• Wolkentreiberin
    Dabei seit: 1247616000000
    Beiträge: 122
    geschrieben 1269346623000

    Also ich kann mich da daggy nur anschließen. Ich hab meine Kreditkarte immer dabei. Auch im Urlaub - mit Reiseschecks bin ich schon Ewigkeiten nicht mehr unterwegs.

    Wäre natürlich die interessante Frage: Wohin reist du denn?

    Bei meiner Bank bekomm ich übrigens auch so scheckkartengroße Infodinger, auf denen die Banken im Ausland stehen, bei denen ich gebührenfrei Geld abheben kann. Einfach mal bei der Bank nachfragen. ;)

  • tannetania
    Dabei seit: 1157500800000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1269348777000

    Was spricht denn bloß dagegen die Kreditkarte mitzunehmen? Die frißt kein Brot und als Sperrgepäck mußt du sie auch nicht aufgeben.

     

    Oder geht es hier um die Frage, ob du dir eine Kreditkarte extra für den Urlaub ausstellen lassen solltest :frowning:

    "Ich bin nicht überall gewesen, aber es steht auf meiner Liste" - Susan Sontag
  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2153
    geschrieben 1269367345000

    Ich habe auch Keine. Nehme immer Bargeld mit.

    Bin Mit Glied ;) beim ADAC. Habe da PlusMitgliedschaft, Krankenrücktransport und Versicherung. Zur Not bekomme ich da auch Bargeld.

    Trotzdem noch 1 Kreditkarte?(hatte mal Eine, die war kostenlos)

    Wenn 1 Kreditkarte, von wem ?

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • kraussn
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1269377984000

    @ronin sagte:

    Hallo,

    habe vor einen all inclusive Urlaub zu machen. Hatte bisher immer etwas Bargeld und Reiseschecks mit. Da ich nun aber alleine fliege überlege ich ob ich noch zusätzlich eine Kreditkarte mitnehmen sollt für irgendwelche außergewöhnliche Situationen (Flugzeug verpasst *g* Krankenhaus etc.). Was haltet ihr davon? Ausflüge mache ich eh keine und wegen all incl. brauche ich quasi ja kein Geld. Trinkgeld etc. habe ich in Bar plus die 3-4 Reiseschecks über 50 Dollar. Meint ihr das reicht auf jeden Fall?

    Danke

    wir machen seit 6 jahren nur all inklusiv urlaub und haben immer eine kreditkarte dabei, bargeld aber nur in kleinen mengen. mal als trinkgeld für kellner/putzfrau.mit reiseschecks habe ich noch keine rfahrung. die kreditkarte ist sehr einfach im ausland einsetzbar und man brauch eben nix weiter, ich kanns dir nur empfehlen

  • ronin
    Dabei seit: 1173139200000
    Beiträge: 259
    gesperrt
    geschrieben 1269380141000

    Mache Urlaub auf der Dominikanischen Republik und in der Anlage & dem Umkreis gibt es keinen Automaten wie ich weiß und man hier auchlesen kann.

    Die Kreditkarte wäre also nur für Kartenzahlung interessant, die werde ich aber wohl nicht brauchen. Also eigentlich sehe ich keinen Sinn.

    Ich habe auch keine weil ich im normalen Leben keinen Kredit brauche, wofür also für die Karte zahlen?

    Im Urlaub (besonders alleine) gefällt mir aber der Gedanke niciht das ich dann auf 200 Dollar beschränkt bin. Wenn ich ins Krankenhaus komme und die wollen 201 Dollar hab ich ja schon ein Problem... :(

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1269380761000

    @ ronin,

    du kannst auch mit Deiner normalen EC-Karte in der RD Geld am Automaten abheben,den es fast in jeder Anlage dort gibt.....

    wenn Du dort im Krankenhaus/Klinik behandelt werden musst, nützen Dir Deine Traveler nicht, dort lacht das Bargeld oder eben die Credi-Card..(keine EC-Card )

    aber das alles wurde schon zigmal im Forum Dominikanische Republik auführlich diskutiert....

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Chris737
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 678
    geschrieben 1269381557000

    @ ronin:

     

    Eigentlich hast Du Dir Deine Frage doch schon selbst beantwortet: Im "Normalbetrieb" sind Reiseschecks und Bargeld sicher ausreichend, aber für unerwartete Ereignisse kann eine Kreditkarte durchaus hilfreich sein.

     

    Und in Relation zu den Kosten einer Fernreise ist der Jahrespreis für eine Kreditkarte von vielleicht 20 Euro (es gibt teilweise sogar kostenlose Angebote, z.B. in Verbindung mit einem Girokonto) doch vernachlässigbar.

     

    Gruß

    Chris

  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1269381652000

    @ronin sagte:

    Ich brauche auch im normalen Leben keine, da ich keinen Kredit brauche, wofür also auch nur einen Euro im Monat für die Karte zahlen?

    Im Urlaub sehe ich aber das Risiko das man mal wegen irgendwas mehr Geld braucht und dann sind Reiseschecks evtl. zu begrenzt weil da nimmt man dann ja nur 200 Dollar oder so mit.

    :frowning: :frowning:

    Kreditkarte (lt. Wiki)

    Eine Kreditkarte ist eine Karte zur Zahlung von Waren und Dienstleistungen. Sie ist weltweit einsetzbar, sowohl im realen täglichen Geschäfts- wie Privatleben als auch bei Online-Geldtransaktionen.

    -----------------------

    Davon abgesehen, das Dir der Begriff nicht ganz klar zu sein scheint, würde ich Dir vorschagen, weiterhin Reiseschecks mitzunehmen. Dann nimmst Du eben mehr mit. Wo ist das Problem?

    Aber auch hier kann es Dir passieren, das Du Gebühren zahlen mußt, oder noch schlimmer, sie nicht akzeptiert werden. Oft kann man sie nur in einer Bank einlösen, also werden sie Dir dann evtl. auch nicht viel nützen. Denn wenn kein Automat in der Nähe ist, gibt es sicher auch keine Bank.

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1269382028000

    ...ein Geldautomat erfordert nicht zwingend eine Bank,denn die ist selten in einem Hotelkomplex ansässig..

    Platikgeld ist einfach am sichersten..ich kann damit was auch immer bezahlen und wenn sie gestohlen wird kann ich sie sofort sperren lassen

    Das Für und Wieder um jede/r für sich selbst Entscheiden....da werden wir wohl nicht auf einen Nenner kommen :(

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1269382328000

    @Siegfried sagte:

    Ich habe auch Keine. Nehme immer Bargeld mit.

    Taschen voll mit Geld ist aber eine sehr unsichere Sache, gerade im Ausland

    Bin Mit Glied ;) beim ADAC. Habe da PlusMitgliedschaft, Krankenrücktransport und Versicherung. Zur Not bekomme ich da auch Bargeld.

    ADAC wird Dir im Ausland auch nicht wirklich helfen. Bei Krankheit musst Du auch erst mal in Vorkasse gehen und wenn Du Bargeld brauchst, geht die elektronische Überweisung an eine Bank, ungünstig, wenn keine in der Nähe ist.

    Trotzdem noch 1 Kreditkarte?(hatte mal Eine, die war kostenlos)

    Wenn 1 Kreditkarte, von wem ?

    Von Deiner Hausbank, wo Dein Girokonto ist. Oft reicht auch schon die EC-Karte.

    Gruß

    Siegi

    LG

    Gia

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!