• Dama
    Dabei seit: 1116460800000
    Beiträge: 391
    geschrieben 1133248457000

    Ich kann es nicht, stundenlang zu lesen. Am Strand zum Beispiel bin ich viel zu abgelenkt - mal schaue ich spielenden Kindern zu, dann unterhält man sich mit dem Partner, spielt etwas, geht ins Wasser, dann habe ich wieder Durst oder muß unter die Dusche, dann fällt mir das und das noch ein. Das einzige was ich im Urlaub lese sind hin und wieder Illustrierte und die Tageszeitung, soweit sie am Urlaubsort erhältlich ist. Wahrscheinlich liegt es daran, weil ich grundsätzlich nicht die Leseratte bin - auch mein Freund nicht. Ich beneide fast die Menschen, die das können :|

  • Lady Luna
    Dabei seit: 1107907200000
    Beiträge: 5931
    geschrieben 1133252614000

    Am Strand liegen und ein gutes Buch lesen gehört für mich als fester Bestandteil zum Urlaub. Nur auf der Liege zu liegen ist mir einfach zu langweilig, außerdem hab ich im Alltag leider sehr wenig Zeit um ein Buch zu lesen.

    Gruß Mareike

    Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen (Goethe)
  • Fransiii
    Dabei seit: 1107129600000
    Beiträge: 350
    geschrieben 1133291448000

    Dann lesen ja aller außer ich??

    Da bin ich ja total out :(

    Hakuna Matata
  • addipilz
    Dabei seit: 1096070400000
    Beiträge: 406
    geschrieben 1133296319000

    Wenn ich alleine verreise lese ich auch, treff ich mich im Urlaub mit Freunden bleibt dazu meistens aber keine Zeit.

  • JuYe
    Dabei seit: 1075161600000
    Beiträge: 542
    geschrieben 1133296709000

    Hallo!!

    in 6 Tagen gehts in die Sonne und ein Buch ist natürlich auch dabei! für mich ist es der Urlaub die einzigste Möglichkeit ungestört zu lesen. Dieses Mal ist es Sakrileg von Dan Brown. Hoffe ich bekom den Wälzer in einer Woche durch :-)

    Julie

    Einmal Ägypten, immer Ägypten
  • septembermama78
    Dabei seit: 1132444800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1133297504000

    Ich lese im Urlaub auch total gerne :-) Komme einfach zu Hause nicht dazu; mit den 2 Kleinen und meinem Job dazu-da falle ich Abends total müde ins Bett.

    Wenn Urlaub ansteht kommt das dicke Buch ins Handgepäck und wird schnellstens durchgelesen :-)

  • Ameise
    Dabei seit: 1131580800000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1133304003000

    Da geht´s mir genauso wie Septembermama: Zu Hause bleibt mit Kinder und Arbeit und allem anderen kaum genug Zeit zum Lesen. Da bin ich abends dem Koma nah und schaffe nicht mehr als ein paar Seiten. Aber in den Urlaub müssen die richtig dicken Schmöker mit. Lesen und Urlaub gehören für mich einfach zusammen :)

    VG Nicolé

  • Mendos
    Dabei seit: 1123200000000
    Beiträge: 142
    geschrieben 1133340232000

    @JuYu: Sakrileg von Dan Brown bekommste locker in einer Woche durch. Das Buch wird dich förmlich an die Strandliege fesseln.

    Lesen im Urlaub ist ein Muß. Ohne geht garnicht.

    Umwege erweitern die Ortskenntnisse!
  • wukovits
    Dabei seit: 1089417600000
    Beiträge: 1271
    geschrieben 1133464417000

    Hallo Fransiii

    Bücher gehöhren für mich zu einem Strandurlaub wirklich dazu.

    Meine bevorzugten Themen:

    Krimi,Techno-Thriller,SF-Romane,ect..

    Gruß

    Karl

  • Maja.43
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1112
    geschrieben 1133559581000

    [color=brown][b]Hallöchen,[/color]

    Wird mal Zeit auch meinen Senf dazu zu geben ;)

    Im Urlaub ehrlich gesagt lese ich nie und komme auch meistens nie dazu.Zeitschriften vom Kiosk dass gehört dazu aber ein richtig fettes Buch,eine Geschichte,lese ich nicht.

    Was ich im Flugzeug lese und im Urlaub sind natürlich die guten Reiseführer :D

    Diese sind absolut ein MUSS für mich.

    [color=indigo]Maja[/b][/color]

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!