• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1268315821000

    ...nö, nicht die falsche Plattform, nur der falsche Ansatz.

    Man sollte sich mal mit den Buchungsmaschinen und der Datenpflege der Veranstalter auseinandersetzen, dann erkennt man sehr schnell, daß man als Kunde/Nutzer eben nicht über alle Filtermöglichkeiten verfügt... ;)

  • Tirrenia
    Dabei seit: 1234742400000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1268315900000

    Na, dann! ;)

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14511
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1268316123000

    Man wird nie alle Menschen von einer Sache überzeugen können, streb ich auch in Deinem Fall nicht mehr an ;) . Nur: Wenn ein Veranstalter so etwas bei Traveltainment(das ist die Basis, auf die sowohl wir als auch 90 % der Reisebüros zurückgreifen) bewusst macht--- was hätte er davon?

    Die Kunden wären doch nur gefrustet, Buchungen generiert man damit keine.Und damit auch keine Provisionen. Von denen wir leben, wovon sonst könnten wir 22o Menschen beschäftigen und ein so riesiges Portal betreiben?

    Ich geb Dir aber in einem Punkt Recht: Die Datenqualität einiger Veranstalter könnte besser sein.

    Der Thread heisst aber " Warum von heute auf Morgen... "und hat mit dem Thema wenig zu tun. Das ist mehrfach erklärt. Und es wird zunehmen, denn die Virtuellen Veranstalter werden die Zukunft des Reisemarktes sein. Und damit gehen auch die mehrfach am Tag wechselnden Preise

    einher.

    Nun aber bitte zurück zum Thema.

  • dbaerchen67
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 200
    geschrieben 1268316205000

    Habe leider keine Ahnung was da technich machbar ist, allerdings habe ich früher (als ich noch kein Intenret hatte und im Reisebüro gebucht habe) im reisebüro um die Ecke auch solche Lockvögle Angebote gehabt. Bin dan rein und habe auf ein angebliches Sparangebot dass im Fenster hing gewiesen und der INhaber sagte, och das ist schon länger ausgebucht hängt da nur wegen der Werbung.

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14511
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1268316305000

    ...wie gesagt, es ist die gleiche Datenbasis , die die Kollegen "um die Ecke " haben.

  • dbaerchen67
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 200
    geschrieben 1268316786000

    hmm das ist jetzt etwas OT, aber es ging nicht um die Datenbasis für Angebote im Netz. Die Kollgen von den Reisebüros in unserem Ort hatte mehrere kleinere Plakate mit Angeboten in den  Fenstern hängen (z.B. 2 Wo. Mallorca Abflus .... Hotel usw...für XX DM) und als ich welche davon buchen wollte hat er schon ohne in den Rechner zu schauen gesagt nööö schon länger ausgebucht können ja mal sehen was es im Moment für Preise gibt und die waren alle teurer. Und er hat mir dann wortwörtlich gesagt die Zettel hängen nur noch zu Werbe zwecken da rum so kommen mehr rein. Das waren wirklich Lockvögle Angebote.

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14511
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1268317415000

    ok,

    Für ist das die nackte Verzweiflung, Geschäft zu machen. Mit sowas disqualifiziert man sich völlig, wenn man Kunden gewinnen will..

    Aber wir sind hier nicht im Thread Lockvogel Angebote...

    Also zurück zum Thema...last Call... ;)

  • Tirrenia
    Dabei seit: 1234742400000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1268317694000

    Günter, du musst mich nicht "überzeugen", das Prinzip der tagesaktuellen Preise ist mir völlig klar. ;) Und ich sehe durchaus auch das Problem, dass die Reisebüros, egal ob jetzt die stationären oder die im I-Net haben - wenn ich eben nur auf Daten zugreifen kann, die die Veranstalter zur Verfügung stellen, laufe ich eben Gefahr die Kunden zu "verärgern", wenn die Reise zum Preis X dann auf einmal zum höheren Preis Y nur noch buchbar ist. Das Problem dürfte aber hier in der Tat auf der Seite der Veranstalter liegen.

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14511
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1268318606000

    ...liegt es auch, Tirrennia. Wenn aktuell selbst 1-2-fly die Technik des Ideengebers für virtuelle Technik Vtours übernimmt, dann spricht das Bände.

    Selbst REWE hat TjaereborgIndi mit Vtours zusammen gemacht....!

    Auch die TUI kriegt einen virtuellen Veranstalter wohl so leicht nicht hin. Es geht um x 1-2-fly, nicht um den Normalo...

    Noch Fragen... ;) ?

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1268404782000

    @günter

    woran liegt es denn jetzt nun wirklich, dass die Preise von einem Tag zum anderen steigen oder fallen- oder noch schneller?

    Wird das lediglich durch Angebot und Nachfrage ausgelöst oder wie?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!