• robe56
    Dabei seit: 1218067200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1218105306000

    Hallo und guten Tag,

    gestern abend haben wir 2 Wochen im Athena Pallas gebucht. Das Hotel liegt ja ziemlich abgelegen und es wird empfohlen sich einen Leihwagen zu nehmen.

    Das möchte ich auch gerne machen, da es unser erste Griechenland Urlaub ist, frage ich mal hier nach Tipps und Erfahrungen.

    Ist es ratsam gleich ab Flughafen zu mieten, vorab im Internet bestellen?

    Hat jemand Erfahrung mit Leihwagenmiete vor Ort, also im Hotel Athena Pallas?

    Welche Gesellschaft ist empfehlenswert?

    Viele Fragen, danke im voraus für Eure Hilfe.

    gruss aus Bremen

    Ursel + Rolf

  • stella2001
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 129
    geschrieben 1218117275000

    Hallo,

    ich habe eine PN geschrieben, damit ich nicht wieder Ärger wegen angeblicher Werbung bekomme.

    Ein Auto lohnt auf jeden Fall - es gibt sooo viel schöne Sachen zu sehen!

    Wir sind auch im September auf Chalkidiki unterwegs. In Metamorfosis.

    Viele Grüsse

    Birgit

  • Xwrite
    Dabei seit: 1057622400000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1218143636000

    Hallo robe56,

    das Athina Palace liegt wirklich etwas abgelegen zwischen Nikiti und Nea Marmaras. Mietwagen ist sicherlich ratsam. Das Hotel hat vier Sterne und ist von der Aufmachung schon Anspruchsvoll. Die Kellner an der Bar tragen z.B. Anzug und Fliege. Was nicht heißt, daß der Gast genauso gekleidet sein muss.

    Eine Mietwagenbuchung vor Ort ist möglich aber auch mit Sicherheit um einiges teurer. Buchung über das Internet oder direkt über Euren Reiseveranstalter ist sicherlich besser. Mieten könnt Ihr mit Hotelzustellung oder direkt ab Flughafen. Beides ist problemlos. Wir buchen immer direkt ab Flughafen. Die Fahrt auf die Chalkidiki ist sehr einfach und man kann sich praktisch nicht verfahren. Solltet Ihr eine Wegbeschreibung vom Flughafen zum Athina brauchen, meldet Euch.

    Gruß

    Frank

  • Netty3103
    Dabei seit: 1180396800000
    Beiträge: 420
    geschrieben 1218147853000

    Hallo,

    ein Mietwagen ist auf jeden Fall anzuraten; ihr seid beweglicher und könnt euch ein bisschen auf Chalkidiki umschauen - und da gibt es schon einiges zu sehen.

    Wir buchen immer vorab im Internet; dann kann man in Ruhe die Preise und Konditionen vergleichen; und sind damit immer gut gefahren. Bitte beachtet, dass die Mietwagen nicht direkt am Flughafen stehen, sondern je nach Anbieter 500 Meter bis wenige Kilometer entfernt; es gibt aber jeweils einen kostenlosen Shuttle - hat auch immer bestens geklappt.

    Die Fahrt Richtung Chalkidiki ist ganz einfach: vom Flughafen weg geradeaus und an der 2. Ampel geht es rechts ab auf die Schnellstraße; dort ist bereits Chalkidiki bzw. Nea Moudania angeschrieben; die Schilder sind auch in lateinischer Schrift.

    Wenn ihr die Möglichkeit habt, schaut es euch einfach vorher mal auf google earth an, um Euch zu orientieren - ist echt undramatisch. Der Flughafen ist einige Kilometer südlich von Saloniki und ihr bewegt euch weiter in südlicher Richtung von der Stadt weg.

    Liebe Grüße, Netty

    Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen. Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)
  • robe56
    Dabei seit: 1218067200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1218151406000

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Ich hab mich inzwischen im Internet umgesehen und bin auch fündig geworden.

    14 Tage ab/bis Flughafen für einen Kleinwagen, 265 Euro.

    Der hat wohl keine Klimaanlage, aber das brauchen wir nicht, wir haben lieber "frische" Luft;).

    @Frank, auf dein Angebot für die Wegbeschreibung kommen ich gerne zurück, meine Frau ist nicht gerade das beste Navi ;) .

    Nochmals herzlichen Dank an alle.

    gruss aus Bremen

    Ursel + Rolf

  • kleinerhase
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 381
    Zielexperte/in für: Chalkidiki
    geschrieben 1218222029000

    @robe: Das ist günstig!

    Welcher Anbieter ist das?

  • Xwrite
    Dabei seit: 1057622400000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1218236226000

    Hallo robe,

    der Preis ist wirklich günstig. Würde auch gerne wissen wer der Anbieter ist und was alles inklusiv ist.

    Wenn Ihr dann also gelandet seid und Euer Gepäck auf der Kofferkarre habt (die stehen in einer Nische links von den Gepäckbändern in Richtung Ausgang) geht Ihr zum Agenten Eures Reiseveranstalters und meldet Euch dort mit dem Hinweis, daß Ihr mit dem Auto weiterfahrt. Das sollten die wissen, weil man Euch sonst im Bus vermisst.

    Wenn Ihr dann den Vertreter der Mietwagenfirma gefunden habt (Infos dazu bei der Buchung klären) könnt Ihr Euer Fahrzeug übernehmen. Schaut Euch das Auto genau an und lasst alle Macken im Vertrag eintragen.

    Koffer rein und schon geht's los.

    Fahrt die Straße vom Flughafen raus. Es gibt nur die Eine und haltet euch in Richtung Nea Moudania bzw. Chalkidiki. Bei Nea Moudania fahrt Ihr in Richtung Sithonia weiter. Bis hier her geht alles auf der Schnellstraße und recht zügig. Wenn Ihr dann also bei Moudania in Richtung Sithonia abgebogen seid fahrt Ihr auf der Küstenstraße weiter. Nächste Orte sind Agios Mamas, Kalives, Gerakini, Trikorfou, Psakoudia, Vatopedi, Metamorfossi und Nikiti. Wenn Ihr durch Nikiti durch seid kommt nach ca. 1,5 Kilometern ein Abzweig rechts in Richtung Nea Marmaras. Hier biegt Ihr rechts ab. Zur Kontrolle, auf der linken Seite liegt ca. 150 bis 200 Meter eine große Tankstelle mit gelben Schildern. Diese Straße braucht Ihr nicht mehr verlassen. Nach ca. 15 Kilometern liegt das Athina Palace auf der rechten Seite. Die Einfahrt zur Anlage ist aus dieser Richtung vor dem Hotel und ist durch Schilder gut zu finden. Am Ende der Einfahrt links und Ihr seit am Ziel. Fahrzeit würde ich auf 1,5 Stunden schätzen.

    Vergesst bitte nicht bei der Rückfahrt zum Flughafen Euch ausreichend Zeit einzuplanen und unterwegs zu tanken.

    Gruß

    Frank

  • kleinerhase
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 381
    Zielexperte/in für: Chalkidiki
    geschrieben 1218307057000

    @Frank:

    Respekt! ;)

    Ich bin die Strecke auch schon sehr oft gefahren,aber so hätte ich sie nicht beschreiben können.... :laughing:

    Liegt wohl daran, dass ich meist Beifahrerin bin.......hihi

  • Xwrite
    Dabei seit: 1057622400000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1218316268000

    Hallo Tanja,

    DANKE! Oder habe ich was falsch beschrieben :shock1:

    Gruß

    Frank

  • kleinerhase
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 381
    Zielexperte/in für: Chalkidiki
    geschrieben 1218321797000

    Nee, perfekt! ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!