• UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1239212842000

    Gott sei Dank wenn meine Meinung eine "besondere" ist, so Deine Meinung lieber Curi. Ich bewege mich häufig abseits der Norm und bin damit erfolgreich.

    Wenn hier ein "ganz normaler" User den süffisanten Satz "........viel Spaß mit Deinen Quitten" geschrieben hätte, könnte das folgende Reaktionen auslösen:

    - Administrator erinnert an die Forenregeln

    oder

    - Der Beitrag wird gelöscht.

    Schreibt aber ein Administrator einen solchen Satz, staunen sicherlich einige User hier. Ich nicht, denn meine Meinung ist eben eine "besondere", schreibt @curiosus.

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1239213689000

    Ich bin nun auch schon ein paar Jahre hier bei HC dabei, und lese immer wieder "ellenlange Threads" über enttäuschte Urlauber, die "neue Hotels" gebucht haben. Dahinter stehen aber jedesmal sehr viele Urlauber, die ihr Geld in den Sand gesetzt haben. Kann man so etwas nicht vielleicht vermeiden helfen?

    Da hier viele Admins mitdiskutieren, gibt es eine Möglichkeit, einen allgemeinen Rat zur Vorsicht bei solchen Buchungen irgendwo "festzutackern"? Denn wenn das Kind erstmal in den Brunnen gefallen ist...

    Gruß

    Manfred

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1239215344000

    ...naja, was soll man raten, Manfred? Es gibt ja einige user die bisher mit neuen Hotels scheinbar ganz gut gefahren sind. Von daher halte ich persönlich wenig davon vor einer solchen Buchung prinzipiell zu waren, denn das muß ein jeder für sich selber entscheiden. Oft genug ist es doch so, daß eben auch der Preis zu der Entscheidung führt und man statt der sauren Äpfel die süße Birnen sieht, auch wenn diese nachher anders schmecken... ;)

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1239215753000

    @UteEberhard sagte:

    Schreibt aber ein Administrator einen solchen Satz, staunen sicherlich einige User hier.

    Hast Du schon mal darüber nachgedacht, daß ich auch user bin und hier meine und vollkommen unadministrative Meinung kundtue oder hast Du hier irgendwelche Äußerungen von mir gelesen die darauf schließen lassen, daß ich hier in moderierender Form oder sonst irgendwie eingreife? :p

    Ist es so schwer auch mal einfach eine Meinungsäußerung von mir hier zu akzeptieren? ;)

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1239216656000

    Hallo!

    Auch ich würde niemals ein Hotel buchen, bei dem die Fertigstellung kurz vor meinem gebuchten Termin liegen würde. Ich möchte von Vornhinein wissen, wo ich meinen Urlaub verbringe und das möchte ich keinesfalls auf einer Baustelle, bzw. in einer unfertigen Außenanlage tun. Es gibt sicher genug Urlauber, die in einem nigel-nagelneuen Hotel wohnen möchten. Dazu gehöre ich ganz sicher nicht.

    Es gibt ja hier genügend Beschwerden und Rückforderungen wegen "verpatzer" Urlaubsfreuden. Wobei ich manchmal auch den Eindruck hatte, daß es manche ja wirklich "darauf ankommen lassen".

    Lg. Ingrid

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • Mr.Behro
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1239217233000

    Wir würden auch nie direkt zu Eröffnung in ein neues Hotel fahren! Bin der Meinung, dass man die ersten ein, zwei Monat abwarten sollte, damit man nicht vllt. die schönste Zeit des Jahres auf einer noch Baustelle verbringen muss.

    08.03.14 - 15.03.14 AIDAstella 05.04.14 - 08.04.14 AIDAcara HANNOVER - ***Wir wohnen da, wo ihr Urlaub macht!***
  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1239217446000

    Manfred es ist ja auch so, daß mittlerweile doch sehr viele User wissen müssten/sollten, daß sie ein Risiko eingehen, wenn sie ein Hotel buchen, welches es zum Buchungszeitpunkt noch gar nicht gibt :?

    So wie Du, lesen doch auch andere hier im Forum die ellenlangen Threads - sollte man zumindest meinen. Entweder wollen es einige gar nicht anders oder, wie Tangomaus gerade so schön geschrieben hat, sie möchten unbedingt dort wohnen bzw. lassen es einfach mal darauf ankommen.

    Irgendwo habe ich gelesen : Alles wird gut - ja, so kann man es sich natürlich auch selbst Schönreden. Manchmal kommt es mir so vor, als würden manche einfach die Augen verschließen.

    Und viele melden sich ja auch erst dann an, wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist - schau doch mal in den Jungle Park Thread, da sind einige neue User unterwegs, genuaso wie auch im Stella Makadi usw.usw.

    @UteEberhard

    Deine Anspielungen kannst Du Dir wirklich schenken ! Wir lassen oft genug Deine Hilfsadmin-Beiträge durchgehen, obwohl wir da eigentlich eingreifen müssten :?

    Auch Admins sind User und können hier im Forum ihre Meinungen zu einem Thema abgeben, ob es Dir nun gefält oder nicht !

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1239224667000

    Natürlich ist es nicht so einfach, hier eine einheitliche Meinung zu haben. Das ist ja man klar. Mir geht es darum, das Problembewusstsein zu schärfen. Soweit ich die ellenlangen Threads kenne, verlaufen sie alle nach dem gleichen Muster:

    Zunächst kommen ernstliche Zweifel auf, ob das Hotel rechtzeitig fertig wird. Jetzt melden sich viele User an, die hier neu sind. Dann fahren die ersten User hin, sind enttäuscht aus etlichen hier schon angesprochenen Gründen. Dann häufen sich die Schadensmeldungen und es wird zur Gründung einer Interessengemeinschaft aufgerufen. Alle sind auch einer Meinung, "sie wurden abgezockt".

    Vorsichtige Hinweise von Stamm-Usern, dass man bei neuen Hotels doch damit rechnen müsse, werden als persönlicher Affront aufgefasst. Stamm-User sind in solchen Threads auch nicht gerne gesehen. Klar, wer lässt sich schon gerne sagen, dass er zumindest einen Teil Mitschuld hat? Außerdem ist mir aufgefallen, dass viele dieser "User auf Zeit" zwar von den ersten, die hinfahren, Erlebnisberichte und Fotos anfordern, sich selber aber nach ihrem Urlaub nicht mehr hier sehen lassen. Solidarität gleich Null!

    Mir geht es in diesem Thread einfach darum, das Problembewusstsein zu schärfen. Und die Einsicht, dass, wer sich auf Lockpreise zur Eröffnung einlässt, auch mit den Konsequenzen leben muss.

    Gruß

    Manfred

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • Lilian1507
    Dabei seit: 1173916800000
    Beiträge: 1086
    geschrieben 1239228525000

    Manfred,

    Dein Versuch in allen Ehren!

    Aber wie Mausebaer schon sagt, melden sich viele erst hier an, wenn das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist.

    Wow, tolles, neues Hotel! Und so billig! Das buchen wir! Und wenn da steht, dass das Hotel am 1. Mai eröffnet, ist doch super. Wir fahren ja erst im Juli hin, da läuft dann alles.

    Kann so laufen - muss aber nicht. Es hat ja leider auch schon genügend Hotels gegeben, die erst in der nächsten Saison fertig gestellt wurden. Viele werden aus Schaden klug und buchen beim nächsten Mal ein Hotel, welches schon eine Weile läuft. Andere Reisende hatten Glück und haben zum günstigen Preis einen Urlaub in einem schönen neuen Hotel verbracht.

    Außerdem kann man ja nicht nur den Urlaubern die Schuld geben. Wenn Neckermann, Tui, Alltours & Co. im Katalog versprechen, dass Hotel Tausendschön am 1. Mai 200X eröffnet, dann ist man ja auch geneigt, das zu glauben. Welcher Reiseveranstalter bietet denn ein Hotel an, was seines Wissens nach nie zum genannten Termin fertig gestellt wird?

    Doch auch die Reiseveranstalter müssen sich darauf verlassen, was ihnen die Partner zusichern. Wissentlich riskiert doch niemand den Unmut seiner Kunden. Man kann einigen Reiseveranstaltern sicher vorwerfen, dass sie zu spät reagiert haben. Aber ein guter Veranstalter wird dann im Bedarfsfall kulant reagieren und eine angemessene Alternativlösung bieten.

    Man möchte den Kunden natürlich auch das tolle Superhotel bieten. Wäre ja blöd, wenn man als einziger Veranstalter den Knaller der Saison nicht im Programm hätte.

    Wie schon erwähnt, würde ich kein Hotel buchen, was nicht zumindest schon fertig gestellt ist. Gegen ein neues Hotel hätte ich aber unter bestimmten Umständen nichts einzuwenden.

    Im letzten Jahr war ich indirekt ebenfalls betroffen und leicht säuerlich. Als ich unseren Urlaub auf Rhodos gebucht habe, stand nichts davon im Katalog, dass nebenan eine Baustelle ist. Als ich dann hier im Forum darauf aufmerksam wurde, dachte ich mir auch: "Das Nachbarhotel eröffnet im Mai, wir fliegen erst Mitte Juni - was soll da schon sein." Das Nachbarhotel war im Juni noch lange nicht fertig... Die Baustelle war zwar kein schöner Anblick, ********* habe ich mich allerdings nicht gefühlt. Traurig fand ich nur, dass der Reiseveranstalter stillschweigend darüber hinweg ging. Was soll's, war ein schöner Urlaub! Leid taten mir nur die Leute, die das schicke, nicht eben billige Nachbarhotel gebucht hatten - und noch immer dachten, dass das Hotel sicher bald fertig werden würde.

    Da wäre ein wenig mehr Mitdenken der Reiseleiter Vorort schon wünschenswert. Kann ja nicht so schwer sein, der Zentrale einen dezenten (oder auch deutlichen) Wink zu geben, dass Hotel Tausendschön noch immer im Rohbau ist...

    Aber ich bin eigentlich sehr zuversichtlich, dass das Zusammenspiel von Reiseleitern, Veranstaltern und Urlaubern zukünftig noch besser wird. Nicht zuletzt Dank solcher Plattformen wie Holidaycheck!

    ;)

    Puh, klingt fast so als würde ich dafür bezahlt. Werde ich aber nicht. Aber manchmal kann ein wenig Optimismus ja nicht schaden!

    :D

  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1239231809000

    Hallo,

    meine Erfahrung mit einem neu eröffnetem Hotel auf La Palma, Los Cancajos, Hotel Taburiente Playa.

    Anreise 4 Wochen nach Eröffnung.

    Das Hotel war von der Inneneinrichtung top, aber es fehlte noch jede Menge drum und dran, wie es im Katalog angepriesen wurde:

    kein Frisör, keine Sauna, am Pool keine Sonnenschirme und auch die Snackbar war noch nicht eingerichtet. Tennisplätze in Planung.

    Alles lief noch nicht so rund.

    Da wir nur 1 Woche da waren und viel unterwegs, hat uns das nicht gestört. Wer natürlich Tennisurlaub machen wollte mit anschließendem Saunabesuch, hatte hier ein Problem.

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!