richtigerweise auch noch Urlaub gemacht werden soll!

     ...und gerade das sollten wir doch den Fragestellern selber überlassen! Wir machen ja nur Vorschläge. Und in wieweit die dann realisiert werden, ist nicht unsere Sache!

    Ich würde trotzdem keine Autobahngebühren nach Sevilla bezahlen! :p

    Docendo discimus
  • harryhh
    Dabei seit: 1192492800000
    Beiträge: 891
    geschrieben 1275474062000

    hi,

    also eine Woche ist ja nun nicht sooo lang,daher würde ich nicht mehr als 3

    Tagesausflüge und 1 mal einen halben Tag planen.

    Es sind hier ja schon so einige interessante Ziele genannt worden........

    Meine Empfehlung:

    1 Tagesausflug nach Sevilla

    1 Tagesausflug nach Tarifa

    vielleicht einmal nach Cadiz

    und mein persönlicher Tip:

    1 Tagesausflug nach EL PUERTO DE SANTA MARIA, hier kann man die schöne Bodega von OSBORNE besichtigen und anschließend im Restaurant Romerijo Krusten-und Schalentiere satt essen.............

     

    Ausflüge nach Ronda, Cordoba und Granada sind ein absolutes must in Andalusien!!

    Ich würde dafür aber einen extra Urlaub buchen.

    Schönen Urlaub!

    Harry

  • Sidona
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 536
    geschrieben 1275492541000

    @Bungalow2008:Ich würde trotzdem keine Autobahngebühren nach Sevilla bezahlen! :p sagte:

    naja - die zehn Euronen tun jetzt auch nicht wirklich weh und dafür muss ich mich nicht mit Lastern rumschlagen. Und eine halbe Stunde macht es schon aus.

    Warst du schon mal in Lebrija wenn du da rumkurvst? Hübsches Städtchen.

  • Bungalow2008
    Dabei seit: 1218672000000
    Beiträge: 341
    geschrieben 1275493638000

    @Sidona sagte:

    Warst du schon mal in Lebrija wenn du da rumkurvst? Hübsches Städtchen.

    Ja, auf dem Fest der Frauen. Und die sevillanas corraleras haben wir auch getanzt ...

    Aber wir standen nie im Stau nach Sevilla. Weit und breit keine Lastwagenkolonnen!

    Immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort

    :D

    Docendo discimus
  • diddy
    Dabei seit: 1159228800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1275918571000

    Hallo, 

    wir sind im August für 3 Tage in Granada.

    Wer kann uns Tipps für den Alhambra Besuch geben? Sollte man lieber Abends die Tour machen? Alleine oder mit Guide?

    Würden uns über ein paar Vorschläge aus eigener Erfahrung freuen.

    Danke und liebe Grüße

    Diddy  ;)

  • Sidona
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 536
    geschrieben 1275949342000

    ich denke diese Frage wäre unter "Andalusien" besser aufgehoben resp. ergebnissreicher, da sie mit der Costa de la Luz nichts zu tun hat!

  • Bungalow2008
    Dabei seit: 1218672000000
    Beiträge: 341
    geschrieben 1275983486000

    Sidona, liegt die Costa de la Luz nicht in Andalusien? :frowning:

    Hier der Tip für Granada

    Docendo discimus
  • Passionsblume
    Dabei seit: 1243382400000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1275985952000

    Hallo,

     

    die Costa de la Luz liegt in Andalusien, aber Granada nicht an der Costa de la Luz. ;)

     

    Gruß

    Passionsblume

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!