• Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1170022421000

    Ich halte es genauso. Natürlich bedanke ich beim "Putzmann", der abends in meinem Büro den Mülleimer ausleert und staubsaugt, wenn er mich mal wieder bei Überstunden erwischt. Ich bedanke mich auch im Supermarkt, wenn ich mein Wechselgeld entgegennehme und wünsche der Kassiererin einen schönen Feierabend (jaaaaa, ich bin die, die immer um 19.50 an der Kasse steht ;)).

    Aber zurück zum eigentlichen Thema. Wie ja viele hier wissen, war ich ein paar Jahre lang als Reiseleitung tätig und mußte immer wieder feststellen, daß sowohl Reiseleitung als auch Animateur (da ist es noch extremer) ein von Otto Normalverbraucher weit unterschätzter Job ist. Natürlich ist es für normale deutsche 38,5 Stunden - Bürohengste schwer vorstellbar, daß auch unter Palmen sehr viel geleistet werden muß, damit die gestressten Urlauber sich einfach mal 14 Tage gehenlassen und entspannen können. Das ist auch gut so - schließlich sollen die Urlauber ihren heimatlichen Stress vergessen und abschalten können, sich um nichts mehr kümmern müssen, verwöhnt werden. Aber damit das funktioniert, sind sehr viele helfende Hände nötig, die von einer 38,5 - Stunden Woche und geregelten Arbeitszeiten nur träumen können. Das soll jetzt nicht negativ klingen - mir hat es irrsinnigen Spaß gemacht, als Reiseleitung zu arbeiten - auch wenn der Arbeitstag statt 8 auch gerne mal 14 - 16 Stunden hatte ;)

    Denkt mal darüber nach, wenn Ihr das nächste Mal im Urlaub seid!

  • wanuske
    Dabei seit: 1129593600000
    Beiträge: 914
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1170023550000

    :D @ DANKE Lexilexi!!

    geht ja runner wie Öl....Bin nämlich so`ne doofe Altepflegerin..SCHERZ.Ich weiss schon, was ich da täglich leiste.Ohne Arzt auf den Stationen.

    Aber es stimmt schon..mit der Anerkennung in vielen Jobs hapert es..

    Und die Animateure haben es sicherlich auch nicht immer leicht.Im Pasha`Beach z.B.waren damals wirlich suuuper nette Jungs.Höflich,nicht so aufdringlich,lustig usw.Dasselbe im Selima Club vor zig Jahren.Sehr motiviert,ein super Programm.Dementsprechende Reaktionen seitens der Touris.Ich glaube wenn man für seinen Job geschaffen ist,macht man ihn auch gerne und strahlt das aus.Schlechte Tage haben wir aber auch alle mal,oder?Ich kann auch nicht immer nur lächeln. :disappointed:

    Schönen Abend,Michaela :D

    Manchmal sehe ich Leute und frag mich:Hat das Irrenhaus heute Wandertag? ;-)
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1170032649000

    Sorry, liebe Freunde !

    aber finde diesen Thread nicht so glücklich - so nach dem Motto, wer ist besser !!

    Ich kenne mehrere Menschen, die würden für 1 oder 2 Euro jeden Job machen, Hauptsache abends können sie sich 2 Brötchen, ein bissel Leberwurst und eine Flasche Bier kaufen !!

    Verdammt, jeder von uns macht seinen Job, so gut er kann und so gut es geht !!

    Mein Kumpel an der 1000-Tonnen-Presse genauso wie ich, der sein eigener Chef ist!

    Oder eben wie diese Obdachlosen, die ich sehr gut kenne !!!

    Sorry, musste ich jetzt sagen!

    Erwin

  • Strandbiene
    Dabei seit: 1157155200000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1170065339000

    Servus,

    ich glaube manche haben vergessen das wir hier im Reiseforum bei Holidaycheck sind - und nicht:" ich habe auch keinen leichten Beruf Forum ". Da wir ja bei Holiday-check sind passt doch das Thema mit den Animateuren!!! Aber falls es euch beruhigt ich habe auch einen 8 Stunden Job und nebenbei noch Mutter und Hausfrau :D :D. Also Leute bleibt beim Thema :D

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1170066155000

    Du hast doch mit dem Thema angefangen. GROSSEN RESPEKT für einen Animateur. Der macht nur einen Spass Job. Den Job hat er sich ausgesucht aus mehreren Gründen. Sonne, Miezen, usw...

    Bei einer Frau sieht es schon anderes aus, ich glaube die macht es aus Überzeugung.

    Ich habe vor anderen Respekt aber nicht vor einem Animateur. Ist nur meine Meinung.

    Gruß Marco

    Gruß Marco
  • Strandbiene
    Dabei seit: 1157155200000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1170066951000

    Servus Marco,

    Im Rettungsdienst zu arbeiten ist natürlich nicht leicht. Ich könnte es NICHT. Jeder Beruf hat seine angenehmen und unangenehmen Seiten und verdient auf seine Art und Weise auch Respekt aber wie geschrieben ich wollte ja auch in einen Forum in den es um URLAUB geht die Arbeit der Animateure etwas hervorheben -denn es denken nicht alle nur an ihr "vergnügen".

    Aber wie ich sehe läst sich über dieses Thema streiten und dazu ist ja das forum da.

    MfG Carmen :D

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1170067105000

    Hmmm, streiten ist immer gut, auf die nette Art und Weise :D ;)

    Gruß Marco

    Gruß Marco
  • Strandbiene
    Dabei seit: 1157155200000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1170067364000

    Servus,

    der Meinung bin ich auch :D ;)

    MfG Carmen

    Ach ja mein Lebensmotto ist : Das Leben ist zu kurz das man sich wegen Kleinigkeiten verrückt macht.

    (passt doch auch zu Deinen Beruf) :D

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53025
    gesperrt
    geschrieben 1170067819000

    ...prinzipiell respektiere ich jeden Menschen (auch Animateure). ;)

    Aber für wen ist denn deren anstrengender, "wichtiger" Job wichtig?

    Für mich ist er überflüssig, ich brauche keine Animation im Urlaub, will mich schließlich erholen und mein Ruhe(!) haben. :D

  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1170068190000

    @'BlondinchenBLN' sagte:

    Hallo Strandbiene,

    bin mit dir einer Meinung.. Mein Freund arbeitet als Animateur und sehr oft tut er mir richtig leid!Er arbeitet wirklich sehr viel, oft bis nachts 2 oder 3 Uhr.. Ich persönlich könnte das nicht.. Und trotz alle dem haben sie immer gute Laune...Und das kann ich von den Kassiererinnen in meinem Supermarkt um die Ecke nicht grad behaupten...;-)

    Vertrauen ist gut, ..................... :D

    Klasse Beitrag, ich lach mich schlapp :laughing:

    und dann noch der Username-Klischees von A-Z, spitzenmäßig

    :D

    nicht böse sein, aber das hat mehr als animiert, um beim Thema zu sein!

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!