• sunshine1965
    Dabei seit: 1240704000000
    Beiträge: 145
    geschrieben 1289639756000

    Hallo ich weiß nicht, ob ich hier im richtigen Forum bin, aber ich würde gerne wissen, ob bei einer individuell zusammengestellten Reise das Visum für Ägypten includiert ist, wenn der Reiseanbieter dieses bei einer Pauschalreise anbietet.

    Wir wollen im nächsten Sommer voraussichtlich nach Marsa Alam. Bei den Pauschalreisen wird aber fast nur der Flughafen HURG angeflogen und dann weiter mit den Bus. Das ist uns zu stressig. Da wir Wert auf eine deutsche Airline legen habe ich einen Direktflug mit Air Berlin nach Marsa Alam herausgesucht. Das Hotel würde ich über TUI buchen. TUI hat bei Pauschalreisen das Visum incl. Gilt das auch bei individuell zusammengestellten Reisen?

    Heike

    Lieber zu Fuß zum Strand, als mit dem Auto zur Arbeit.
  • mogan13
    Dabei seit: 1240444800000
    Beiträge: 1122
    geschrieben 1289640751000

    Nein, in dem Fall wird man sich selber drum kümmern müssen.

    Ich bin ich und anders gibt´s mich nicht!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1289642090000

    ...zum Visum haben wir im Ägypten-Forum ebenso einen Thread wie zu den Hotels in RMF, bitte nutzt diese für ggf. weitere Fragen/Informationen, da das hier ein wenig am Thema vorbeigeht. Fragen zum RV und dessen handling kann man auch im Thread zu eben diesem im Forum Reiseveranstalter stellen... ;)

  • sunshine1965
    Dabei seit: 1240704000000
    Beiträge: 145
    geschrieben 1289644832000

    Danke für die schnellen Antworten.

    Ich hatte mir das schon so gedacht, wollte aber sichergehen, dass ich das Visum nicht  zweimal bezahle. Der Abflughafen ist D'dorf, Reisezeit im Juli/Aug.  11 und welches Hotel wisssen wir noch nicht genau.

    LG Heike

    Lieber zu Fuß zum Strand, als mit dem Auto zur Arbeit.
  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1367333790000

    In den letzten Jahren habe ich die Türkei individuell gebucht und jedes Mal zwischen 10 und 15% gespart für 2 Erw. und 2 Kinder(trotz Aufschlag bei Individualhotelbuchungen bei RV)

    Für Griechenland (Korfu) sind es sogar circa 25 %.

    Bei Mallorca würde ich so gut wie nichts sparen.

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • Sandra0404
    Dabei seit: 1312156800000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1367350127000

    Also, bei unserem Mallorca Urlaub haben wir getrennt gebucht,und haben Moment....gute 25 % gespart,allerdings fliegen wir von einem kleinen Flughafen aus...mit einer Billiglinie,haben schon im Oktober gebucht und machen das nur,weil wir so ziemlich sichere Flugzeiten haben,sind in all den Jahren immer pünktlich weg und wieder zurück gekommen.....den Transfer buchen wir uns auch extra ( auch wenn wir dieses Jahr etwas Kuddelmuddel hatten ) weil wir diese ewigen Busfahrten hassen....wir haben den Privattransfer von ResortHoppa.......muss man eben vergleichen. Bekannte haben gegenüber dem Pauschalangebot nun auch gute 20 % gespart, andere wiederrum hätten können,wenn sie.....und dann kommt da auch noch die Diskussion der letzten Tage auf...die Flugzeiten....... :laughing:

  • Alexa78
    Dabei seit: 1211414400000
    Beiträge: 280
    geschrieben 1367403374000

    Bei uns macht es heuer (Kreta) kaum einen Unterschied. Knappe Ersparnis bei einer individuell zusammengestellten Reise ohne Mietwagen bei ca. 4% (da wir die Kosten für den Transfer berücksichtigen müssen) und ca. 12% wenn wir (egal ob individuell/pauschal) einen Mietwagen nehmen.

    Denn im Reisebüro würden wir ja auch 5% Rabatt auf die Pauschalreise bekommen, bei nur Flug-Buchung kann uns das Reisebüro keinen Rabatt gewähren. Pauschal muss ich daüfr aber einen Tag mehr Urlaub beantragen (Freitag/Freitag).

    Heuer tendiere ich eher zum Pauschalurlaub.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1379591560000

    Aus einem anderen Thread hier eingefügt:

    @'smartie0506' sagte:

    Hallo zusammen!

    Bitte steinigt mich nicht gleich, wenn die Frage schon 1000x gestellt wurde.. Ich hab über die google-HC-Suche nix passendes gefunden.

    Die Planung für den nächsten Sommerurlaub ist in vollem Gange (nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub und so :D ). Einmal gibts die Möglichkeit für unser Wunschhotel mit der Pauschalreise und dann hab ich mir mal die "Mühe" gemacht, mir jeden Baustein einzeln zu suchen. Preislich nimmt sich das wenig, bis gar nix. Allerdings hätten wir doch dann den Vorteil, dass sich die Flugzeiten nicht ändern oder? Soweit ich das gelesen hab, sind Flugzeitänderungen nur bei Pauschalreisen möglich richtig? Außerdem hätten wir dann einen Privattransfer und würden somit schneller im Hotel bzw. am Flughafen sein. Dafür das der Preisunterschied bei 0 liegt, seh ich jetzt in der Individualbuchung mehr Vorteile. Allerdings wirds mir wieder etwas mulmig, wenn ich hier die Insolvenzen von GTI und Gauch-Reisen seh.. Da ist ja dann das Geld hinüber. Allerdings geht es bei unserer Buchung um ITS und Airberlin. Ich weiß, es sind keine Wahrsager hier unterwegs, niemand kann mir sagen wie es mit den beiden nächstes Jahr aussieht :D Verunsichert bin ich doch ein bischen.. Daher meine Frage: Zu was würdet ihr mir raten?

    Ich danke euch vielmals!

    Ja, das Thema ist nicht neu, wie man hier sieht. Auch nicht die Annahme, daß dann keine Flugzeitenänderungen "passieren" können.

    Dem ist nicht so.

    Zudem birgt die Hotelbuchung über einen Veranstalter auch gewisse Risiken, wie man aktuell am Beispiel Glauch sehen kann. Gleiches kann übrigens auch bei den Flugbuchungen einem widerfahren.

    Ich selber buche individuell, da es zum einen nicht diese Reisen pauschal gibt und zum anderen ich mir so eben meine Fluglinien auswählen kann, die mir Veranstalter nicht anbieten.

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2187
    geschrieben 1379593186000

    Bisher haben wir immer pauschal gebucht, da es bei den von uns favorisierten Zielen in den Schulferien immer preiswerter war als alles einzeln gebucht.

    Und zum anderen mag ich die (vielleicht auch nur gefühlte ) Sicherheit wenn es zu irgendwelchen Naturkatastrophen (oder anderes in der Art) kommt und die Urlauber "Fluchtartig das Land verlassen müssen. Ich kann mir gut vorstellen das man dann als Bausteinbucher ziemlich verloren ist da sicher erst die RV die Plätze im Flieger zurück belegen....

    Kommt also ganz drauf an wo du hinwillst, vielleicht verräts du uns noch das Land?

    Birgit

  • smartie0506
    Dabei seit: 1371600000000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1379593265000

    @Mühlengeist:

    Danke für deine Antwort:

    Es geht nach Mallorca ;)

    Der Grund warum ich überhaupt mal nach Individualbuchung geschaut habe war der, dass ITS für uns utopische Flugzeiten anbietet. +- ein paar Tage macht aber wieder einen großen Unterschied von ca 300 EUR. Über Airberlin direkt hab ich dann natürlich mehr Auswahl. Allerdings kann sich beides wohl von den Zeiten verschieben. Bleibt wohl die Qual der Wahl.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!