• Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1211978645000

    @chriwi

    und wenn der Fisch für die Menüwahl billig ist, darfste dich dann an den vielen Gräten erfreuen ;)

  • tosca4711
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 9682
    geschrieben 1211996654000

    Am Besten ist wenn Beides angeboten wird. Zuerst habe ich das Buffet benutzt und dann mal das Menü ausprobiert. Und ich muß sagen das Menü war viel besser. Der Kellner hat sich auch richtig gefreut das mal jemand das Menü nahm. Geschehen in einem RIU-Hotel......

    23.11-27.11 Dublin
  • maassiblau
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 346
    geschrieben 1212098215000

    Es giebt auch sehr leckere Bufetts. Ich finde das immer praktischer mal kann sich nehmen was mal will und sooft mal will. Wenn ich etwas sehe was mir direkt ins Auge sticht das wird dann probiert.

    Hatten aber auch schon Vorspeise und Salate und Nachtisch in Bufettform und der Hauptgang wurde serviert war auch nicht übel.

  • reho1
    Dabei seit: 1112572800000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1212099816000

    Die Verpflegung die man wählt hängt meines Erachtens doch immer vom Urlaubsland ab.In Asien braucht man nur eine Übernachtung ohne F,in der Karibik ist wohl eher AI angebracht und in VAE ist man mit HP auf grund der Preise gut bedient. :frowning:

    "Anfangen ist leicht,beharren eine Kunst"
  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5778
    geschrieben 1212266606000

    Hallo an alle,

    bislang hatten wir Büfet-Verpflegung und waren immer zufrieden - natürlich mal mehr und mal weniger. Unser bestes Essen hatten wir auf Malle im Holidayclub Millor Garden (Auswahl bestand in: 2 Suppen, 3 fertige Salate, ...zig Zutaten und Dressings/Soßen für eigene Salat-Kreationen, Oliven, Fleisch-,Fisch-, Kartoffel-, Nudel-Gerichte, Obst und ständig wechselnder Nachtisch usw). Auch das Gedrängel am Büfet hielt sich in Grenzen (Hotel hat nur 86 Appartements).

    Showkochen und Themenabende finden wir auch ganz angenehm, haben es aber bislang noch nicht zu oft gehabt.

    Beste Grüße in die Runde

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1212292304000

    Nàbend

    Ich ( wir) machen derzeit immer Pauschalurlaub. Mit AI natürlich.

    Wir essen eh nur, wenn der Magen knurrt und dazu reicht mir auch ein Buffet.

    Natürlich sollte das Angebot schon reichhaltig und abwechslungsreich sein.

    Frühstück fällt eh grundsätzlich aus, da mir 2 Tassen Kaffe morgens reichen. Meinem Mann auch. Bei 30 Grad haben wir eh fast keinen Hunger und uns reicht dann ein Snack, den man ja in vielen Hotels angeboten bekommt. Abends gehen wir auch mal auswärts essen, oder wir essen vom Buffet im Hotel.

    Wir sind nicht anspruchsvoll. Zum Essen ein kühles Bierchen und gut. Wein und so Gedöns ist auch nicht unseres.

    In allen derzeitigen Pauschalurlauben mussten wir 1 Mal anstehen. Ansonsten wirklich NIE.

    LG

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!