• Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1195894851000

    @molly41 sagte:

    Moin,

    Die Leute die Ihren Schlüssel abgeben wollen, versuchen die Verantwortung anderen zu übergeben, aber warum? :shock1:

    Gruß Molly41

    Dirk

    villeicht, weil sie urlaub haben und sich mit nichts beschäftigen wollen müssen.

    ich hab mein schlüssel noch nie eher als am abreisetag abgegeben. warum auch. die reinigungskräfte haben einen zweitschlüssel und wenn es probleme gab, dann wurden die dinge bisher behoben, ohne dass man meinen schlüssel verlangte (glühbirne auswechseln, o.ä.)

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1195901898000

    also zwei Dinge möchte ich klar stellen das Hotel Zimmer verlasse ich nie ohne meine Frau und denn Schlüssel ist doch klar,und beides gebe ich an der Rezeption nicht ab.

    kann ja nicht so schwer sein

    LG

    F

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12821
    geschrieben 1195902151000

    Und Molli schmeisst den Schlüssel in die SAVE :laughing:

    Wer noch nie in YU war:

    Die Save fließt bei Belgrad in die Donau.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Save

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5978
    geschrieben 1195912369000

    @molly41 sagte:

    Moin,

    Die Leute die Ihren Schlüssel abgeben wollen, versuchen die Verantwortung anderen zu übergeben, aber warum? :shock1:

    Gruß Molly41

    Dirk

    Warum ich den Schlüssel abgebe und mich abmelde, wenn wir Tagesausflüge machen? :frowning:

    Da gibts 2 Gründe:

    Meine Angst ihn zu verlieren und mein Sicherheitsdenken, dass wenn uns was zustossen sollte, (was auch immer) man im Hotel Bescheid weiß (wenn wir zur angegebenen Zeit nicht zurück sind) und evtl. Massnahmen eingeleitet werden müssen.

    In Ägypten braucht man normalerweise keinen Safe, allerdings würde ich diesen Schlüssel nicht abgeben.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • molly41
    Dabei seit: 1175904000000
    Beiträge: 283
    geschrieben 1195921716000

    Moin,

    @ Meine Angst ihn zu verlieren und mein Sicherheitsdenken, dass wenn uns was zustossen sollte, (was auch immer) man im Hotel Bescheid weiß (wenn wir zur angegebenen Zeit nicht zurück sind) und evtl. Massnahmen eingeleitet werden müssen.

    Also das widerspricht sich doch WallyX, das Hotel leitet keine Maßnahmen ein, sondern diejenigen Menschen die Euch finden und wenn Ihr dann auch noch Euren Schlüssel dabei habt, dann geht alles automatisch, da Ihr ja Eure Einreisepapiere abgebt und somit weiß jeder Notdienst, Krankenhaus, Bullerei wer ihr seid und wo ihr wohnt ;)

    Zum zweiten, meinst Du wirklich, dass das Hotel darauf wartet, das die Leute nach einem Tagesausflug ihre Schlüssel abholen, also die sind froh wenn die Leute außer Haus sind, denn dann sparen sie doch Bares ;)

    Die würden womöglich erst in die Kontakte kommen, wenn es sich um Tage dreht :frowning:

    @ juanito

    :laughing: Korrekt.

    @jordan26

    :rofl: Korrekt.

    Gruß Molly41

    Dirk

    Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5978
    geschrieben 1195938297000

    @molly

    Was hast du an meinen Gründen nicht verstanden? Warum soll darin ein Widerspruch sein :frowning:

    Welche Einreisepapiere muß ich abgeben :frowning:

    Vielleicht hätte ich zu deinem besseren Verständnis noch dazu schreiben sollen, dass ich die Tel.Nr. meiner Freunde in Hurghada bei jedem Urlaub an der Rezeption hinterlege und diese dann wissen was zu tun ist. (Auch wenn ich den Schlüssel nicht abgegeben und mich nicht abgemeldet habe)

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1195938599000

    @wally/x sagte:

    In Ägypten braucht man normalerweise keinen Safe, allerdings würde ich diesen Schlüssel nicht abgeben.

    ach stimmt..... in ägypten wird nicht gestohlen. stimmt.

    wie kommst du zu dieser erkenntnis?

    oder ist das mal wieder eine behauptung, die du nicht zu begründen gedenkst?

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1195939044000

    @molly41 sagte:

    Zum zweiten, meinst Du wirklich, dass das Hotel darauf wartet, das die Leute nach einem Tagesausflug ihre Schlüssel abholen, ..

    ich kann mir vorstellen, dass die leute, die an der rezeption arbeiten, das gar nicht überblicken. manche schlüsel hängen am brett und manche eben nicht. da weiß doch niemand: ah, schlüssel nummer 1001 wurde heute morgen um 7 abegegeben und ist um 19 uhr noch immer nicht abgeholt.!!!

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Manuel84
    Dabei seit: 1171324800000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1195940284000

    Ich habe den Schlüssel bis jetzt immer abgegeben. Ich arbeite selbst in einem Hotel wo es noch normale Schlüssel gibt, wir bitten die Gäste auch den Schlüssel abzugeben, diesen bekommt er nach vorweisen einer Karte wieder.

    Ist auch schon vorgekommen dass der Schlüssel mitgenommen wurde, jemand kommt früher zurück, natürlich ist ausgerechnet der Name des Gastes der noch unterwegs ist eingetragen. Die Person die Zurück gekommen ist hatte keine Karte dabei und bekam somit auch keinen Einlass ins Zimmer und hat über 2 Stunden auf seine Begleitperson und den Schlüssel gewartet.

    Getrennt die Zimmer verlassen ist ein weiterer Grund den Schlüssel abzugeben.

    Neben bei dienen die Abgebenen Schlüssel auch für die Zimmermädchen bekannt in welchen Zimmern die Gaste ausser Haus sind und geputzt werden können.

    Wird ein Schlüssel verloren muss dann aus Sicherheitsgründen das Schloss ersetzt werden, diese Kosten (EUR 250.--) werden dem Gast weiterbelastet, was auch gerechtfertigt ist.

  • molly41
    Dabei seit: 1175904000000
    Beiträge: 283
    geschrieben 1195940361000

    Moin Walli/X

    Welche Einreisepapiere muß ich abgeben?

    Du reist nach Ägypten und füllst doch schon im Flieger die Einreisekarte aus, wo du sämtliche Daten hinterlässt. Hotel, Name ect. und gibst diese bei der Zollkontrolle ab. Damit bist du als Tourist erfasst und falls was passiert, dann weiß man wer du bist. Also das Hotel wird gar nichts machen, da diese es als letztes Erfahren was dir passiert ist. Und ob Du da eine Telefonnummer hinterlässt oder in China fällt ein **** Reis um, interessiert doch keinen. :D

    Aber ich möchte dich auch nicht daran hindern, dass so zu machen wie Du es für Richtig hältst, okay ;)

    Lexilexi hat es schon geschrieben, der Schlüssel geht dann zurück, wenn es wieder nachhause geht und die Meinung vertrete ich auch.

    Gruß Molly41

    Dirk

    Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!