• annimaus
    Dabei seit: 1149033600000
    Beiträge: 330
    geschrieben 1217957658000

    Hallo,

    also wir schicken auch unseren Eltern jeweils ne SMS und dann war es das! Wie schon häufig geschrieben, wenn etwas wirklich schlimmes passiert, dann erfahren es die Daheimgebliebenen sowieso aus den Medien.

    Schönen Abend noch,

    anni

    ...up up and away...
  • maike2583
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 145
    geschrieben 1218015732000

    Wir rufen einmal daheim an wenn wir gelandet/angekommen sind.

    Meistens schick ich noch nur kurz ne SMS zwischendurch und das war´s dann auch schon....

    Jeder Mensch ist klug, die einen vorher, die andren nachher.
  • Sue1975
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 814
    geschrieben 1218016142000

    Anruf wenn ich am Flughafen ankomme - Anruf wenn ich im Hotel bin. Umgedreht genauso, wenn meine Eltern wegfahren (wir wohnen in Deutschland verstreut und sehen uns selten, trotzdem hat sich das schon von Kind auf so eingebürgert, dass man sich an- und abmeldet)

    Zwischendurch sms, obs dem Kind gut geht (sofern das Kind daheim bleibt) ansonsten sieht man sich am Flughafen wieder...

    LG Sue
  • stegas
    Dabei seit: 1202688000000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1218132766000

    hallo

    wenn wir angekommen sind, rufen wir immer zu hause an.

    meistens rufen wir auch nach der ersten woche urlaub noch mal an, aber mehr auch nicht.

    dieses jahr war es etwas anders, da ich (17 jahre) mit meiner freundin alleine nach teneriffa geflogen bin. ich sollte mich alle 4 tage melden und an den anderen tage eine sms schreiben.

    ich fand das etwas übertrieben, kann meine eltern aber auch verstehen, dass sie angst hatten und nur kurz hören wollten, ob alles in ordnung ist. genervt hat mich die tägliche sms nicht, die hab ich dann schnell morgens geschrieben.

    gruß

    steffi

    Ich hab den tollsten Job der Welt...
  • Eva0607
    Dabei seit: 1207353600000
    Beiträge: 372
    geschrieben 1219612529000

    Also Urlaub ist eigentlich ja die Handy-freie-Zeit ... also wir melden uns bei unseren 14 tägichen Urlauben höchstens mal bei der Oma, sie macht sich dann immer sorgen ob wir gut angekommen sind, ob alles gut ist, das Hotel, das Land, usw, ihr wisst schon. Manchmal schreibe ich meinen Freunden Sms, das alles ok ist und das wir gut angekommen sind. Aber täglich telefonieren NEIN, wenn man einn Freund hat ja dann versteh ich das...

    "Das höchste aller Gefühle" ist dann eine schöne Neidisch-mach-Postkarte und vielleicht ein kleines Souvenier :D

    Gruss Eva

    *13.07.09 - 20.07.09 ~> Hotel Luna Tropical Park, Mallorca, El Arenal ~.. ♥ ..~ >> waiting until 2010
  • _esperanza
    Dabei seit: 1186185600000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1219614026000

    ich meld mich auch nur, sobald ich am urlaubsort angekommen bin... oder wenns ums abholen geht dann... das reicht ;)

    naja in 3 wochen, wenn ich dann das nächste mal verreise, wird das zwar etwas anders sein.. fliege zum ersten mal ganz alleine in den urlaub und dann gleich noch nach venezuela und ohne reiseleitung etc. ...da macht sich die family schon eher sorgen und will, dass ich mich öfters mal melde

    no todo que brilla es oro...
  • Isi214
    Dabei seit: 1156896000000
    Beiträge: 218
    geschrieben 1219672499000

    Wenn wir im Hotel ankommen, bekommen meine Eltern ne SMS, mit der Nachricht, dass alles passt etc., mit der Zimmernummer und (falls sie die noch nicht haben) der Telefonnummer vom Hotel.

    Irgendwann während dem Urlaub wird dann per sms ausgemacht wann wir auf dem Zimmer sind und SIE anrunfen können (kostet mich dann ja nix ;) )

    Das passiert dann so 2-3 mal im Urlaub und ist auch ok für mich ^^

    manch einem mag das jetzt iwie übertrieben erscheinen... ich bin zwar 22, wohne aber noch daheim (studiere in der Nähe, also hat sich das ergeben ^^), und da ist das doch was andres für die Eltern wenn die Tochter im Urlaub is.... ;)

    Außerdem hat sich das für meine Eltern so eingebürgert, da ich die letzten Jahre immer Hotel Urlaub (mit Telefon im Zimmer ^^) gemacht habe.

    Mein 1. Urlaub allein war mit 17 am Bodensee, da wars eh kein Prob mit telefonieren.. in Italien beim Campen haben sie ein oder zweimal kurz aufs handy angeriufen, weil ich ja mitzahle...

    naja aber wie gesagt, im Hotel rufen sie mich an.. kostet mich ja nix ^^

  • vickymausi
    Dabei seit: 1142294400000
    Beiträge: 1374
    geschrieben 1219676711000

    Also ich melde mich wenn ich angekommen bin bei meiner Famile und dann nicht mehr. Ganz selten rufe ich mal so Zwischendrin an. Aber dann auch nur wenn ich mindestens 2 Wochen weg bin!

  • Travel-Fan
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 903
    geschrieben 1219766550000

    Ich melde mich bei meinem Eltern wenn ich angekommen (im Hotel) bin.

    Das mache ich immer so :D

    Bin ich länger als eine Woche weg, ruf ich zusätzlich noch einmal an und/oder schicke eine SMS.

  • Jux100
    Dabei seit: 1129680000000
    Beiträge: 426
    geschrieben 1219837378000

    Hallo,

    je nachdem wo wir hinfahren oder fliegen wird sich dementsprechen auch gemeldet :-) Wenn wir fliegen, sobald wir im Hotel angekommen sind oder auch erst am nächsten Tag, wegen der Uhrzeit.

    Innerhalb Deutschland melden wir uns meistens öfter.

    Ich persönlich habe auch keine Ruhe zu Hause, bis der Anruf von meinen Eltern erfolgt, dass alles gut gelaufen ist und sie gesund und munter am Erholungsort angekommen sind bzw. wieder zu Hause sind.

    Vor einigen Jahren waren meine Eltern mit dem Auto in Italien und wollten am Tag x zurück kommen... einen Tag danach war immer noch keiner zu Hause und es kam auch kein Anruf. Ich bin echt Amok gelaufen... sie hatten sich kurzfristig entschlossen noch einen Tag länger zu bleiben, aber vergessen mich zu benachrichtigen. Das fand ich damals echt nicht Lustig! Habe mir riesige Sorgen gemacht!

    LG Jux ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!