• Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1257173062000

    Danke für die technische Erklärung, gabi12345 :D

    Tinichen, ganz meiner Meinung Dein Posting auf der vorherigen Seite  :kuesse:

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1257173575000

    @Tinichen sagte:

    ...über die Haut aufgenommen werden und in den Entgiftungsstoffwechsel der Leber eingreifen....

     

    da nehme ich lieber ein paar schnäppsen oral und entgifte meine leber anders........ :laughing:   

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Danna-Jue
    Dabei seit: 1244505600000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1257173790000

    Also ich find' die Handtuchfiguren super! Echt klasse auf was für Ideen die Leute so kommen!

    Und die Sache mit der Hygiene ist doch ganz einfach zu lösen, wenn man sich nicht sicher ist benutzt man eben die anderen Handtücher; es sind doch immer genug im Bad.

    ;) lg DJ

    Zum Lügen gehören immer noch zwei. Einer der lügt und einer der's glaubt! ;-)
  • MGism
    Dabei seit: 1155427200000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1257176185000

    ICH will Sie !

    ICH finde SIE toll !

    ICH habe fertig !

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1257178992000

    @MGism

    ...brauchst mich nicht zu siezen. kannst ruhig du zu mir sagen......

    :laughing:   :rofl:

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • umic
    Dabei seit: 1247529600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1257179163000

    Ich finde den Hygienewahn in Deutschland mit "für jeden Fleck ein spezielles Putzmittel" reichlich übertrieben, ein bischen Dreck hat noch niemandem geschadet, im Gegenteil, Kinder die draußen beim spielen auch ab und zu mal die schmutzige Hände in den Mund nehmen haben wissenschaftlich erwiesen sogar ein besseres Abwehr-, u. Immunsystem als die sterilen Wohnungshocker.

    Viel wichtiger als diese Handtuchsfrage finde ich, dass die Putzfrauen für die Zahnputzbecher nicht daselbe Reinigungstuch wie für die Toilette verwenden (ich will da wahrlich nicht immer zusehen ob das auch so eingehalten wird .... :(

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1257179763000

    Den Büroschreibtisch, der vom "Ata-Girl" mit einem schmierigen (Klo)Lappen abgewischt wird, finde ich weitaus unhygienischer als ein Handtuchtier.

    Oft werden die Tierchen vorgefertigt, d. h. man benutzt die dafür verwendten Tücher nicht, sondern hat frische Handtücher im Bad.

  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1257179951000

    @Lexilexi sagte:

    ich möchte nicht wissen, wie viele toiletten der grüne putzlappen schon vorher gereinigt wurden, bevor "meine" dann dran ist.

    aber ich finde es toll, dass so viele gäste so viel vertrauen in die putzfrauen und erst recht in die sternekategorie haben.

    Für mich hat nichts mit "Vertrauen" zu tun (weder in Putzfrauen noch inSternekategorien, wovon hier bislang keiner sprach). Für michpersönlich muss kein KLo der Welt desinfiziert sein, es sollte einfachnormal sauber sein.

    Ich habe nicht vor, aus dem KLo zu trinken, will nicht darin baden odermich darin waschen. Ich will einfach meine diversen Geschäfte da hineinerledigen. Und dafür brauche ich KEIN Sagrotan oder ähnliches!

  • liane49
    Dabei seit: 1211241600000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1257180176000

    :laughing:

    Also ich finde diese Figuren eigendlich immer recht hüpsch, wir freuen uns immer wieder wenn wir welche bekommen. :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

     

    Wie gesagt man kann ja die anderen Handtücher benutzen, es sind ja immer viele im Bad, bei unseren Hotels, die wir bis jetzt gehabt haben. :rofl:

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1257180311000

    @carsten

    "normal" sauber?

    ich weiß ja nicht, was genau du darunter verstehst?

    dass man die streifen nicht offensichtlich sieht?

    dann reicht es ja, wenn die urin-, kot- und vielleicht essensreste schön mit dem lappen verteilt werden, so dass sie eine symbiose mit dem porzellan eingehen.

    selbstverständlich auch die bröckchen vom erbrochenem werden liebevoll im lappen zerquetscht und "unsichtbar" verteilt.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!