• Ixy
    Dabei seit: 1096675200000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1168474552000

    Hi,

    also 2 Wochen sollten schon sein. Länger geht wegen unseren Kater nicht, die lasse ich so ungern alleine.

    Lieber mache ich auch zwischendurch nochmal Städtetrips... die für max. 3 Tage dann aber. Der Resturlaub wird dann zuhause verbracht.

    Gruß

    Ixy

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1168482209000

    @'carsten wismar' sagte:

    3 Wochen müssen bei uns der Haupturlaub im Jahr sein. Auch ist erwiesen, daß man sich erst nach 2 Wochen anfängt richtig zu erholen.

    LG

    Sorry carsten dass ich gekürzt habe.

    Wir machen seit 23 Jahren fast immer 3 Wochen, da wir uns richtig erholen wollen.

    Für die USA und Australien allerdings planen wir 5 Wochen ein.

    Unsere Kurz- und WE-Trips sind zwar ganz schön, aber diese sind eher stressig als erholsam.

    VG

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1168498070000

    Am liebsten würde ich im Frühjahr eine Woche verreisen. Im Sommer zwei Wochen und im Herbst noch eine Woche.

    A b e r, mein Mann mag keine langen Urlaube und für ihn sind zwei Wochen zu lang. Also haben wir uns auf 10 Tage irgendwann zwischen Juni und Oktober geeinigt. Ich selbst fahre dann meist noch mit Freundinnen für eine Woche irgendwo hin...ohne Mann. :)

    Was man will, was geht und was finanzierbar ist, ist bei diesem Wunschkonzert mit inbegriffen.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1168499059000

    Hallo, wir machen etwa 5 mal 8 - 12 Tage Urlaub, das ist uns lieber als 2 x 3 Wochen. Ab 2008 gibt es Langzeiturlaub, dann konnen wir verreisen sooft und solange wir wollen.

    LG

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • paso
    Dabei seit: 1117238400000
    Beiträge: 303
    geschrieben 1168502000000

    in fällen von strandurlaub reicht mir eine woche. und die muß schon durch andere dinge unterbrochen sein, sonst halt ichs nicht aus.

    als ich mit meiner freundin an der ostküste der usa mitm auto unterwegs war, da hätte mir eine woche wiederum nicht gereicht.

    für unseren auto - trip quer durch andalusien wiederum war eine woche ok.

    für einen städtetrip reichen ein paar tage, obwohl ich von städten wie new york, rom oder london nicht genug kriegen kann.

    paris, straßburg, hamburg, münchen - da reichen mir drei tage.

  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2153
    geschrieben 1168503359000

    Alleine :1 Woche. Mit meiner Frau: 2 Wochen. Im fernen Ausland 3 Wochen (eine davon Rundreise, am Anfang). Mit meinem Bruder, 2 Wochen auf den Canaren. Es stimmt, in den letzten Jahren freue ich mich am Urlaubsende auch schon auf zu Hause.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • Ricky
    Dabei seit: 1104883200000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1168505919000

    Hallo zusammen,

    wir machen in der Regel 2 mal im Jahr eine Fernreise für 2 Wochen. Dazu dann evtl noch ein/zwei Kurztrips/Städtetrips übers Wochenende. Wobei ich gerne mal länger verreisen würde, aber das geht aus beruflichen Gründen leider nicht. Ich frage mich sowieso immer wie die Leute das machen die 4, 6 oder sogar 8 Wochen am Stück weg sind. Wie kriegt ihr das beruflich auf die Reihe??? Würde mich echt mal interessieren....

    Gruss Ricky

  • schnuggel1980
    Dabei seit: 1144022400000
    Beiträge: 3361
    geschrieben 1168513136000

    Ich mag Kurztripps genauso, wie einen 2-wöchigen Urlaub. Aber länger als 2 Wochen muß nicht sein. Da bin ich dann froh, wenn ich wieder nach hause komme.

  • dagmar474
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1168522708000

    Hallo,

    wir fliegen meißtens im Frühjahr (März-Mai) 10-14 Tage in die Sonne. Dann im Sommer 2-3 Wochen an der Nord- oder Ostsee. Im Herbst fliegen wir dann nochmal für 1 Woche in den Süden.

    Da wir in 20 Minuten mit dem Auto an der Ostsee sind, fahren wir sehr oft entweder für einen oder für zwei Tage am Wochenende an die See.

    Grüsse

    Dagmar

  • alexj
    Dabei seit: 1231372800000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1168525480000

    wir verreisen am liebsten zwei- dreimal im jahr, davon einmal ca. 10 bis 12 tage, einmal etwa 1 woche und dann noch mindestens eine städtetour von ca. 3-4 tagen.

    am liebsten würde ich immer 2 wochen machen,aber wenn man nur 26 tage urlaub hat (mein verlobter hat 30, aber bringt mir ja nix), dann geht das halt leider nicht....

    generell finde ích aber eine woche auch fast schon zu kurz und wir nehmen dann meist wenigstens noch einen Tag länger oder versuchen besonders gute Flugzeiten zu erwischen!

    trotzdem ist es mir lieber wir fahren zweimal nur 10 tage weg, als einmal dann 2 oder 3 wochen!

    ich hab bisher noch nie länger als 16 tage gemacht. weiß auch nicht ob mir für einen reinen badeurlaub 3 wochen nicht schon zu lang wären.... aber evtl 2 wochen Badeurlaub und 1 Woche Rundreise könnte ich mir vorstellen...

    wie gesagt, momentan scheitert es am urlaubsanspruch und dass ich nicht meine kompletten Urlaubstage wegfahren möchte/kann (ein paar Tage braucht man ja auch vor Ort um mal Dinge zu erledigen, leider gibt es bei mir keine Gleittage o.ä., die man dafür nutzen kann....)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!