• Klaus43
    Dabei seit: 1063152000000
    Beiträge: 355
    geschrieben 1123971685000

    Die Frage, ob wir uns noch Urlaub leisten können, ist eindeutig mit "Ja" zu beantworten, nicht nur auf den deutschen Raum bezogen. Siehe aktuell den Streik bei der British Airways. Zigtausende von Fluggästen sassen fest. Sicherlich nicht überwiegend Geschäftsreisende!!    

    Geht doch mal heute an deutsche Flughäfen. Die sind überfüllt, Warteschlangen am Check-in sind die Regel. Kind und Kegel, Oma und Opa verreisen, nicht nur per Flugzeug, auch mit dem Auto. Die täglichen Stauberichte auf allen europäischen Fernstrassen sprechen für sich.    

    Jeder freut sich auf seinen Urlaub, die mehrköpfige Familie auf ihr AI-Hotel (Mutter kann endlich relaxen), Bernd auf seine einheimischen Tavernen mit den gemütlichen Bierchen und den Sonnenuntergang. (@Bernd: war's vielleicht schon der Sonnenaufgang, nach den Bierchen?). Der eine macht Pauschal-Urlaub und der andere bucht individuell, mit allen Risiken. Egal was es ist, der Trend geht dahin, sich über alles mögliche zu beklagen, seien es Reisekrankheiten, schlechtes Essen im Flugzeug usw.usw.    

    Wieder zuhause angekommen, werden Fotos und Video-Filme jedem gezeigt und vorgeführt, ohne Rücksicht darauf, ob dies bei den Beteiligten auf Interesse stösst oder nicht. Irgendwelche Mängel werden da nicht erwähnt - denn - Schadenfreude bei den Daheimgebliebenen wäre durchaus nicht auszuschliessen. Es gibt ja noch diverse Reise-Platforms, wo man anonym die Realität schildern kann.    

    Ob Gross- oder Kleinverdiener, AI-Fanatiker oder begeisterter ÜF-Bucher, Selbstversorger oder Rucksack-Tourist, 6000 Euro-Leute oder 800 Euro-Urlauber, jeder wird in seinem Rahmen happy sein. Lassen wir es mal so laufen solange es noch geht.    

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1123972699000

    Alles richtig, was Du sagst, Klaus - aus dem gleichen Grund werden ja auch Millionen von Ansichtskarten geschrieben.

    Nur: wenn das Realeinkommen gesunken ist, müssen die Reisefreudigen länger ansparen oder auf einen Hotel-Stern verzichten. Ein Urlaub ist nach wie vor möglich, aber dann vielleicht weniger komfortabel, weniger weit, weniger oft.

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1123973234000

    @ Klaus

    Im Grunde genommen hast du genau meine Meinung vertreten.

    (Das mit dem verwechseln des Abends mit dem Morgen  weil

    zu viel Bierchen,  verzeihe ich dir noch einmal   ;)   ;)   ;)     )

    Grüßchen     Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • gumba1
    Dabei seit: 1111708800000
    Beiträge: 144
    geschrieben 1124047395000

    überfüllte flughäfen, volle hotels..., heisst das, dass sich alle noch urlaub leisten können?

    nein, heutzutage kann man alles finanzieren auch den urlaub, ich bin mir sicher, dass sehr viele ihren urlaub auf kosten von krediten, dispos ect. leisten

    für mich käme dies nicht in frage, da könnt ich meinen urlaub nicht geniesen, wenn ich wüsste dass ich ein ganzes jahr danach wieder abzahlen muss.

    ich kann mir eins bis zwei mal urlaub im jahr leisten, aber dafür muss ich sehr viel arbeiten!

  • schneckel
    Dabei seit: 1121040000000
    Beiträge: 258
    geschrieben 1124052513000

    ja, ich finde auch, dass man AL sehr differenziert betrachten muß. Eine Familie mit Kindern kommt doch eine normale Reise viel zu teuer, da ist das ideal für eine Familie. Kinder wollen ein Eis dies und das und außerdem werden die Kinder betreut. Auch ein Vorteil für die Eltern. Außerdem verstehe ich (wir) die AL-Urlauber sowieso nicht, weshalb sie sich nicht mal aus den Anlagen entfernen um das Land kennenzulernen. Uns ging es mal in Venezuela so (kein AL wohlbemerkt), da sagten uns die Urlauber, die schon da waren: geht blos nicht hier raus. Wir dachten, wir bekommen eine Panne, 14 Tage nur in der Hotelanlage. Dann gingen wir einfach raus und siehe da, wie schön wir da auf der Strandpromenade spazieren konnten. Und die Eiscafe's usw. warteten auf Umsatz. Urlauber, die in solchen Ländern Ängste haben, sollten sich ein anderes Land auszusuchen. Und außerdem kann man immer später  andere Urlaubsformen ausprobieren. Und trotzdem bleibt letztendlich - "jeder hat andere Vorstellungen von seinem Urlaub". Blos gut auch.

    Das Glück kommt zu denen, die lachen
  • MD11
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1125990000000

    Hallöchen,

    das Problem mit den Pauschalreisen kenne ich!

    Ich bin seit ca. drei Jahren begeisterter Indivudaltourist, d.h. ich stelle mir meine Reisen selbst zusammen, was wesentlich günstiger ist als eine Pauschalreise anzutreten.

    Beispielsweise fliege ich im Oktober übers Wochenende nach Mallorca, Preis mit ltur = 355 Euro (inklusive Flug); ich bezahle 189 Euro (AI) und habe mir dazu noch die besten Flüge rausgesucht, so dass ich z.B. erst abends abfliege und somit automatisch mehr Aufenthalt dort habe. Dieses Prozedere lohnt sich auf jeden Fall auch für ein oder zwei Wochen. Ich war im Juni 10 Tage für 600 Euro auf Mallorca (3Sterne-Hotel, Frühstück, inklusive Flug).

    Hätte ich diese Reise als Pauschalreise angetreten, hätte ich weit über 900 Euro bezahlt (last minute bei Ltur)...

    Wie ihr seht lohnt es sich durchaus.

    Mein Tipp: Hotel schon im voraus buchen (am besten bei xxxxxxxxxx), die Flüge kann man zwei bis drei Tage vorher buchen (bei LTU wird es immer billiger je näher der Abflugtermin naht). Außerdem gibt es ja noch Low cost airlines wie z.B. easy jet & Co.

    Probiert es mal, es lohnt sich wirklich...auf diese Weise ist dann auch ein Kurztrip drin!

    Viele Grüße

    MD 11

    Bitte keine Werbung!

    Admin

    I love to entertain you!
  • Goldman
    Dabei seit: 1099526400000
    Beiträge: 319
    geschrieben 1125993275000

    Urlaub kan man sich heute noch leisten, aber nur wenn man nicht mit dem Auto fährt (besonders dann wenn man als Single verreist)

    Früher fuhr ich immer an die Nordsee, aber das ist jetzt definitiv zu teuer. Unterkunft pro Nacht mindestens 35,- (der Zeltplatz ist auch nicht viel günstiger) + die hohen Spritkosten, da macht das keinen Spaß mehr.

    Wohin nun ?? Ganz einfach, ein halbes Jahr vorher gebucht + Vielfliegerkarte und ab an das Mittelmeer. So entgeht man sogar dem Stress auf der Autobahn.

    Das geht bei mir natürlich nur, da ich im Umkreis von 100 KM 5 Flughäfen habe und bis DUS brauche ich keine 15 Minuten

    Wellen, Sonne, Strand und Meer, was will der Surfer mehr
  • finchen
    Dabei seit: 1095120000000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1126027068000

    Hi,

    also ich muß ganz ehrlich sagen die Reisen sind seit dem Euro sehr teuer geworden. Dieses Jahr mußten wir auch sehen etwas günstiges zu bekommen, wir waren in Tunesien 4Sterne, 14 Tage, All Inklusive-es war kein 4 Sterne Hotel und für 750 Euro, ja klingt vielleicht günstig aber ich finde es schon teuer, dafür dass man nicht das geboten bekommt wofür man bezahlt hat und das ist ja häufiger der Fall. Wir haben extra Frühbucher gemacht. Aber ehrlich gesagt finde ich Last Minute nicht mehr günstig eher teurer als alles andere. Last Minute heißt ausserdem nicht, dass es günstiger ist!!! Zumindst muß ich für nächstes Jahr wieder jeden Euro sparen, denn einmal im Jahr brauch auch ich meinen Urlaub, wenn man das ganze Jahr hart arbeiten tut!!!

  • Doug
    Dabei seit: 1246147200000
    Beiträge: 246
    geschrieben 1126310581000

    GeissbockFC schrieb:

    >

    > Hallo

    > könnt ihr euch noch Urlaub mit Pauschlreiseveranstaltern leisten? Ich habe so den Eindruck, das die mächtig zugelangt haben, seitdem es den Euro gibt. Für 1 Woche muss man wenn man was vernüftitges haben will schon mindestens 700€ bezahlen.

    > Also da hört bei mir der Spaß auf !

    > Ich  kann mir so einen Urlaub leider nicht mehr leisten.

    Tja was waren das noch für Zeiten als es die gute DM gab!!!!!!!!!!!!

    Klaro kann man noch für unter 700,-€/Woche urlauben...im 1-3* Bereich...den sollte man wohl aber in vielen Ländern meiden! Aber auch im 4-5* Bereich hat sich alles kräftigst verteuert. So ists halt leider €=*******...aber trotzden verzeichnen gerade wieder dieses Jahr die RV gute Zugewinne...denn am Urlaub wird zum Schluß gespart...dann erstaunlicherweise eher am Essen!!!

    Wir wollten demnächst nach Mallorca...tja für das Geld kann man einen Super Urlaub in der Karibik verbringen und bekommen dort noch mehr angeboten!!!  ...( jetzt suchen wir gen Türkei )

    Wünsche Dir trotzdem das Du Dir doch noch einen Urlaub leisten kannst!!

    servus Doug

    ciao Doug
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!