• chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1338380266000

    Nachdem Du den Unterschied zwischen der Großfamilie am Gepäckband und einem Sitzlehnenversteller nicht verstehst (oder nicht verstehen willst) bleibt mir nur ein:

    "You have no options!"

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • San-dee
    Dabei seit: 1154390400000
    Beiträge: 556
    geschrieben 1338380438000

    Wieso verstehe ICH den Unterschied nicht? Du hast doch selbst verstanden, dass dies dort öffentlicher Raum ist und somit jeder die Option hat, sich dort hinzustellen wo er will - egal was mit den anderen ist.

    Da macht es wahrlich keinen Unterschied ob öffentlicher Raum oder nicht. Es geht hier nur um Rücksicht, um nichts anderes. In beiden Fällen sollte man auf seine Mitmenschen achten ;-)

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1338381415000

    @San_Dee

    Deine Empfehlung auf Langstrecken die C-Class zu buchen gilt ebenso für dich, die mittlerweile bei den meisten Airlines üblichen Lie-Flat Seats erlauben auch dir ein unbeeinträchtigtes Senkrechtsitzen und anderen eine bequeme Ruhe-Entspannung- oder Schlafposition.

    Wenn du wie andere diese Investion scheust musst du eben mit den von den Airlines angebotenen Mögflichkeiten zum Verstellen der Rückenlehne leben.

    Im Thread zu RSD und Reisen in die VAE ist übrigens die mit am häufigsten geäusserte Kritik der Buchenden, dass die Rückenlehnen in dem Bomber [b]nicht[b] verstellbar sind :D

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1338383486000

    @San-dee: mich würden die Airlines mit welchen du haupsächlich fliegst interessieren.

    Bei den Langstreckenflügen, die ich meist nehme, sitzt man auch nicht eingeengt (bei normaler Körpergröße/Gewicht), wenn der Vordermann die Lehne zurück stellt. Als da wären: TG, EK, QR, EY und selbst bei der LH von FRA nach SIN war es okay.

    Mag bei Condor, Air Berlin, ect. durchaus anders sein!

    Wenn ich den Hintermann frage ob ich die Lehne verstellen kann und er sagt nein, was tu ich dann?

    Wenn ich die Lehne dann trotzdem verstelle, ist es wirklich unhöflich!

    Also lasse ich retorische Höflichkeitsfragen, welche in einem anderen Sinne, als dem meinen beantwortet werden können lieber sein.

    Möglich wäre die Ankündigung an den Hintermann, dass ich meine Lehne jetzt verstelle, mehr nicht.

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5314
    geschrieben 1338388280000

    Aufrecht sitzen ist für mich schon auf der Kurzstrecke unbequem und bei aufgerichteter Rückenlehne zu schlafen geht höchstens wenn ich vorher einen guten Teil des Rotweinvorrats im Flieger vernichtet habe.

    Darauf zu achten dass der hinter mir mit Essen fertig ist und die Lehne nicht ruckartig nach hinten zu knallen ist für mich eine Selbstverständlichkeit. Aber wenn jemand erwartet dass ich, für seine Bequemlichkeit, die Lehne aufrecht lasse dann ist das für mich Egoismus.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1338390811000

    ...und damit sind wir bereits eine ganze Menge im Club, warum auch anders?

    Vielleicht sollte man das vielfach erwähnte Klatschen nach der Landung einfach den tapferen eisernen Senkrechtsitzern widmen...

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5757
    geschrieben 1338392439000

    ...evtl. wäre bei Kurzstrecken bis 4 Std. ein Rückenlehne-Verstell-Verbot zu überdenken...

    die normale Sitzeinstellung ist vielleicht aufrecht - aber sicher nicht senkrecht... bin da bei euch echt auf die häuslichen Sitzmöbel gespannt - im Auto wird dann sicher auch nie hinten gesessen

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1338392938000

    Rückenlehne-Verstell-Verbot auf Kurzstrecke...ich könnt mich schlapplachen! Sollte man fast ne Büttenrede drüber schreiben :-D.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1338393093000

    Ausser beim Essen eigentlich bequem auf der Couch oder der Liege im Garten, im Zweisitzer sitzen hinten eigentlich nur meine beiden Hunde ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • watenmer23
    Dabei seit: 1320710400000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1338393125000

    Kein Wunder, dass es oft  Ärgernisse gibt beim Fliegen. All die toleranten Leute, die ich gern neben, hinter und vor mir hätte, sind ja hier im Forum

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!