• Lilian1507
    Dabei seit: 1173916800000
    Beiträge: 1086
    geschrieben 1242071144000

    Ich würde auf jeden Fall Karten vorbestellen. Als ich im letzten Jahr die langen Schlangen an den Kassen gesehen habe, war ich heilfroh, dass ich die Karten schon vorher bestellt hatte. An den Automaten war es dagegen ziemlich leer.

    Wie chepri schon schreibt, gibt es massig Parkplätze. Sehr teuer, aber ich hatte wirklich keinen Nerv, durch halb Granada zu düsen, um einen kostenlosen Parkplatz zu ergattern. Spart Euch den Stress und fangt Euren Alhambra-Besuch schon ganz gelassen an.

  • Wild
    Dabei seit: 1144195200000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1242133455000

    aus eigener Erfahrung kann ich nur zustimen: Karten vorbestellen! Als wir in der früh um 9.00 Uhr dort waren, gab es eine unendlich lange Schlangen am Ticketoffice und nur noch wenige Restkarten laut Anzeige.

    Ohne Vorbestellen der Karten hätten wie nie welche bekommen an dem Tag!

  • senorcarlos
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 395
    geschrieben 1242208256000

    guckst du hier:

    http://www.alhambra.org/esp/index.asp?secc=/alhambra/venta_de_entradas

    wir sind am 19.05.09 mittags da, karten haben wir schon. danach geht es weiter

    nach ubeda, baeza, cordoba und ans meer ,

    lg carlos

    Don't feed the trolls
  • Bigonia
    Dabei seit: 1124236800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1242392624000

    Hallo,

    wie ist es gelaufen ?

    Wir haben für den 2. Juli Karten für die Alhambra. Wie schon gesagt wurde, scheint es Probleme mit nicht-spanischen Kreditkarten an dem automatischen Eintrittskarten-Automaten zu geben ?

    Müssem wir dann trotzdem in der Schlange anstehen ?

    Wir haben Karten für 11:00- wie viel früher sollten wir wohl da sein ?

    Vielen Dank für Eure Antwort !!!

  • Lilian1507
    Dabei seit: 1173916800000
    Beiträge: 1086
    geschrieben 1242393234000

    Hallo Bigonia,

    ich hatte keinerlei Schwierigkeiten mit meiner Kreditkarte und Schlangestehen musste ich auch nicht (siehe mein Posting weiter oben).

    Die Uhrzeit 11:00 Uhr gilt doch nur für den Nesridenpalast, oder? Ihr könnt doch schon vorher auf das Gelände. Vom Haupteingang benötigt Ihr ca. 15 - 20 Minuten zum Nesridenpalst. Wenn Ihr ein Viertelstündchen vor der Einlasszeit dort seid, reicht das aus, da die Besucher eh in Gruppen nach Zeitfenster eingelassen werden.

    Aber wenn Ihr Karten für den Vormittag habt, dürft Ihr meines Erachtens ab 8 Uhr auf das Gelände. Dort gibt es ja noch anderes als den Nesridenpalast zu sehen.

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1242393339000

    Hallo Bigonia,

    das mit nicht-spanischen Kreditkarten hat sich erledigt, es gibt keine Probleme mehr. Vor wenigen Wochen selbst getestet.

    Im Juli kann es natürlich sein, dass auch an den Kassenautomaten ein paar Leute sind. Dazu kommt der Weg "hinunter" zum Nasridenpalast. Also 30min vorher am Automat sein sollte reichen, schließlich hast Du ja bis 11:30 Zeit mit der Besichtigung zu beginnen.

    Du könntest aber auch in aller Früh (oder tags zuvor) die Karte holen, und z.B. vor der Palastbesichtigung den Generallife besuchen. Oder auch die Alcazaba, was den Vorteil hat, dass du sozusagen direkt am Eingang des Palastes stehst.

    LG chepri

    P.S. Genug Wasser mitnehmen, im Juli ist es bestimmt heißer als bei meinem letzten Besuch Ende März (fröstel, fröstel)

  • bathory74
    Dabei seit: 1169251200000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1242989888000

    Hallo,

    mal eine Frage: Ich habe jetzt Karten für unseren Alhambrabesuch per Internet vorbestellt. Als Zeitfenster für den Nasriden Palast haben wir 09:00-09:30. Wie lange brauchen wir denn vom Eingang bis dorthin? Dann wissen wir nämlich schon mal ob wir schlendern können, oder doch lieber einen Spurt ab dem Eingang hinlegen ;)

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1242990652000

    Hi,

    also länger als 15min bist du sicher nicht unterwegs. Wenn du die Karten über serviacaixa (?) also im internet und mit creditcard bestellt hast, würde ich empfehlen, die noch am Abend vorher aus dem Automaten zu holen. Könnte ja rein theoretisch sein, dass am frühen Morgen an den Automaten schon größere Ansammlungen von Menschen sind oder man diese vor lauter Aufregung nicht findet. Wie die früheren Beiträge schon sagen, eigentlich alles kein Problem.

    Viel Spass

    chepri

  • bathory74
    Dabei seit: 1169251200000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1242993226000

    Hi,

    vielen Dank für die flotte Antwort :D 15 Minuten hört sich gut an. Wir hatten tatsächlich vor, die Karten noch am Abend vorher abzuholen, so wie es hier auch schon gelesen habe. Allerdings habe ich bei der Buchung den Hinweis erhalten, dass die Karten nur über die Schalter abgeholt werden können :shock1: Oder ist das ein Hinweis der immer kommt?

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1242995448000

    Tja mit dem "Schalterhinweis" bin ich jetzt etwas überfragt. Wo hast du denn gebucht, vermutlich nicht bei servicaixa, denn von dort kenne ich es wirklich nur so, dass man im Eingangsbereich an deren Automaten geht, die Kreditkarte, die man bei der Buchung angegeben hat einsteckt, und sofort spuckt der Automat die Karten aus. ServiCaixo ist ein Unternehmen, bei man für alle möglichen Veranstaltungen in allen möglichen Städten Karten bestellen kann. Vor einigen Jahren, als ich noch nicht alles selbst machte, erhielt ich von einer Agentur nur ein mail mit Reservierungsbestätigung und mußte mit dieser damals auch an den Schalter (logisch, war ja nicht von ServiCaixa). Da war es aber nicht möglich, die Karten am Vortag abzuholen. Allerdings denke ich, ihr könnt vorsichtshalber trotzdem am Vortag schon mal hinschauen, ist ja praktisch schräg gegenüber und möglicherweise hat sich das procedere auch geändert. Wenn es die Karten nur am Gültigkeitstag und am Schalter gibt, würde ich ein paar Minuten mehr einkalkulieren, auch wenn mittlerweile die Verkaufsstellen zahlreich sind und das Ganze recht flott geht. Die Herren und Damen dort sind es ja gewohnt, dass in der Hauptsaison morgens ein größerer Ansturm ist und entgegen vieler Vorurteile was "südländische Mentalität" angeht, können die Leute dort auch etwas organisieren. In aller Regel hast du z.B. auch keine Chance auf Einlaß, wenn du nicht pünktlich erscheinst. Da ist nicht mit "in südlichen Ländern geht es nicht immer so genau".

    Jedenfalls bin ich mir sicher, mit deiner Vorbereitung, deinem Qurtier und deiner Einlasszeit hast du überhaupt keine Probleme, in den Nasridenpalast zu kommen. Es sei denn, du feierst am Vorabend zu kräftig und überhörst das Wecksignal. :D

    Gruß

    chepri

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!