• Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17122
    geschrieben 1338036847000

    @Dirksen

    Habe ich auch so verstanden.  ;)

    Habe nur kurz über ev. mögliche Gründe des Klatschens nachgedacht.  ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Dirksen02
    Dabei seit: 1302912000000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1338037005000

    Ähm ich sehe grade das bei mir die Smilies nicht angezeigt werden, sehe nur ich diese in meinem Beitrag nicht oder seht Ihr die auch nicht? Wie kommt denn das?? Kann mir da jemand helfen? Sorry für das OT......

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17122
    geschrieben 1338037205000

    @Dirksen

    Du musst die Smileys "schreiben". Ich schick dir mal die "Liste" über PN.   OT Ende

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • lukrezia
    Dabei seit: 1171843200000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1338052573000

    Überflüssiges Zitat entfernt!

    @Kessi

    Was heißt ältere Generation,ich bin auch älter und habe noch nie nach einer Landung geklatscht bei mittlerweile 40 Jahren Flugerfahrung.Ich verstehe das Geklatsche nicht,wer käme denn auf die Idee im Bus,Taxi oder Bahn zu Klatschen.

    lukrezia

    Sawadee
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17122
    geschrieben 1338059316000

    @lukretia

    Weil jmd. mit Flugangst in Bus, Taxi oder Bahn mit 100 %er Wahrscheinlichkeit nicht befürchten muss, aus ca. 10 000 m Höhe unsanft runterzufallen.  :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1338137255000

    @Kourion - Antwort unlogisch: Wenn jemand in Bus, Taxi oder Bahn einsteigt, muß

    er nicht damit rechnen, 10.000 m hoch zu steigen.

  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1338140476000

    So sehe ich das auch lukrezia,

    ich sage dann immer laut "Klatscht ihr morgens eigentlich, wenn ihr Strom und Wasser habt, oder jedesmal beim telefonieren?"

    Und natürlich liegt das nicht am Alter - Kessi klatscht ja auch... hm, ok - sie singt ja auch im Flieger :laughing:

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17122
    geschrieben 1338141272000

    @poly

    :frowning:  Vergiss es.  :D

    Und wurscht ist mir auch, ob jmd. klatscht oder nicht. Es beeinträchtigt mein Wohlbefinden nicht im mindesten. Da gibt es Nervigeres.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1446
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1338142667000

    letzten Monat auf einem Linienflug nach Pisa. Der Anflug war durch starken Wind etwas schwierig, der Pilot musste 3 Runden drehen, und es wackelte ganz schön heftig, als er endlich landen konnte. 3 oder 4 Passagiere applaudierten zaghaft. Darauf die Durchsage des Piloten: "Liebe Gäste, im Namen der gesamten Crew möchte ich mich herzlich für Ihren frenetischen Beifall bedanken". Allgemeines Lachen und ALLE klatschten. Und wieder die Stimme des Piloten:"Na also, es geht doch besser".

    Wir lachten noch alle gemeinsam  mit der Crew beim Aussteigen.

    Also warum nicht?

    Nil admirari!
  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1338143156000

    Ja.... daaaaaa ist es ja auch angebracht, weil der Pilot ne Glanzleistung hingelegt hat.

    Ich hab auch schon geklatscht, nachdem ich von HAM nach CGN mitten durch Kyrill geflogen bin, und man uns gestattet hatte Anrufe zu tätigen.

    Ich denke, dann ist das auch erwünscht und erleichtert ungemein ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!