• urselchen
    Dabei seit: 1212710400000
    Beiträge: 4957
    geschrieben 1287952328000

    Ich fliege am liebsten so ab, daß ich möglichst zügig und bequem zum Flughafen komme, wenn es sein muß, dann mit Übernachtung. Der Rückflug wäre mir am liebsten so, daß ich ohne Streß mit der Bahn am selben Tag nach Hause komme ( falls sie nicht streiken).

    Ansonsten ist es mir, da ich pauschal buche egal.

    Hauptsache Urlaub. Ich weiß so kann aber auch nur ein Rentner denken.   ;)

    LG urselchen

  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1287953409000

    [quote=urselchen:[b]Hauptsache Urlaub. [/b]Ich weiß so kann aber auch nur ein Rentner denken.   ;)  ]

    [/quote]

    Nööööö, das würd ich jetzt sooo nicht sagen ;)  

    Da bei mir der Urlaub dann beginnt, wenn ich das Büro verlasse, sehe ich das ähnlich.

    Natürlich ist ein früher Hinflug grandios, aber wenn ich schon Stress bekomme, überhaupt zum Airport zu kommen, dann ist das nicht im Sinne der Erholung... 

    Bei Urlaub ab 14 Tagen ist mir die Flugzeit relativ Wurscht, da ich die Vorfreude auch auf dem Weg dahin genießen kann. Bei einer Woche oder kürzer achte ich natürlich darauf, dass die Flugzeiten günstig sind ( früh hin, spät zurück).

    Aber auch  das ändert sich (bei mir?) ja älter ich werde. Früher fand ich es gut, wenn ich noch gaaaanz lange am Urlaubsort verbringen konnte, heute empfinde ich es fast als anstrengend, wenn ich nach einem letzten Strandtag total übermüdet in den Flieger steige und eigentlich einfach nur noch heim will.

    Von daher nehm ich die Zeiten so wie sie sind, denn ICH entscheide über Stress oder nicht :p

  • colognecurly
    Dabei seit: 1244764800000
    Beiträge: 173
    geschrieben 1287955123000

    nabend,

    ich würde mir für den hinflug wünschen, daß wir spätestens nachmittags unser ziel erreichen, um noch kurz mal die lage zu erkunden und zb. getränke zu kaufen.

    Rückflug fände ich auch vormittags gut, der tag ist eh für die katz und man ist dann auch froh, wenn man wieder zuhause ist.

    leider war es letztens so, daß wir um 23 h im hotel waren und für den rückflug bereits um 4.30 dort abgeholt wurden. wir haben zwei kleinkinder dabei gehabt, für die war es wirklich scheußlich. meine kleine war so fix und fertig, daß sie am flughafen dann erstmal wieder ihr frühstück retour gegeben hat.  der nächste urlaub wird wohl wahrscheinlich so aussehen: hinflug 8 h  und rückflug 16 h. ich hoffe, das bleibt so, das wäre für die kinder relativ human.

    lg

  • wukovits
    Dabei seit: 1089417600000
    Beiträge: 1268
    geschrieben 1287964508000

    Hallo

     

    Das hängt bei mir vom Flugziel ab. Wenn ich z.B. nach Kreta fliege, ist mir ein möglichst früher  Abflug am liebsten, da ich dann bereits zu Mittag am Strand sein kann. Geht der Rückflug von Kreta erst am Abend kann ich noch den Vormittag am Pool verbringen.

     

    Gruß

    Karl

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1287989394000

    @alcatraz sagte:

    Wenn ich lese, Abflugzeit: 4:00 Uhr, dann habe ich an dem Angebot kein Interesse mehr .....

    geht mir genau so. Egal ob ich hin- oder heimfliege. Wenn ich 4:00 Uhr lese, gehe ich in Gedanken den Weg zum Flughafen und der heißt

     

    - 2:00 Uhr dort sein

    - 1 Stunde Fahrzeit

    - Mitternacht aufstehen :shock1:

    - Mitternacht mein Bett machen, wegen wahrscheinlich "null Stunden Schlaf".

    - da kann ich ja gleich auf´m Sofa mit Wolldecke ein Nickerchen machen, dann brauche ich wenigstens das Bett nicht machen.

     

     

    Wegen solcher Abflugzeiten, würde ich auf "mein Wunschziel" schonmal verzichten und wo anders hinfahren.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1287993724000

    ...also erst einmal sind ja nicht alle Flugzeiten unverbindlich, von daher reise ich verbindlich lieber in der Nacht, denn so bin ich morgens bereits entspannt vor Ort und kann den Tag genießen. Preislich günstiger sind diese Zeiten im übrigen nicht, aber eben in allen Bereichen angenehmer... ;)

  • gessi66
    Dabei seit: 1220486400000
    Beiträge: 962
    geschrieben 1287994126000

    Wegen der Flugzeit auf mein Wunschziel verzichten würde ich nie und nimmer!

    Wenn ich die Wahl hätte dann am liebsten so früh wie möglich hin und zurück sollte es so gehen, dass ich noch gemütlich im Hotel frühstücken kann.

    Aber wenn es anders ist, auch nicht schlimm, schließlich habe ich ja Urlaub und von sowas lass ich mich bestimmt nicht  stressen.

    Die Ausnahme wäre eine Kurzreise, da sollte der Flug schon möglichst früh hin und spät wieder zurück gehen.

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1287994382000

    Buche den Urlaub pauschal, weiß, daß die Flugzeiten unverbindlich sind. Aber Hinflüge sind mir am liebsten so früh als möglich. Habe in 20 Jahren damit eine "Fehlerquote" von unter 10% erzielt, weil ich trotzdem nach möglicher Abflugzeit buche. Nehme dafür auch einen weiter entfernten Flughafen in Kauf. Vielleicht war es ja nur Glück, eher denke ich allerdings, das bestimmte Veranstalter  und deren bevorzugter Carrier der Grund sind. Deshalb führe ich eine "persönliche Blacklist" :p

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1287995207000

    ....wer 20 Jahre Erfahrungen bei Urlaubsbuchungen  gesammelt hat kennt sich halt aus und weiss was  alles beachtet werden muss. ;) Wer richtig bucht wird oft von Überraschungen verschont :kuesse:

  • plinze
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10048
    geschrieben 1287995523000

    Die Flugzeiten sind mir schon wichtig, aber auch der Flughafen.

    Wir buchen seit Jahren schon immer einen Flug an einem Freitag. Der geht immer gegen 10 Uhr. Da Freitags meist nur 3 Maschinen von Dortmund aus fliegen und zwar fast immer nur morgens, kommt höchstens mal eine Verschiebung von einer halben Stunde vor.

    Zurück fliegen wir immer gegen 6 Uhr. Dann müssen wir zwar nachts raus, aber das ist uns egal. Wir sitzen dann morgens schon gemütlich am gedeckten Frühstückstisch zu Hause.... ;)

    Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit. Platon (um 400 v.Chr.)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!