• ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1344258310000

    Die Bösen sind immer die Andern, schon klar :laughing: .

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1344260288000

    strawberryhill:

    ha, auf youtube gibts ein paar lustige filmchen, einfach eingeben: liegen reservieren

    oder

    http://www.youtube.com/watch?v=TrxMAPXs15A&feature=related

    Da drängen sich zwei Fragen auf:

    1) Was ist das für ein Hotel?

    2) Hat es einen Holidaycheck-Award?

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1344260401000

    Meinen Sommerloch-Beitrag sollte man nicht für ernst nehmen... ;)

    Und übrigens, lieber Chriwi:

    Natürlich hatte ich bisher Hotels mit Service. Der Service war sogar immer so gut, dass man mir einen Stuhl an den Pool oder an den Strand stellte, da ich ja überhaupt keine Liegen mag.

    :D

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1344260880000

    Dann bin ich ja beruhigt. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Rojera
    Dabei seit: 1131926400000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1344263410000

    Hallo,

    vielen Dank erst einmal für die vielen Antworten. Da hatten wir wohl des öfteren Pech mit der Auswahl unserer Hotels, allerdings nur was die Liegen anbetrifft.

    Letztes Jahr im Sommer wurden bei dem Hotel in dem wir waren morgens um 7 Uhr alle Handtücher von den Liegen entfernt. Sie wurden zusammengelegt und neben die Liegen getan. Somit waren die Liegen wieder frei und wurden von anderen Gästen belegt. Die Gäste, deren Handtücher beiseite genommen worden waren(Neuankömmlige, die das Procedere nicht kannten), kamen dann irgendwann später um „Ihre“ Liegen in Anspruch zu nehmen. Da dann dort andere Gäste lagen, gab es mehrmals einen heftigen Streit. 2 x haben wir es innerhalb einer Woche erlebt, dass Gäste handgreiflich wurden.

    Wenn ich Hotelier wäre, dann würde es für jeden Gast mindestens eine Liege geben. Und die „TOP-Plätze“ würde ich vermieten. Also einen Bereich einrichten, wo die Liegen nicht so eng an eng stehen und in bester Lage. Dann können die Gäste diese Liegen inkl. Schirm für einen kleinen Preis mieten und hätten diese sicher für sich.

    Als Gast wäre ich persönlich sogar bereit für so was, vorausgesetzt nicht zu teuer(ca. bis 100€ 4Liegen/14 Tage), zu bezahlen.

    Denn ich bin jemand der gerne einen guten Liegeplatz hat, aber habe keine Lust so wie im Juli 14 Tage lang geschehen in meinem Urlaub jeden Tag um 7Uhr! aufzustehen um Liegen zu reservieren.

    Aber hier haben die „Reservierungsprofis“ einem ja keine andere Wahl gelassen.

     

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1344265054000

    Irgendwie scheint es doch am Urlaubsland zu liegen, kein einziger Asien-Reisender mit welchem ich sprach, hat je von solchen Szenarien berichtet. Ich selbst hab das in Asien auch nie erlebt, wohl aber vor einigen Jahren in der Türkei.

    Es ist doch ganz einfach: wenn keiner diesen Schwachsinn mitmacht, ist es auch kein Problem aber es redet sich ja jeder raus und einer schiebt's auf den Anderen :laughing: .

    Wie in Kindestagen: der hat aber angefangen ;) .

  • Anne61281
    Dabei seit: 1250380800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1344265172000

    Mitten in der Nacht aufstehen würde mir im Traum nicht einfallen.

    Wir handhaben es meistens so, dass wir auf dem Weg zum Frühstück

    unsere Siebensachen zur Liege bringen, dann entspannt frühstücken und

    von dort aus (ohne nochmal ins Zimmer zu gehen) zur Liege.

    Da wir aber Frühaufsteher sind, ist es mir noch in keinem Hotel vorgekommen,

    dass ich nach dem Frühstück keine Liege mehr bekommen hätte.

    Das "reservieren" hat für mich eher den Vorteil, meine Tasche nicht mit zum Frühstück schlüren zu müssen.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1344265238000

    ronjaT:

    Irgendwie scheint es doch am Urlaubsland zu liegen, kein einziger Asien-Reisender mit welchem ich sprach, hat je von solchen Szenarien berichtet.

    Das hat (mindestens) zwei Gründe:

    1) Es gibt in den asiatischen Urlaubsländern auch außerhalb genug zu sehen. Da hocken die Leute nicht den ganzen Tag am Pool.

    2) Es gibt in den asiatischen Urlaubsländern auch außerhalb genug zu essen. Da hat keiner Angst, dass er sich zu weit vom AI-Buffet entfernt.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1344266157000

    In den letzten Jahren hatten wir immer Hotels, wo

    a) rigoros bis 09.30 Uhr vom Personal die Handtücher von den Liegen entfernt wurden

    oder wir

    b) eigene Liegen(Zimmernummerschilder drauf) hatten.

    Für so ein Spektakel  - sechs Uhr aufstehen, Liegen reservieren, wieder hinlegen und pennen - bin ich mittlerweile zu alt.

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • Lexie_
    Dabei seit: 1325548800000
    Beiträge: 203
    geschrieben 1344268999000

    Rojera:

    Da dann dort andere Gäste lagen, gab es mehrmals einen heftigen Streit. 2 x haben wir es innerhalb einer Woche erlebt, dass Gäste handgreiflich wurden.

    Also mir persönlich wär das einfach zu blöd, mich wegen einer Liege mit jemandem zu streiten - von körperlichen Übergriffen ganz zu schweigen. Irgendwie faszinierend :laughing:

    Aber wie ich immer zu sagen pflege: Für alles gibts Leute :p

    "Der Ziellose erleidet sein Schicksal, der Zielbewusste gestaltet es."
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!