• McMonnie
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 4304
    geschrieben 1222101188000

    Hallo angie4117,

    Wir waren im Haus 8 untergebracht, direkt vor dem Kinderpool zum Restaurant hin. Es war dort abends sehr ruhig (8003 Familienzimmer) schau dir die Bilder von mir an. Ich habe versucht alle Häuser so gut es ging aufzunehmen. Vom Zimmer aus hast du dann den Blick direkt auf den Anfang des Mittelpools.

    Ebenfalls ruhig ist es in Haus 4,5,6 - wobei 4 zum Restaurant 5,6 zum Strand hingehen. Haus Nr. 9,10 sind ruhig gefolgt von 11 direkt am Kiderpool am Strand wie auch Haus 7. Diese Häuser liegen links und rechts von der Mittelpoolanlage.

    Dann gibt es noch die Außenseiten rechts von 1-3 und linke Anlage Haus 12-16.

    Ruhig ist es eigentlich überall, da auch die Außenbars ab 24 Uhr schließen ;)

    Bei weiteren Fragen - gerne auch per PN

    Gruß Yvonne

    Share your smile with those in need ;o)
  • hareh
    Dabei seit: 1126915200000
    Beiträge: 228
    geschrieben 1222107698000

    Hallo Angie,

    joggen kann man wunderbar am weitläufigen Strand...

    Die Anlage ist generell sehr ruhig und die Zimmer nicht hellhörig. Ich denke dass alle Häuser ruhig liegen. Wir waren im Haus 7 mit Blick auf das Strandrestaurant, links zu den Rutschen und mit Blick aufs Meer. Zum Strand sehr nahe, zum Hauptrestaurant und Lobby ein Stückchen zum gehen

    Gruss H.

    "Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
  • MAXENGEL
    Dabei seit: 1151366400000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1222109140000

    Bei manchen Hotelkritiken könnte man wirklich denken, man ist in der

    letzten ******** gelandet.

    Wir waren auch Anfang August dort, uns hat das Essen sehr gut geschmeckt

    und es gab als Beilage nicht nur Reis, sondern auch verschiedene Kartoffel-

    gerichte (z.B. Auflauf, eine Art Kroketten, Kartoffeln mit Mandelüberzug

    etc.). Wir haben abends bis auf einmal immer auf Anhieb einen Platz

    gefunden egal ob 19.00 Uhr oder später. Das das Restaurant 30 min

    geschlossen wurde, können wir gar nicht bestätigen. Wie hätte man sonst,

    wenn man draußen gegessen hat, sich Essen holen können? Teller waren

    auch immer ausreichend da, das einzige Problem waren die Gläser.

    Der Koch ging ständig rum, hat Speisen aufgefüllt, Temperatur der Speisen

    gemessen und jeden Krümel bei den Behältern weggewischt.

    Das es im Restaurant etwas laut zugeht, läßt sich bei solch zahlreichen

    Gästen wohl kaum vermeiden. Das manche Sachen zum Teil schon

    defekt sind, ist sicherlich auch vielen Urlaubern zuzuschreiben. Bei manchen

    durften die Kinder einfach alles, mit den Schuhen auf den Stühlen rumturnen, auf den Außenmauern des Restaurants rumklettern. Davon wird alles nicht gerade schöner. Ich glaube nicht, das dies ein Restaurant in Deutschland zuläßt.

    So viel wie die Leute dort über den Rasen gelaufen sind, hätten bei den

    vielen Löchern wie beschrieben, etliche verschwunden sein müssen.

    Ohrenkriecher hatten wir auch mal im Zimmer, aber das ist doch ganz natürlich, da es überall Insekten gibt und die kann man nicht ganz aussperren. Kakerlaken haben wir keine gesehen, aber wenn das Essen

    überall rumgeschmissen wird und mit auf die Zimmer genommen wird,

    braucht man sich dann nicht zu wundern, wenn es dann welche geben sollte.

  • MAXENGEL
    Dabei seit: 1151366400000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1222109325000

    Noch kurz zum Vergleich mit dem Magic Life Club.

    Abflug 11.1. Stuttgart DZ pro Person 1152

    Abflug 11.1. Stuttgart DZ pro Person 833.

    Ist noch ein Unterscheid von 319,00 Euro pro Person.

    Im August lag der Unterschied bei ca. 400,00 Euro.

  • hareh
    Dabei seit: 1126915200000
    Beiträge: 228
    geschrieben 1222160005000

    Hallo!

    Das was Maxengel schreibt, kann ich auf für die erste Sept. Woche bestätigen. Was das Hauptrest. anbelangt, da kann man absolut nichts kritisieren, war alles Ok und Bestens.

    Allerdings da muss ich den schlechten Bewertungen recht geben - alles was sich außerhalb des Hauptrest. und ausgenommen der Zimmerreinigung befand und was Dienstleistungen anbelangt - da sch*** sich keiner was, da haben die Angestellten Narrenfreiheit und machen was sie wollen - nämlich fast gar nichts.

    Das was kaputt ist, haben sicher nicht die Angestellten kaputtgemacht, sondern die Urlauber. Haben wir beobachtet - anscheinend große Mode - die Kopfteile der Liegen wurden in Massen abmontiert und als Rückenlehnen ins Meer mitgenommen. Drum kann man sich nicht wundern, wenn die Liegen den Eindruck vermitteln, man hätte sie von einer Mülldeponie geholt.

    "Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
  • angie4117
    Dabei seit: 1191196800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1222167017000

    Danke für die Jogging-Hinweise - ich denke, wir werden den Strand vorziehen :laughing:

    Da wir bereits im Herbst letzten Jahres gebucht haben, musste ich gestern erstmal nachschauen, welche Zimmerkategorie wir gewählt hatten.

    Es sind die Familienzimmer (laut Homepage)

    Hat jemand mal die Zimmer mit den Privatpools gesehen?

    Was die Kritiken anbelangt, werden wir uns überraschen lassen - wir hatten auch kurzfristig überlegt, umzubuchen, haben uns dann aber doch dagegen entschieden, weil laut Reisebüro 1-2-Fly Bescheid weiss (aufgrund jeder Menge Beschwerden und Regressansprüche) und man vor Ort bemüht ist, dagegen zu wirken.

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das Essen 'ungeniessbar' ist, denn bei einem Hotel in der Grösse, sollte jeder etwas für seinen Geschmack finden.

    Irgendjemand hat hier im Forum mal geschrieben, dass es warmen Wein aus Tetrapacks gibt .... (das würde ich natürlich nicht so prickelnd finden - :?

    Könnt Ihr das bestätigen ?

    Was bieten die Bars denn so an alkoholischen Getränken an ?

    Danke für Eure Antworten

    Angie

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1222167228000

    ...das Haus mit dem Privatpool ist sicher auch jetzt noch nicht fertiggestellt. Im Juli war es noch im Rohbau, dort kommen die Suiten rein. :D

    Sowohl das Essen als auch die Getränke waren ohne Beanstandung. Wein wird inzwischen aus Fässern gezapft und an den Bars bekommst Du alles möglich an alkoholischen Getränken. Kann aber keine Qualitätsauskunft darüber geben... ;)

  • hareh
    Dabei seit: 1126915200000
    Beiträge: 228
    geschrieben 1222167744000

    Das besagte Haus (Stand Sept.) ist immer noch im Bau - es heißt aber, es soll das Haus des Managers werden!?

    Privatpools sind denke ich nicht erforderlich, die Pools in der Anlage sind eh auch so super. Ausserdem ist der flachabfallende feine Sandstrand so toll, dass man die Pools ja nicht einmal braucht :laughing: (wir waren kein einzigesmal im Pool baden)

    Was alk. Getränke - Wein, harte Getränke etc - anbelangt, da haben wir keine Ahnung, wir hätten den auf der Karte ausgeschriebenen Pina Colada gewollt - wurde uns verweigert - offensichtlich zu viel Aufwand...

    Sonst waren die Coctails, die die Herrschaften bereit waren zu machen nicht unbedingt der Überhammer und auch nicht definierbar :shock1: ..

    LG H.

    "Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1222170608000

    @HaRe sagte:

    Das besagte Haus (Stand Sept.) ist immer noch im Bau - es heißt aber, es soll das Haus des Managers werden!?

    ...ich zitiere einmal aus der homepage:

    @caribbeanworld sagte:

    Caribbean Deluxe Suites (additional features)

    * 90 Square Meters

    * Private Swimming Pool for the Area (4 suites)

    ;)

  • McMonnie
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 4304
    geschrieben 1222174992000

    Hallo angie4117,

    Familienzimmer sind sehr gut auf den Fotos zu erkennen. Schau mal ab Seite 6 der eingestellten Fotos nach.

    Ich habe versucht alle Gebäude so gut es ging zu beschreiben und deren Lage.

    Die Familienzimmer erkennt man gut an den Erkern im zweiten Stock, sie stehen etwas vor. Das Zimmer darunter und das im EG sind dann auch jeweils Familienzimmer.

    Die Cocktails waren zum Teil wirklich kaum genießbar, da viel zu viel Alkohol beigemischt wurde.

    Wein bekamen wir immer recht gut gekühlt, auch Cola aus Flaschen, nicht aus dem Automaten, man muß halt nur nett fragen, dann geht fast alles ;)

    Gruß

    Share your smile with those in need ;o)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!