• jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2948
    geschrieben 1168540586000

    Ist unterschiedlich- kommt auch darauf an, wieviel Urlaub vom letzten Jahr noch genommen werden kann/muß...

    generell: Lieber mehrmals im Jahr "kürzer" verreisen, als nur alle 6 Monate und dann aber 3 Wochen.

    Für dieses Jahr ist es so vorgesehen:

    Februar: 14 Tage Florida u. Bahamas-Kreuzfahrt

    März: Städtereise 4 Tg.

    Mai/Juni: 7 Tage

    August: 7 Tage

    Oktober/November: 2 Wochen ( davon 1 Wo. Kreuzfahrt)

    Nächstes Jahr ist allerdings Australien angesagt- da muss es dann mindestens 4-5 Wochen sein (das muss ich aber extra bei der Arbeit beantragen und es kann lt. Vertrag auch nur alle 5 Jahre so ein langer Urlaub "am Stück" genommen werden) und mein Mann muss bis dahin kräftig "extra Zeit erarbeiten".

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • attishopping
    Dabei seit: 1138492800000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1168541507000

    Wir verreisen normalerweise 2 x im Jahr und zwar machen wir normalerweise eine 4-5 tägige Städtereise (dieses Jahr geht es im April nach London) und eine 2-3 wöchige USA Reise (dieses Jahr im Oktober nach New York mit anschließender Rundreise Washington/Baltimore/Philadelphia etc.). Manchmal verreisen wir auch zwischendurch mal ein Wochenende ganz spontan.

    Da wir keine Sonne-Sand-Meer-Fans sind, verreisen wir immer im Frühjahr und Herbst. Wenn man unbedingt will, kann man im Sommer auch zuhause Urlaub machen (warm genug war es ja die letzten Jahre).

    5 Wochen Urlaub am Stück wäre uns zuviel - da muß man ja anschließend auf der Arbeit neu angelernt werden ;), weil man alles vergessen hat. Wir finden, man hat mehr von mehreren kleineren Urlauben übers Jahr verteilt.

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1168542046000

    Hallo

    Wenn eine Fernreise geplant ist, müssen es 3 Wochen sein. Meine erste Fernreise war 99. Mein damaliger Partner wollte 3 Wochen buchen, ich stimmte ihn dann um auf zwei, da ich auch dachte, dass mir 3 Wochen zuviel werden würden. Hab mich danach aber tierisch geärgert, da die eine Woche mehr unwesentlich teurer gewesen wäre. Die erste Urlaubswoche verging langsam, die zweite wie im Flug.

    Seit dem immer 3 Wochen bei Fernreisen.

    Einwöchige Urlaube sind auch des öfteren drin, die Flugzeit darf da aber 5 Std nicht überschreiten.

    Wochenendtrips können 4 Tage, aber auch nur Sa. bis So. sein. Meist aber ohne große Vorplanung. Tasche packen und weg.

    LG

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • pebeas
    Dabei seit: 1110585600000
    Beiträge: 328
    geschrieben 1168543628000

    Im Frühjahr und im Herbst eine Städtereise ( ca. 4-5 Tage ) und im Sommer 2 Wochen Badeurlaub rund ums Mittelmeer.

    Die restlichen freien Tage Zuhause. Es gibt immer was zu tun.

    Pebeas.

  • viviane
    Dabei seit: 1117411200000
    Beiträge: 382
    geschrieben 1168557235000

    Einmal meistens im Juni eine Fernreise 14 bis 17 Tage und dann noch im Oktober 10 Tage Kanaren oder so. Den Rest zuhause wo ich auch sehr gerne bin einfach mal entspannen, nichtstun oder Sachen erledigen die sonst eher liegen bleiben.

    Wenn ich abends rausgehe, zündet meine mama eine Kerze an.
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3967
    geschrieben 1168592772000

    Kommt bei mir auch auf die Art des Urlaubes an.

    Jedenfalls verbringe ich die kompletten 30 Tage plus einige Gleittage immer irgendwo un auf gar keinem Fall daheim.

    Skifahren immer 7-8 Tage und das mindestens 2 mal im Winter, meistens sogar 3 mal.

    Dann ne Fernreise 2-3 Wochen und mit dem Rest dann oft Bergtouren in den Alpen.

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3967
    geschrieben 1168592999000

    @'Ricky' sagte:

    Ich frage mich sowieso immer wie die Leute das machen die 4, 6 oder sogar 8 Wochen am Stück weg sind. Wie kriegt ihr das beruflich auf die Reihe??? Würde mich echt mal interessieren....

    Gruss Ricky

    Hallo Ricky,

    dann hast Du leider den falschen Job ;)Nimm einfach einen ohne größere Verantwortung und sei nicht wichtig, dann paßt des ;)

    Ist bei uns kein Problem, sind ne große Abteilung und jeder kann jeden mehr oder weniger gleichwertig ersetzen.

    Vorher kurz abstimmen bezüglich Vertretung und dann gehts schon los.

    Ganz wichtig : Guter Chefe :D

    Nen Kollege ist in Kürze für 8 Wochen in Asien unterwegs....

  • alexj
    Dabei seit: 1231372800000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1168594248000

    @'TommyA' sagte:

    Hallo Ricky,

    dann hast Du leider den falschen Job ;)Nimm einfach einen ohne größere Verantwortung und sei nicht wichtig, dann paßt des ;)

    Ist bei uns kein Problem, sind ne große Abteilung und jeder kann jeden mehr oder weniger gleichwertig ersetzen.

    Vorher kurz abstimmen bezüglich Vertretung und dann gehts schon los.

    Ganz wichtig : Guter Chefe :D

    Nen Kollege ist in Kürze für 8 Wochen in Asien unterwegs....

    Ach ja die Hoffnung, mal in einer solchen Firma zu landen, habe ich auch noch nicht ganz aufgegeben! :D

    naja aber die nächste Zeit gibts erst mal andere Pläne...... ;)

  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1168594323000

    Hallo

    Also ich frag mich ja auch wieviel Urlaub ihr im Jahr habt. Bei uns sind es 20 Tage, also 4 Wochen. Nicht mehr nicht weniger. Da nehme ich immer 2 Wochen für den "grossen" Urlaub. Bei Städtereisen nehmen wir immer mind. 4 Tage. Ansonsten ist es uns zu stressig. 3 Wochen Urlaub wär bestimmt super, aber dann bleibt mir nur noch 1 Woche fürs restliche Jahr, dass ist mir zu wenig.

    Grüsse

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3967
    geschrieben 1168594596000

    Hallo Simi,

    laut Tarifvertrag 30 Tage und unbegrenzte Gleittage, d.h. wenn ich viel Überstunden mache kann ich die auch alle in ganzen, freien Tagen abfeiern. :D

    Gruß

    Tom

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!