• Corsa26
    Dabei seit: 1217030400000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1249928402000

    Hi, nachdem das mit dem Studentenrabatt nicht geklappt hat, haben wir 2 ganz normale Tickets gebucht. Aber irgendwas hat da anscheinend nicht geklappt...

    Keine Bestätigungsemail, nichts. Doch dann auf der Kreditkartenabrechnung war das Geld abgebucht... Schon irgendwie merkwürdig. Ich weiß jetzt auch die Zeiten gar nicht mehr, die wir gebucht haben. Kann man seine Reservierung noch irgendwo nachträglich anschauen??

    Hilfe!

  • senorcarlos
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 395
    geschrieben 1250181299000

    mach dir keinen kopf, anschauen kannst du nur die abbuchung. am automaten schiebst du genau diese kreditkarte rein, die maschine erkannt deine daten und druckt dir die daten raus. die automaten stehen rechts von der kasse,

    viel spass carlos

    Don't feed the trolls
  • sabbelbrina
    Dabei seit: 1199836800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1259011054000

    Genau. Automaten stehen rechts neben der Kasse. Und man muss aufpassen, dass man den richtigen nimmt, denn an den verschiedenen Automaten werden unterschiedliche Karten gedruckt. Ist aber kein Problem, da die Beschilderung auch auf Englisch ist. Und als wir da waren, lief dort auch jemand vom Personal herum und hat allen Besuchern an den Automaten beim Drucken geholfen.

    Ansonsten war der Ausflug toll, mit einer Ausnahme: Leider wird der Löwenbrunnen immer noch restauriert (Stand: September 2009) und war abgebaut und der Rest in Glas gestellt. War echt schade, weil es ganz schön was von der Atmosphäre kaputt macht.

    Vormittags waren auch noch nicht so viele große Touri-Gruppen da, die kamen erst am Nachmittag aus den großen Bussen gestiegen, denn bei den Reiseveranstaltern wird wohl vormittags erstmal Granada unsicher gemacht.

  • diddy
    Dabei seit: 1159228800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1276528441000

    Hallo,

    wir sind im August für 3 Tage in Granada.

    Wer kann uns Tipps für den Alhambra Besuch geben? Sollte man lieber Abends die Tour machen? Alleine oder mit Guide?

    Würden uns über ein paar Vorschläge aus eigener Erfahrung freuen.

    Danke und liebe Grüße

    Diddy :laughing:

  • Doro12
    Dabei seit: 1228521600000
    Beiträge: 596
    geschrieben 1281478230000

    Ich war vormittags mit einer Reisegruppe und Führer in der Alhambra. Da ich mich selber schon vorher informiert hatte, störte mich das Gequatsche des Führers eher. In dieser Zeit hätte ich mir lieber alles alleine in Ruhe ansehen wollen.

    Doro12

  • diddy
    Dabei seit: 1159228800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1295262905000

    Wir haben die Alhambra dann doch ohne Guide besichtigt. So kann man sich alles in Ruhe anschauen und vor allem fotografieren. Die Gruppen mit einem Guide haben in Hektik alles abgeklappert.

    Also wer die Besichtigung noch vor sich hat besser alleine besichtigen. Im Sommer gleich früh morgens, wenn die öffnen. Angenehmeres Klima.

    Viel Spaß :laughing:

  • Steffen59
    Dabei seit: 1112918400000
    Beiträge: 109
    geschrieben 1317241705000

    Hallo,

     

    auf www.granada-alhambra.com

    habe ich diese Hinweise zu den  3 Abholungsvarianten der im Internet (über servicaixa) gekauften Ticketsgelesen:

     

    1.Die Eintrittskarten, welche über das Internet oder telefonisch gekauft worden sind, können an allen Bankautomaten der “La Caixa” abgeholt werden. Hierfür geben Sie einfach jene Kreditkarte in den Schalter ein, mit welcher Sie die Karten bezahlt haben.

    2.Sie können auch die Eintrittskarten von den Schaltern des Eingangpabellons abholen. Auch hierfür wird die selbe Kreditkarte genutzt mit welcher die Bezahlung durchgeführt wurde.

    3.Die andere Möglichkeit ist, die Eintrittskarten von den Ticketschaltern der Alhambra abzuholen. Hierfür brauchen Sie nur den Kaufbeleg oder die Kreditkarte mit welcher die Bezahlung durchgeführt worden ist. Falls der Kauf auf Ihren Namen getätigt worden ist benötigen Sie Ihren Personalausweis oder Reisepass um sich zu identifizieren.

     

    Frage zur  Variante 1:

    Was ist denn mit "allen Bankautomaten der “La Caixa" gemeint, ich dachte, die Automaten stehen nur im Eingangsbereich der Alhambra, hier klingt das so, als könne man die Tickets an jedem Geldautomaten der "La Caixa" ausdrucken????

     

    Bei der Verfügbarkeitsprüfung auf der servicaixa-Seite bekommt man schließlich einen Zeitpunkt für den Nasridenpalast zugewiesen, für meine Termine gibts nur noch Nachmittagskarten und den Nasridenpalast erst ab 18 Uhr, die Alhambra ist ja bis 20:00 uhr geöffnet, kann ich also bedenkenlos kaufen, habe gelesen, dass man sowieso nur 30 min dort rein kann?

     

    LG Steffen

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

  • Sidona
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 559
    geschrieben 1317259297000

    Ja, wenn du Tickets für nachmittags hast kannst du ab 14 Uhr die gesammte Alhambra besichtigen, ausser eben dem Nasridenpalast, wo du erst ab 18 Uhr reinkannst. In dem Palast läufst du einfach besichtigend weiter, dauert ca. 30 Minuten, aber es drängt dich niemand, theoretisch kannst du dich bis 20 Uhr da aufhalten, wichtig ist die Einlasszeit.

  • Steffen59
    Dabei seit: 1112918400000
    Beiträge: 109
    geschrieben 1319126782000

    Kurz noch zu meinen Erfahrungen beim Alhambrabesuch.

     

    Also das Reservierungssystem der Caixa funktioniert perfekt und man kann die Eintrittskarten schon vorher an jeder beliebigen Caixa-Fileale ausdrucken, es gibt ein deutsches Sprachmenü, aufpassen, PIN der Kreditkarte wird verlangt !!! (es mus die Kreditkarte sein, mit der man auch die Karten bei servicaixa im Internet gekauft hat.

     

    Der Vorteil ist, dass man die Kreditkarte nicht mit nach Granada nehmen muss und im sicheren Hotelsafe lassen kann, auch für die Alhambra gilt: Vorsicht vor Taschendiebstählen. Beim Eingang zum Nasridenpalast wird man zb darauf hingewisen, den Rucksack über der Brust zu tragen.

     

    Wir waren froh, keine Führung gehabt zu haben und konnten so alles in Ruhe ansehen und auf uns wirken zu lassen. Wir sind 14 uhr rein, waren bis 15:45 im Generallife (wirklich sehenswert, Zeit lassen!!), dann bis 18.00 uhr in der Alhambra und von 18:00 bis knapp 19:00 uhr im Nasridenpalast, alles zusammen 5 Stunden, die Zeit vergeht wie im Fluge.

     

    Schade, dass immer noch der "Patio des los Leones", eigentlich der Höhepunkt im Nasridenpalast, restauriert wird. Auch einige angrenzende Zimmer sind geschlossen (Stand 13.10.2011). Schade !!!

     

    LG Steffen

     

     

  • Sidona
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 559
    geschrieben 1319148565000

    Seltsam, ich habe meine Tickets an den servicaixa-Automaten direkt am Eingang der Alhambra gezogen und brauchte keine PIN, nur die Kreditkarte.

     

    Den Rucksack muss man über der Brust tragen damit man nicht die sensiblen Wände irrtümlich berührt. So hatte ich mich mal beim Fotografieren an eine Wand leicht angelehnt, kam sofort jemand von den Aufsehern angehüpft. Aber ansonste stimmt es - Vorsicht. Bei mir war in der Stadt Nähe Kathedrale plötzlich ein Aussentäschchen an der Fototasche auf, ich weiss dass es zu war. War aber nichts drin, dafür wurde mir dann im Bus zur Alahambra das Portemonnaie geklaut (war übrigens das erstemal in 45 Jahren regelmässigen Spanienaufenthalt).

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!