• elton240171
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 316
    geschrieben 1385907422000

    Solange die Demos andauern, solltet ihr noch zusätzliche Zeit für Transfers, z.B. zu den Flughäfen, einplanen. Uns hat es letzten Montag etwa ein halbe Stunde gekostet, zusätzlich zum "normalen" Verkehrswahnsinn in BKK.

    Ansonsten den Ratschlägen des AA folgen und den Menschenansammlungen aus dem Weg gehen.

    LG Elton

    ELTON for PRESIDENT !!! August 14 Kambodscha - Laos - BKK - Dubai; November 14 Kambodscha again ...
  • Auppsi
    Dabei seit: 1289952000000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1385970054000

    Mach dich mal nicht verrueckt. In den Tourispots bekommst du gar nix mit. Bin Freitag von Bangkok zurueck. Bis auf eine Strassensperre am Flughafen hab ich nichts motbekommen. 

    Augen offen halten und wachsam sein. In Bangkkk wird es immer brodeln. Bekannte erzaehlten mir dass selbst 2010 sie nichts mitbekommen haben. Das ist alles oertlich konzentriert.

  • Daniel Gorf
    Dabei seit: 1125878400000
    Beiträge: 1117
    geschrieben 1385989647000

    Hallo,

    die Sorgen sind nicht unbegründet, und wer bei den letzten großen Ausschreitungen 2010 sagt, er hätte nichts mitbekommen, da kann ich nur sagen das kann nicht sein. Denn rum um die Shopping Malls ging nichts mehr, dort wurden Barrikaden errichtet, die Malls in Brand gesteckt u.s.w. Die Situation kann sehr schnell eskalieren daher ist es ratsam wie schon geschrieben große Menschenansammlungen zu meiden. Leider ist es in den letzten Jahren in BKK sehr unruhig geworden, schade eigentlich.

    Ciao Daniel

  • stoccarda_ca
    Dabei seit: 1348185600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1385997344000

    Hallo,

    mit Entsetzen verfolge ich auch seit Tagen die Entwicklungen in Bangkok.

    Unser Urlaub ist zwar erst Anfang Februar und eigentlich noch in weiter Ferne, aber so ganz entspannt bin ich leider nicht. Da wir das erste Mal nach Thailand fliegen,

    ist die Vorfreude immens groß und ich hoffe natürlich, dass die ganze Situation nicht noch weiter eskaliert oder das Auswärtige Amt möglicherweise noch eine Reisewarnung herausgibt.

    Schlimm genug, dass das Volk an sich tief gespalten ist, hinzu kommt noch, dass

    der Zeitpunt der Demonstrationen für das Land im Hinblick auf die beginnende touristische Hochsaison absolut tödlich ist. Man weiß doch, wie sensibel der Reisemarkt reagiert und es wird wieder lange dauern, das Vertrauen der Urlauber zu gewinnen.

    Ich vermute, dass Thailand durch Vetternwirtschaft jeglicher Couleur oder Korruption (egal, ob gelbe oder rote Regierung) vermutlich in naher Zukunft leider nicht zur Ruhe kommen wird. Viele hoffen ja noch auf den König, aber der wird wohl kein Machtwort sprechen.

    Also können wir alle nur abwarten.....

    Grüße CA

    März 2015 Bangkok und Hua Hin
  • Marc0981
    Dabei seit: 1346198400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1386014479000

    Ich fliege am Donnerstag nach Bangkok, bin dann für drei Nächte im Century Park. Wenn ich das W-Lan eingerichtet bekomme, werde ich kurz posten, wie meine persönlichen Eindrücke sind.

    VG Marc

  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1386014852000

    Nein, es wird nicht lange dauern das Vertrauen der Urlauber zu gewinnen weil die Leute a) seht kurzfristig denken und schnell vergessen. Ist halt Pech das es die Hochsaison trifft und nicht wie 2010 den Mai mit der Nebensaison. Nach nunmeht 13 Jahre Thailand erschreckt mich nix mehr und die Frage ob ech fliege oder nicht stellt sich mir bei den üblichen Ausschreitungen in regelmäßigen Abständen schon lange nicht mehr. Ich fliege leider erst wieder im Mai aber ich hätte keine Bedenken morgen in den Flieger zu steigen. 2010 haben sie und in Bangkok alle Hotels gestrichen - einfach drei Tage vor dem Abflug weil unser Hotel in der Schusslinie lag. So sind wir eben gleich ins Zielgebiet für den Badeurlaub gefahren.Wer Thailand bucht muss mit sowas leider immer rechnen. Die Tanten in den Reisebüros haben in der Regel eh keine Ahnung. Also entspannen und Singha trinken. Wird schon wieder

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1386051625000

    Freundin von mir ist heute in der Früh zurück gekommen. Sie hat nicht viel mitbekommen. Höhstens beim Taxifahren merkt man es an mehr Staus durch die Absperrungen. Sie waren auch am Montag shoppen weil ich gemeint hatte, ich hab gelesen, dass die Einkaufszentren geschölossen waren. Sie waren nicht im Siam Paragon aber das MBK war normal offen.

    Denke auch das man da etwas flexible dann sein sollte. Hotel umbuchen falls es in der Nähe fliegt. 2010 war das Lager der Roten nahe der Khao Sand also haben wir uns einfach in einer anderen Gegend ein Hotel gesucht.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1386063295000

    layla2:

    2010 war das Lager der Roten nahe der Khao San

    Auf dem großen Platz nördlich vom Wat Saket. Wir sind auf einem Spaziergang von der KSR durchgegangen. Waren alle sehr nett, saßen im Schatten und lauschten einer Rede auf einer Bühne.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1386075580000

    Dein Wort in Gottes Ohr - fliegen in zwei Wochen und sind sechs Nächte in Bangkok...

    Wir fliegen auch in jetzt knapp 2 Wochen, bisher mach ich mir noch keine Sorgen, selbst wenn es bis zum 5.12. nicht sein sollte, dass Ruhe einkehrt.

    Bestimmte Bezirke meiden, im Hotel nachfragen wie die derzeitige Lage ist, Medien vorort verfolgen...

    Wenn es so bleibt wie bisher, werdet ihr nur sehr wenig von den Unruhen mitbekommen.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1386089041000

    Gestern habe ich den Newsletter eines recht kompetenten Thailand Anbieters mit aktuellen Infos und Bildern aus Bangkok erhalten, ich füge gerade mal die beiden Links hier ein.

    http://www.thailand-tours.net/planen-und-buchen/thailand-news/zur-lage-in-bangkok/c-339-index.html

    http://www.thailand-tours.net/planen-und-buchen/thailand-news/bilder-aus-bangkok-2-12-2013/c-340-index.html

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!