• Elote
    Dabei seit: 1129075200000
    Beiträge: 485
    gesperrt
    geschrieben 1139175312000

    Hallo Wally,

    das habe ich leider schon anders erlebt. Als ich in Ägypten im Makadi Oasis war,da haben die Animateure sogar die Leute in den Pool geworfen,wenn sie nicht aufstanden und mitmachten.Oder man "animierte" die Leute per Wasserpistole! Das waren dort keine Einzelfälle!

    Deshalb gilt für mich persönlich:bloß kein Clubhotel wieder und möglichst auch keine Animation.

    Gruß Elote

    Heshima tukipeana daima tutapendana------- Wenn wir uns respektieren, können wir uns immer lieben------ Kenianisches Sprichwort
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1139176384000

    @'Elote' sagte:

    Hallo Wally,

    das habe ich leider schon anders erlebt. Als ich in Ägypten im Makadi Oasis war,da haben die Animateure sogar die Leute in den Pool geworfen,wenn sie nicht aufstanden und mitmachten.Oder man "animierte" die Leute per Wasserpistole! Das waren dort keine Einzelfälle!

    Deshalb gilt für mich persönlich:bloß kein Clubhotel wieder und möglichst auch keine Animation.

    Gruß Elote

    Dann hast du dir nicht das richtige Hotel ausgesucht, oder die Bewertung falsch verstanden.

    Ich würde kein Hotel wählen, wo die Animation am und im Pool stattfindet, obwohl ich immer am Strand liege und nur zur Kaffeezeit der Poolbar einen Besuch abstatte.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Elote
    Dabei seit: 1129075200000
    Beiträge: 485
    gesperrt
    geschrieben 1139176779000

    Hallo Wally,

    das machen wir heute auch nicht mehr! Wir hatten das Makadi, als es noch kein Familyhotel war, last minute gebucht und waren sicherlich auch schlecht beraten.Aus Fehlern lernt man eben ;).

    Mir ging es bloß ums NEIN...und genau das wird nicht überall akzeptiert. Nix für ungut....

    Gruß Elote

    Heshima tukipeana daima tutapendana------- Wenn wir uns respektieren, können wir uns immer lieben------ Kenianisches Sprichwort
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1139180231000

    Hallo Elote,

    das habe ich verstanden und es stimmt aus solchen Fehlern lernt man.

    Es ist nur schade, daß es so etwas in einem Hotel überhaupt gibt.

    LG

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Dama
    Dabei seit: 1116460800000
    Beiträge: 391
    geschrieben 1139212075000

    ich finde, das hat nichts damit zu tun, ob ich in der Lage bin, meinen Urlaub selbst zu gestalten... das argument, ich wolle im urlaub meine ruhe ist legitim, animation heißt aber nicht automatisch, dass ich im urlaub gestreßt bin oder werde.

    wir mögen hotels mit animation, solange sie "nicht zwingend", sprich die animateure akzetpieren, wenn man nicht mitmachen möchte, ist. wir hatten bis jetzt auch immer tolle hotels gewählt - wollte man mitmachen, war man herzlich willkommen, wollte man relaxt ein buch lesen oder einfach nur zusehen, war das auch ok und niemand versuchte einem zu überreden...

    gott sei dank hat man die wahl zwischen hotels mit oder ohne animation.

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1139213884000

    Ich finde eine Soft-Animation, bei der z. B. Wasergymnastik, Beachvolleyball, Strandfußball, diverse Spiele wie Bogenschießen, Dart und abends nette Shows wie Musicalsvorführungen angeboten werden, nicht verkehrt.

    Wenn eine Animation dazu dient, Urlauber lächerlich zu machen oder Kasper, die den Urlaubern mit niveaulosem Kindergarten-Käse vor der Nase herumturnen, lehne ich Animation dankend ab.

  • Jana211078
    Dabei seit: 1121212800000
    Beiträge: 92
    geschrieben 1139218948000

    Also eigentlich halte ich nichts von Animation.

    Es gibt natürlich auch ein ABER ;):

    Anderen Leuten zuzuschauen, wie sie animiert werden, finde ich dagegen oft recht lustig. Solange es nicht allzu laut u. aufdringlich wird, habe ich auch nichts gegen Animation....wenn sie mich dabei in Ruhe lassen.

    Die abendlichen Shows halte ich, wenn sie gut gemacht sind, für eine nette Abwechslung. Muss ich mir aber auch nicht jeden Abend ansehen. Gehe da viel lieber mit meinem Liebsten eine Runde spazieren oder wir spielen Karten oder amüsieren uns anders :D

    Aber das ist natürlich alles Geschmackssache. Jedem das Seine, wobei mir auch jeder das Meine zugestehen muss.

  • george
    Dabei seit: 1088467200000
    Beiträge: 589
    geschrieben 1139233451000

    Hallo allerseits :D

    Auch meine Frau und ich halten überhaupt nichts (mehr) von Animation !!!

    Der Hauptgrund dafür ist z.B. , daß wir um die 50 sind und ich nach 35 Jahren überwiegend stressiger Arbeit, die mich schon einen

    Fast-Herzinfarkt gekostet hat, mehr Wert auf Ruhe legen als früher!

    D.h., ich persönlich möchte nur in Ruhe am Strand oder Pool liegen, meinen Walkman auf den Ohren und in den blauen Himmel schauen, dazu ein kaltes Bier, schon bin ich zufrieden und mein

    gestresster Körper kann sich erholen. :bulb:

    Der Fairnesshalber gegenüber den jüngeren muß ich aber dazu sagen, daß ich früher ein absoluter Animationsfan und sogar einmal Mister Alcudia auf Mallorca war und keine Animationsveranstaltung ohne mich stattfand ! ;)

    Auch ich reagierte damals auf Bemerkungen von älteren wie:

    Du wirst auch noch ruhiger werden regelrecht empört!

    Ich und ruhiger??? Unmöglich ! Ich träumte davon noch mit 60, einem dicken Geldbeutel und Schlitten, alles was über 18 ist auf die Bäume zu jagen*Grins*.

    PS: Bis mit den 18 jährigen auf die Bäume jagen hat sich alles erfüllt. ;)

    Man kann/will sich halt in den jungen Jahren noch nicht vorstellen älter zu werden, bzw. es interessiert einem nicht, denn man ist ja jetzt jung und will alles erleben. Das älter werden hat ja noch 30 Jahre Zeit! So finde ich es zurückblickend auch absolut o.k., wenn die jetzt jungen Action wollen !!! Sei es ihnen doch einfach gegönnt! Und wer auf seine alten Tage halt noch abends auf der Showbühne den Affen machen will, dem ebenfalls!!!

    Nur darf man sich als älteres Semester dann aber auch nicht darüber beschweren, wenn man ein Hotel oder sogar Clubhotel mit Annimation gebucht und keine Ruhe hat, weil die Teens Halligalli machen wollen!

    Aus diesem Grund suchen wir uns seit ein paar Jahren immer Hotels ohne, bzw. max. mit Softanimation aus, zudem Hotels wo angegeben wird, daß dort überwiegend Stammgäste sind, weil diese Hotels in der Regel mit älteren (40+) Urlaubern belegt sind! :idee: So gibt es nur selten Interessenüberschneidungen zwischen jung und alt!!!

    Deshalb: Jedem den Spaß den er möchte !!! :D

    Gruß

    Kurt & Gaby

    (Ex-Animationsbegeisterte)

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1139240710000

    Wie George schon schon schreibt, gibt es einige Ältere, die sich auf der Animations-Bühne zum Affen machen, keine Peinlichkeit auslassen, sich zu präsentieren - nach dem Sprichwort: Je oller, je doller

    Das ist für mich "Animation zum weglaufen" ;)

  • Asia
    Dabei seit: 1104364800000
    Beiträge: 458
    geschrieben 1139240836000

    @'jo-joma' sagte:

    So gehts mir auch!

    "Was haltet ihr von Animation?" war die Frage.

    Meine klare Antwort: N I X !!!!

    Schließe mich vorbehaltlos an. Kriege ich mit, dass in einem Hotel Animation stattfindet, dann buche ich es nicht.

    Kann aber jeder halten wie er will. Es gibt ja zum Glück genügend Hotels.

    Asia: ---> Der schlimmste Feind im ganzen Land ist der Denunziant!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!