• Siggi1234
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 1914
    gesperrt
    geschrieben 1191256972000

    Nach knapp 24 Stunden möchte ich mal ein Zwischenbilanz ziehen. Ich hätte nicht gedacht, daß dieser Thread so einen Anklang findet: Innerhalb eines Tages 70 Beiträge, 87 Votings.

    Was mich besonders gefreut hat, waren die vielen Beiträge von Usern, die man selten liest. Auch fand ich die durchschnittliche Qualität der Beitrage sehr hoch. Vielen Dank an Alle, auch an die beiden Trolls, die sich geoutet haben :D . Vielleicht macht Ihr ja mal mit offenen Karten mit?

    Mir ist allerdings eine Diskrepanz aufgefallen: Die überwältigende Mehrheit (40%) sieht sich als völlig unverändert im Vergleich zur Realität, es wird aber nur einer kleinen Minderheit (10%) zugetraut, daß sie auch genauso "echt" ist. Übersetzt (und übertieben) heißt das für mich: ich bin echt, aber die anderen mogeln ;) . Wie erklärt Ihr Euch das?

    Gruß Peter

    Das Leben ist eine lange Straße. Manchmal befindet sich das Ziel aber am Wegesrand.
  • zahnmaus
    Dabei seit: 1186272000000
    Beiträge: 488
    geschrieben 1191261029000

    ...und schon schweigen die Lämmer ;)

    Vielleicht sollte ich meine Abstimmung noch einmal überdenken :frowning: .

    Mag schon sein, daß der eine oder andere oder selbst ich im Forum manche Sachen offener und gelöster angehen, als "draußen"...

    Sicher weicht man trotzdem von seiner Meinung nicht ab, aber für eine Antwort oder Stellungnahme habe ich hier im Forum mehr Zeit, als wenn mein Gesprächspartner mir gegenüber steht. Ich habe hier Zeit, Themen und Ausgesprochenes zu verarbeiten und zu überdenken. Ich kann mir also aussuchen, ob ich explodiere oder weg klicke oder nach einigen Minuten in Ruhe meine Meinung vorbringe.

    "Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die Zeit vorüber, in der man kann." Marie von Ebner-Eschenbach
  • Siggi1234
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 1914
    gesperrt
    geschrieben 1191265983000

    Tja, Melanie, ich weiß auch nicht, ich denke mal das ist so eine Art Schutzfunktion. Man hält sich selbst ja grundsätzlich für gut - wenn nicht, hat oder kriegt man Probleme. Bei anderen, vor allem bei denen, die man nicht kennt, ist man mißtrauisch und und traut ihnen vorsichtshalber Schlimmeres zu. Reine Amateurpsychologie, aber ich denke mal, die Richtung stimmt. Aber vielleicht gibt es dazu noch qualifizierter Meinungen. Ich schiele da so ein bißchen in Richtung Hardy, der hat da wohl viel Ahnung. Vielleicht haben wir ja Glück und er schaut mal rein ;) .

    Gruß, Peter

    Das Leben ist eine lange Straße. Manchmal befindet sich das Ziel aber am Wegesrand.
  • Nadkim
    Dabei seit: 1123459200000
    Beiträge: 5553
    geschrieben 1191267581000

    Ich verhalte mich hier wie im realen Leben. Sehr wahrscheinlich gehe ich aber hier mehr aus mir heraus, was ich im täglichen Leben nicht so schnell tu, da überlege ich mehr, aber ich würde weder hier noch sonstwo einen Menschen verletzen auch nicht mit Worten. Ich helfe, wo ich helfen kann.

    Ich bin ein lustiger Mensch, aber auch verletzlich.

    Nadkim

    Kellenhusen
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1191268776000

    Hallo Peter,

    da Du nur jeweils eine Antwort wolltest, habe ich mich für "ungehemmter" entschieden. Viele User sind mir sehr sympathisch, aber bei vielen anderen habe ich das Gefühl, daß sie hier so richtig auf die Pauke hauen, weil sie im richtigen Leben die Klappe vielleicht nicht aufkriegen. :frowning:

    Ich bin durchaus der Meinung, daß die meisten User "völlig echt" aber teilweise auch "ungehemmter" sind. Meinetwegen kannst Du meine "B-Stimme" auf B1 und B2 aufteilen.

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1191270110000

    @ BlackCat70

    @ Peterkengel

    B 2

    +

    B 4 geben mir zu denken ,denn ich glaube in Wirklichkeit habe ich ein viel Positiveres Bild hier im Forum erlebt.So vieeeele ungehemmte,spinner habe ich noch nicht angetroffen.

    Aber es ist schon so 2-3 solche und alles wird in zweifel gezogen.

    gruss fred

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1191270863000

    @Peterkengel sagte:

    Mir ist allerdings eine Diskrepanz aufgefallen: Die überwältigende Mehrheit (40%) sieht sich als völlig unverändert im Vergleich zur Realität, es wird aber nur einer kleinen Minderheit (10%) zugetraut, daß sie auch genauso "echt" ist. Übersetzt (und übertieben) heißt das für mich: ich bin echt, aber die anderen mogeln ;) . Wie erklärt Ihr Euch das?

    ...aus eigener Erfahrung leite ich dieses ab, leider. :?

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1191271507000

    ich glaube das Problem ist die Frage Stellung (keine Kritik) aber auch ich habe mich bei der Beantwortung zuerst vom Gefühl leiten lassen dann bis das Hirn reagierte, hatten meine Finger bereits b5 gedrückt. :?

    kann ich den Test noch mals machen ;)

    lg

    f

  • zahnmaus
    Dabei seit: 1186272000000
    Beiträge: 488
    geschrieben 1191271669000

    Ich würde auch gerne nochmal :p :p :p

    :laughing: :rofl: :rofl:

    "Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die Zeit vorüber, in der man kann." Marie von Ebner-Eschenbach
  • Siggi1234
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 1914
    gesperrt
    geschrieben 1191272020000

    Ich kann den Thread ja noch mal mit leicht veränderter Fragestellung neu eröffnen, so für Wiederholungstäter :D . Aber mal im Ernst, ich bin ja nun auch kein Survey-Fachmann, wie hättet Ihr die Fragestellung formuliert, wenn Ihr an meiner Stelle mit der gleichen Idee gewesen wärt? Ich lerne gerne dazu.

    Gruß, Peter

    Das Leben ist eine lange Straße. Manchmal befindet sich das Ziel aber am Wegesrand.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!