• hertraud
    Dabei seit: 1104019200000
    Beiträge: 2127
    geschrieben 1221817886000

    Wir haben vor zwei Jahren beim Heimflug am Flughafen von Monastir ein bekanntes Ehepaar getroffen.

    Das war das erste und bis jetzt einzige Mal, daß wir Bekannte getroffen haben.

    Vor vielen Jahren, bei meinem ersten Urlaub ohne Eltern hab ich in Caorle ein paar Leute aus unserer unmittelbaren Nachbarschaft getroffen.

    Das war aber damals eher die Regel - nicht die Ausnahme :laughing:

    In unserem Uralub im Mai haben wir ein Ehepaar kennengelernt, die haben schon zum vierten Mal ein anderes Ehepaar getroffen. Die fliegen immer zur selben Zeit mit dem selben Flieger in die selbe Stadt - nur die Hotels sind verschieden. Verabreden kann man sich nicht so gut *ggg*

    Liebe Grüße

    Waltraud

    Das Leben ist schön :-)
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4992
    geschrieben 1222367294000

    @Casuarina sagte:

    Der Alptraum überhaupt!!! :shock1:

    Ist mir noch nie passiert, aber ich rechne auch nicht damit, weil ich niemanden kenne, der solche Reisen bucht wie ich und auch nicht solche Hotels, die ich bevorzuge.

    Gott sei Dank!

    Was das wohl für Reisen und Hotels sein mögen... :shock:

    mcgee

  • Chaosmaker
    Dabei seit: 1153785600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1222891223000

    Bei uns war es eher anders rum. Wir sind im September 2004 nach Teneriffa geflogen. Sind mit einem älteren Pärchen am gleichen Hotel aus dem Bus ausgestiegen, der uns zum Hotel gebracht hat. Man grüßte sich und gut wars. Jedesmal wenn man sich gesehen hat, wurde nur gegrüßt, egal ob morgens, mittags oder abends. NAch zwei Wochen Urlaub ging es dann wieder nach Hause. Man wartete auf den Bus, nicht allein, denn auch das ältere Paar wartete. Wieder nur ein Hallo und keine weiteren Gespräche.

    Bis hierhin alles ganz normal wie es wohl viele kennen. Es kam Dezember 2004, die Weihnachtsmärkte hatten geöffnet. Wie schlinderten so über den Markt und wen sah man als Verkäuferin? Die gute Frau die zeitgleich im selben Hotel zur selben Zeit wie wir waren. Und nun kam man ins Gespräch. Es stellte sich dann heraus, das wir auch in der gleichen Stadt wohnen. Es ist schon komisch, viele treffen Bekannte im Urlaub und wir treffen welche zu Hause aus dem Urlaub.

    Ein Jahr später, wieder September aber diesmal 2005 und auf Gran Canaria. Man saß an der Poolbar, schaute sich die Leute so an, und tatsächlich war in diesem Hotel nicht das ältere Ehepaar aber ein junges Pärchen aus England, welches ein Jahr zuvor in dem gleichen Hotel auf Teneriffa gewesen ist. Man fragte nur kurz ob die wirklich auch da gewesen sind, nur um sich das bestätigen zu lassen. Wir hatten weiter nichts mit denen zu tun, aber dennoch ist es sehr merkwürdig, leute aus dem Urlaub später noch einmal zu sehen ohne sich zu verabreden.

    So, nun lange genug geredet, mal sehen wen wir dieses Jahr im November noch treffen werden :D

    Lieben Gruß an alle Urlauber und nicht Urlauber

    Holger

  • Mamichen
    Dabei seit: 1117497600000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1224008458000

    Vor einigen Jahren waren wir auf einem Campingplatz in Italien.

    Am ersten Tag rein in die Badeklamotten und vollbepackt mit Kindern, Buggy, Eimerchen, Förmchen und Schwimmflügel (alles für die Kinder :laughing: ) an den Strand.

    Schon nach ein paar Metern hören wir aus einiger Entfernung "Hallo Herr ...". Es war eine Arbeitskollegin meines Mannes.

    Wir haben sie allerdings später nicht mehr getroffen :D

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1224797700000

    Bekannte vom Urlaub,

    im HolidayCheck - Forum getroffen!

    Vor 6 Jahren haben wir im Urlaub, auf einer griechischen Insel,

    ein deutsches Paar kennengelernt, wir haben in verschiedenen

    Tavernen, zusammen gegessen und natürlich viel geplaudert.

    Wir haben keine Adressen ausgetauscht,

    weil wir aus Erfahrung wissen,

    dass sich das jeweils, bald wieder auseinander läuft.

    Vor 2 Tagen, schaue ich bei einem mir unbekannten User,

    ins HC-Profil, dann in seine Home - Page und denke,

    das gibt es doch nicht, so eine Überraschung :D

    das sind unsere Bekannten von Griechenland!

    ALICE

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1224961966000

    Inzwischen hatten wir nun PN, - Mail- und Telefon -Kontakt :D

    Also kann man sogar hier im HC -Forum, Bekannte treffen. :D

    ALICE

  • maassiblau
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 346
    geschrieben 1225403600000

    Ja wir haben auch schon in Ungarn Bekannte getroffen. Die haben in Siofok ein Ferienhaus und wir wußten das nicht mal.

    Sachen giebts :shock1:

  • travelfan32
    Dabei seit: 1224028800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1225488082000

    Das scheint wohl keine Seltenheit zu sein, hab mal in Hamburg Bekannte getroffen, als ich wegen der Arbeit unterwegs war. So kam wenigstens noch ein ganz nettes Treffen dazu... Lohnt sich also immer wieder mal in andere Städte oder Regionen zu fahren. Zum Glück waren es nicht die falschen Leute, die man nicht los wird . Soll es ja auch geben ;)

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12723
    geschrieben 1225488621000

    @Mamichen sagte:

    Vor einigen Jahren waren wir auf einem Campingplatz in Italien.

    Schon nach ein paar Metern hören wir aus einiger Entfernung "Hallo Herr ...". Es war eine Arbeitskollegin meines Mannes.

    Wir haben sie allerdings später nicht mehr getroffen :D

    Du nicht! ;)

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12723
    geschrieben 1225489219000

    Ich war in Trinidad, Kuba, ging zum Busbahnhof um einen Platz für 2 Tg. später zu reservieren. Nach Santiago, 12 Std. Busfahrt.

    Zufällig kam gerade der Bus aus Varadero an. Und ein

    Bekannter aus Berlin stieg aus und nahm mich in Beschlag :(

    o.k. ich zeigte ihm wo er wohnen konnte, gab ihm ein paar Tips und führte ihn in der Stadt herum.

    Aber sonst bin ich froh keine Bekannten zu treffen.

    Italienern oder Spaniern (obwohl die gleiche Sprache) helfe ich gern mit Rat und Tat.

    "Drum hüte sich vor Sturm und Wind und vor Deutschen die im Ausland sind"

    Alter Spruch. Sollten Reisende insbesondere in der DomRep beherzigen.

    Warum? :frowning:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!