• Dania1
    Dabei seit: 1121904000000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1132961702000

    Huhu!

    Also ich gehöre auch eher zu den "Viellesern" im Urlaub. Ich kann nicht den ganzen Tag einfach in der Sonne liegen, sondern lese eher, und das auch noch im Schatten. Selbst auf Rundreisen lese ich, dann aber nur abends und im Flieger. Wie Patrizia kann ich auch noch sagen, welche Bücher ich in welchem Urlaub gelesen habe. Die Bücher für meinen Urlaub auszusuchen, ist auch sozusagen ein "Urlaubsritual", einzige Voraussetzung: es müssen Taschenbücher sein (wird mir sonst zu schwer, nehme für 14 Tage ca. 7-10 Bücher mit).

    Allerdings muss ich sagen, dass ich auch zu Hause sehr gerne und viel lese, entspannt halt.

    Lg Dania1

  • LuziFair
    Dabei seit: 1101340800000
    Beiträge: 589
    geschrieben 1132963794000

    Urlaub ohne Buch wäre kein Urlaub.

    Und wir finden es schön, auf der Liege zu relaxen, mit einem guten und spannenden Buch. Und endlich Zeit zu haben, auch ungestört lesen zu können.

    Wir könnten es uns nicht vorstellen, denganzen Tag am Strand zu sein und nur in der Sonne zu liegen und nichts zu machen. Also nicht zu lesen , oder so was.

    (Davon abgesehen, daß wir uns meist in den Schatten legen, weiles sonst zu warm ist.)

    Alles wird gut!
  • schafine
    Dabei seit: 1117497600000
    Beiträge: 208
    geschrieben 1132966684000

    Finde auch es kommt auf den Urlaub an den man macht, Action, Ausflüge, Faulenzen o.ä.. Ich nehme meistens 3-4 Bücher mit, lese davon nur 1 (den Reiseführer) weil ich vor lauter Erkunden und Herumfahren (kommt wieder darauf an was das Urlaubsziel so hergibt) nur am Strand dazukomme. Hier ist mir dann rumliegen zu langweilig und ich gehe Schwimmen, nochmal Schwimmen, und nochmal, spiele Bocca, Karten, Beach Ball, unternehme Strandwanderung, quatsche und lese. Auch am Abend lese ich auf der Terasse den Reiseführer um den nächsten Tag zu planen und schreibe meine Erlebnisse auf.

    LG, schafine :D

    let animals live
  • Harzer
    Dabei seit: 1127260800000
    Beiträge: 1838
    Zielexperte/in für: Belgien
    geschrieben 1132987383000

    Also wir unternehmen viel im Urlaub, legen aber zwischendurch auch mal Relaxtage ein.

    Und den ganzen Tag nur "faulenzen", das kann ich nicht, deswegen unternehmen wir Strandspaziergänge oder gehen schwimmen. Ich betätige mich noch zusätzlich in sonstigen Sportarten (u.a. Beachvolleyball, Wasserball, etc.) und wenn ich dann zwischendurch auf der Liege nicht döse, dann lese ich gerne Zeitschriften und auch Bücher.

    Des Weiteren studiere ich entsprechende Lektüre, um die nächsten Touren oder Ausflüge zu planen. An Bücher lese ich keine Schmalzschinken, sondern gute Krimis oder auch Thriller.

    Leben und leben lassen!
  • birste
    Dabei seit: 1130284800000
    Beiträge: 454
    geschrieben 1132990835000

    Hallo,

    für uns ist lesen auch sehr entspannend. Wir gehen sehr ausgiebig schnorcheln, und danach gibts nichts schöneres als ein spannendes Buch auf der Liege zu lesen. Wir kaufen uns für den Urlaub meist total reduzierte Bücher, und in vielen Hotels kann man sie dann zurücklassen. Der nächste Gast freut sich vielleicht, weil ihm der eigene Lesestoff ausgegangen ist.

    Gruß

    Birgit

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1132996077000

    Hallo,

    Urlaub ohne Bücher? NIEMALS! :D

    Nach den ganzen Unternehmungen des einen Tages legen wir ganz gerne mal einen "Erholungstag" nur mit Faulenzen ein!

    Und dabei sind Bücher ein absolutes MUSS!

    Illustrierten sind mir zu oberflächlich ( es ist einfach für mich nicht wichtig, wer z.Zt. mit wem liiert ist, wer welche Kinder hat und ob die Royals einen neuen Friseur haben... ;))

    BILD-Zeitung lese ich zuhause schon nicht, warum soll ich sie mir dann im Urlaub antun?

    Also: Bücher! JAAAAA!

    Ganze "Schwarten" wurden da schon gelesen!

    Ja, stimmt: beim Thread "Urlaubsrituale" habe ich das total vergessen... welche Unterlassungssünde....

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • Tanske
    Dabei seit: 1127433600000
    Beiträge: 73
    geschrieben 1133009870000

    HUHU,

    ich finde auch zum Urlaub gehören Bücher wie das Wasser zum Meer !!!!

    Auch ich komme im Alltag leider wenig zum wirklichen lesen und freue mich deswegen auf den Urlaub ebenso wie auf das dazugehörige Buch!!!

    Deswegen überlege ich mir auch schon Wochen vorher ganz genau, welches Buch ich lesen möchte und worauf ich Lust habe!!!

    Meißt nehme ich aber 2-3 verschiedene Bücher mit, da es nix schlimmeres gibt, als erst im Urlaub zu merken, das das mitgenommene Buch mich nicht interessiert !!

    Wir machen in unserem Urlaub viele Ausflüge und schauen uns das Land an , in dem wir sind, aber wenn ich dann am Strand liege, freue ich mich auf das Buch und es gibt doch nix schöneres als das gelesene sacken zu lassen und dabei aufs Meer zu schauen !!!!!!!!

    @ Franzii : Übrigens kannst Du mit nem Buch auf der Faust und ner Sonnenbrille auf der Nase viel besser und ungenierter Leute beobachten, denn wer merkt schließlich, ob Du wirklich liest, oder am Buchrand vorbeiglotzt ?? :D

    Dann lese ich auch lieber abends auf dem Zimmer, als Fernseh zu gucken !!!!! Denn da ich im Urlaub bin, will ich auch nix über das meist besch.... Wetter in Deutschland oder irgendwelche schrecklichen Nachrichten wissen ....... da tauch ich lieber wieder ins Buch........ wie gesagt : URLAUB !!!!!!!

    Zeitschriften mit Mode- und Promiberichten, finde ich auch eher zu oberflächlich und langweilig!!!!

    Aber das nicht nur im Urlaub!!!!

    Aber eine Frage war auch WAS man im Urlaub liest : Das bestimmt die momentane Laune oder nie momentanen Interressen !!!

    Das sind mal Schicksalserlebnisse wie " Geboren im großen Regen "von Fadumo Korn oder auch Phantasieromane wie Bücher von Anne Rice oder auch mal ein Harry Potter !!!!!

    Übrigens, wenn mich ein Buch richtig gefesselt hat und ich finde es nach Monaten in einer Schublade wieder, dann verbinde ich es immer mit dem dazugehörigen Urlaub !!!!!!!

    Also, ihr NICHT-LESER : versucht es mal im nächsten Urlaub !!!!! ;)

    Grüßchen vonne Tanske

  • anita
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 673
    geschrieben 1133011973000

    :shock1:

    Hallo, ich bin schon normalerweise eine Leseratte, aber im Urlaub ohne Bücher... das geht nicht.

    Mein partner ist ein Langschläfer, und ich leide an präsenilen Schlafstörungen, also lese ich jeden Morgen vpm Sonnenaufgang bis zum Aufstehen.

    Auch als Einschlafritual brauche ich ein Buch.

    Es gibt häufig Krach, wenn ich die 20 kg Freigepäck mit Büchern "verschwende", aber 3 dicke pro Woche müssen es schon sein. Glücklicherweise finde ich am Urlaubsort auch mnchmal das eine oder andere Buch zum Tauschen. A :Dnita

  • Fransiii
    Dabei seit: 1107129600000
    Beiträge: 350
    geschrieben 1133021261000

    @ Tanske

    Das ist wirklich ne kluge Idee, dass werde ich mir mal überlegen, bis jetzt hatte ich immer Sonnenbrillen mit stark Verspiegelten Gläsern wo man meine Augen nicht sehen kann, also dem nach auch niemand sieht wo ich hinschauen ... bloss das Problem dabei das man immer dann weiße Stellen am Kopf hat und der Rest ist rot, das würde mir sicher mit einem Buch nich passieren *gg* :)

    Das ist echt mal ne Überlegung wert ;)

    Hakuna Matata
  • xadoo
    Dabei seit: 1292889600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1133027347000

    Spannung bis zum letzten Urlaubstag:

    http://www.solibro.de/NewFiles/Tiger.html

    Ein Leben ohne Urlaub ist möglich, aber sinnlos
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!