• insel
    Dabei seit: 1090886400000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1130495776000

    @ all,

    was für mich persönlich immer teurer wird beim Reisen, sind meine eigenen gestiegenen Ansprüche! ;)

    Früher mit Zelt auf dem Campingplatz, heute natürlich nur 4 - 5 Sterne! Früher Italien, Österreich, Nordsee......heute Domi, Mexiko, Kuba! Aber ich möchte das halte gerne, also muss ich auch dafür bezahlen.....und verzichte dann lieber auf anderen Luxus als auf diese Reisen! :D

    LG

    Ute

  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1130497283000

    @'Metrostar' sagte:

    [...und es wird immer Menschen geben, die Schulden machen um zwei Wochen nach Aruba zu fliegen

    ...es wird immer Leute geben, die keine Lust haben die Preise zu vergleichen und dann jammern, wie teuer ihr Urlaub war

    ...es wird immer jemanden geben, bei dem nichts unter 4 Sternen geht, aber der nur für 2 Sterne zahlen möchte

    Genau so ist es! Wenn ich nicht bereit bin, mein bisheriges Buchungsverhalten in Frage zu stellen, zum Beispiel Preisvergleiche zwischen Pauschalurlaub und den vielfältigen Möglichkeiten der individuellen Urlaubsgestaltung anzustellen, statt dessen immer weiter aus irgendwelchen Katalogen meine Urlaube buche, dann darf ich mich nicht wundern, wenn für mich als Kunde alles teurer wird und ich dann irgendwann vor der Frage stehe: Kann ich mir diesen Urlaub überhaupt noch leisten?

    Was zum Beispiel spricht eigentlich dagegen, mal zu überprüfen, ob ein Flug mit dem Billigflieger plus privater Hotelbuchung nicht günstiger ist als ein pauschal gebuchter Urlaub? Ich glaube, es spricht objektiv nichts dagegen, außer der Scheu mancher Menschen vor einer Änderung ihrer Gewohnheiten!

    Die Kunden beeinflussen durch ihr Verhalten ganz entscheidend die Preisgestaltung der Veranstalter. Das trifft auf's Reisen genau so zu wie auf fast alle anderen Bereiche.

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1130499057000

    Tja, und dann gibts noch Urlauber, die jammern NICHT über die Preise!

    Gruß

    Bulgarienfan

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1130500906000

    @'salvamor41' sagte:

    [

    Was zum Beispiel spricht eigentlich dagegen, mal zu überprüfen, ob ein Flug mit dem Billigflieger plus privater Hotelbuchung nicht günstiger ist als ein pauschal gebuchter Urlaub? Ich glaube, es spricht objektiv nichts dagegen, außer der Scheu mancher Menschen vor einer Änderung ihrer Gewohnheiten!

    .

    In der Hinsicht sind natürlich viele Ältere aufgeschmissen, die a) keinen Internetzugang haben, b) vor dem Wort "Billig"-Flieger zurückschrecken und c) Angst haben, sich ohne Reiseleiter zurecht zu finden.

    Gerade bei Städtereisen muss man sehr viele Vergleiche anstellen: Übernachtungen per Internet oder aus dem Katalog buchen? Wie kommt man zum Hotel?

  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1130504274000

    @ Metrostar

    a)b)c) ist klar! Das sehe ich auch so. Es ist natürlich etwas Flexibilität gefragt, wenn man die "Kosten drücken" will oder muß, vor allem bei vielen Älteren hapert es da (bin selber einer!). Aber es gibt auch viele junge Leute, die nicht bereit sind, ihre Gewohnheiten zu überprüfen, die Diskussionen hier in den Foren beweisen es immer wieder.

    Was mich eigentlich stört, ist das Gejammer über steigende Reisekosten von Leuten, die das einfach so gottgewollt hinnehmen, ohne den Komplex mal kritisch zu untersuchen.

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1130505650000

    @salvamor

    ich denke, jeder der häufig urlaub bucht und so urlaubssverrückt ist, wie wohl fast alles forumsteilnehmer hier ist nicht so engstirnig, wie du immer annimmmst.

    natürlich haben wir das alles schon mal durchgespielt und tatsächlcih wird diese variante der urlaubsplanung immer mit verglichen. wie aber schon in mehreren foren heir diskutiert haben wir ja alle einvernehmlich festgestellt, dass es eben N I C H T die preisgünstigerer variante ist.

    und unterm strich halt ai urlaub billiger ist.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Sambal
    Dabei seit: 1084233600000
    Beiträge: 1169
    geschrieben 1130505949000

    @'Lexilexi' sagte:

    wie aber schon in mehreren foren heir diskutiert haben wir ja alle einvernehmlich festgestellt, dass es eben N I C H T die preisgünstigerer variante ist.

    und unterm strich halt ai urlaub billiger ist.

    Einvernehmlich haben wir das aber nicht festgestellt. In manchen Fällen ist AI vielleicht billiger, aber doch nicht immer! AI z.B. auf Bali oder in Thailand wäre absoluter Quatsch!

    Travel if you aim for certain values. By travelling the skies, the crescent becomes a full moon. (Ibn Kalakiss, 13th century)
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1130506096000

    @sambal

    ja natürlcih. das haben wir auch festgestellt, dass es die berühmten ausnahmen gibt.

    sorry. habe ich vergessen mit aufzunehmen.

    wollte diese diskussion auch nicht wieder ankurbeln.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1130507713000

    @'Lexilexi' sagte:

    @salvamor

    ich denke, jeder der häufig urlaub bucht und so urlaubssverrückt ist, wie wohl fast alles forumsteilnehmer hier ist nicht so engstirnig, wie du immer annimmmst.

    natürlich haben wir das alles schon mal durchgespielt und tatsächlcih wird diese variante der urlaubsplanung immer mit verglichen. wie aber schon in mehreren foren heir diskutiert haben wir ja alle einvernehmlich festgestellt, dass es eben N I C H T die preisgünstigerer variante ist.

    und unterm strich halt ai urlaub billiger ist.

    Wir haben hier überhaupt nicht einvernehmlich festgestellt, daß Pauschalurlaub oder gar AI billiger sind, weder absolut noch mit Ausnahmen. Wo hast Du das her? Die angeblich festgestellte Übereinstimmung, daß pauschal/AI immer günstiger seien, existiert höchstens in Deiner Phantasie.

    Ich habe hier immer die Meinung vertreten und vertrete sie weiter, daß man fallweise vergleichen und entscheiden sollte, wie man bucht.

    Am ungünstigsten für den Kunden ist immer das kritiklose Hinnehmen von Gegebenheiten.

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1130507869000

    stimmt salvamor. mit "wir" warst du nicht inbegriffen.

    deswegen war es ja an dich gerichtet.

    du kannst deine meinung doch auch vertreten, aber pauschal ist immer günstiger als separat.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!