• gutenmorgen
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 976
    geschrieben 1281375403000

    ...., ich empfinde Metrostar für gar nicht realitätsfremd.

     Hatte gerade einen gut gebräunten, türkeischmuckbehängten Rentner hier, der wollte mal nach Malta. Schwärmt von den tunesischen Stränden und glaubt, das gleiche gilt für Malta, liegt ja auch im Mittelmeer -das tut weh-

    Da denke ich mir, das der glorreiche europäische Tourist evtl. seine Zeit hinter sich hat.

  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2153
    geschrieben 1281375627000

    Ich finde, Europa ist noch lange nicht am Ende. Es gibt da noch viele schöne Länder und Flecken. Türkei: dort werden die Hotels usw. vom Staat subventioniert, deshalb u.a. so billig.

    Wer das Geld für einen schönen Urlaub nicht hat, soll zu Hause bleiben und nicht rumjammern.

    Warum schimpft Ihr über Pauschalurlauber?

    Wenn es Die nicht geben würde, wären die Flüge für Euch Gutmenschen, die nicht pauschal verreisen unbezahlbar.

    Warum schimpft Ihr über Urlauber, die nur Hotel und Strand wollen und keine Ruinen besichtigen? Mache ich beides, abwechselnd. Vielleicht wollen die Leute sich wirklich nur erholen und ausruhen?

    Laßt doch jedem seinen Urlaub selbst gestalten.

    Ich/wir machen nur noch in Europa Urlaub, da gibt es noch vieles zu sehen. Kennen fast die ganze Welt. Haben das in jungen Jahren gemacht.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1281376029000

    @olmaBLN sagte:

    Die Sicherheitslage vor Ort ist zumeist beanstandungsfrei. Von so manchem beliebten Fernziel kann man dies nicht unbedingt behaupten!

     

    Ein ( sehr ) großes Plus für Urlaub in Europa! 

    ...diese Aussage halte ich für sehr gewagt und nicht haltbar. Für mich ist die vermeintliche Sicherheitslage eher ein Minus... :?

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1281377118000

    @Siegfried sagte:

    ...Warum schimpft Ihr über Pauschalurlauber?

    Wenn es Die nicht geben würde, wären die Flüge für Euch Gutmenschen, die nicht pauschal verreisen unbezahlbar...

    Und auch diese Aussage ist nicht haltbar, den nicht jeder Individual-Urlauber fliegt mit den meist für Pauschalreisen eingesetzten Urlaubs-Fliegern.

    Schon gar nicht auf Fernreisen, aber das ist ja nicht das Thema.

    "Lasst doch jeden seinen Urlaub selbst gestalten" ist zweifellos richtig.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • GPiP
    Dabei seit: 1270684800000
    Beiträge: 81
    geschrieben 1281377144000

    Ich finde nicht, das Europa am Ende der Reiseleiter ist!

    Europa bietet sehr sehr viel Kultur (nicht das es diese nicht auch außerhalb der EU gibt) aber die wirklich schönen Dörfchen, Kirchen, Burgen und Schlösser finden sich in Europa.

    Und auch finde ich es sehr angenehm sich einfach ins Flugzeug zu setzten und ohne Vorher Rennerei oder Stress mit dem (teurem!) Visum zu haben!

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1281377995000

    mit der Sicherheitslage ist es halt so eine Sache! hier zählt für mich sehr stark die

    Gefühlte Sicherheit :p   Und die ist für mich in Europa recht akzeptabel! Weitere Gründe für mein Verbleiben am Kontinent habe ich weiter vorn schon beschrieben.

    Außerdem empfinde ich einige Destinationen als "so billig", das ich sie nicht mal für geschenkt besuchen würde!!!

  • gusca
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 443
    geschrieben 1281378103000

    Siegfried:

    Warum schimpft Ihr über Urlauber, die nur Hotel und Strand wollen und keine Ruinen besichtigen? Mache ich beides, abwechselnd. Vielleicht wollen die Leute sich wirklich nur erholen und ausruhen?

    Laßt doch jedem seinen Urlaub selbst gestalten.

    Diese Aussage schließe ich mich an.

    Eins würde mich aber dennoch interessieren. Hier wird immer von Land und Leute kennenlernen gesprochen . Inwiefern unterscheidet sich denn da ein Pauschalurlauber von einem individuell Reisenden ? Okay, wenn ich jetzt in einer großen Anlage bin, meinetwegen AI, säuselt der Kellner im Speisesaal mir freundliche Worte zu, in der Hoffnung ein gutes Trinkgeld zu bekommen. Dasgleiche gilt für das Zimmermädchen, ich kenne niemand der da zu ihrer Familie nach Hause eingeladen wurde oder zu einer Hochzeit. Bin ich individuelle Urlauber , suche ich mir meine Tavernen, Restaurants selbst. Aber auch da ist der Wirt freundlich, unterhält sich natürlich auch mit den Gästen, aber auch in der Hoffnung, daß der Urlauber noch 10 x zu ihm kommmt und er Geld verdient, was ja auch sein gutes Recht ist. . Was hat das aber mit Land und Leute kennenlernen zu tun? In beiden Fällen ist man Touri und auch wenn man mal mit ein paar Einheimischen small talk macht kennt man  ein Land und seine Bewohner noch lange nicht, egal ob man jetzt einige " Ruinen "gesehen hat. ;) Ein Land und seine Einwohner kennen, zu wissen wie die Menschen leben, denken usw. setzt mehr vorraus als 14 Tage Urlaub, egal wo und laue Sommernachtgsgespräche mit Einheimischen, die in der Touri- Welt ihr Geld vedienen.

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1281379907000

    Wir hatten und haben immer Kontakt mit Einheimischen.

     

    Speziell in Griechenland da waren wir schon zu 3 Hochzeiten und 2 Taufen eingeladen.

    Und das waren jedesmal wunderbare Erlebnisse!

    Wir sind kontaktfreudig und besonders die Griechen sehr Gastfreundlich.

    Und ich glaube auch nicht dass die glorreichen Zeiten in Europa vorbei sind,

    sie verlagern sich nur.

    Orte die sehr bekannt waren, über die spricht man kaum noch,

    schon vergessen, in unserer schnellebigenZeit.dafür sind andere sehr im Trend,

    das ist in Europa und überall auf der Welt das Gleiche.

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1281381001000

    @Gusca

    Auch wenn es vom Grundthema abweicht:

    Ich stimme Dir zu wenn Du sagst ein Touri der 14 Tage an der Hotelbar, oder am Strand verbringt kann nicht groß sagen er hat Land und Leute kennengelernt.

    Sicherlich gibt es aber auch "Touri's" die aus den Hotelanlagen rausgehen  und auf eigene Faust sich im fremden Land bewegen. Dabei müssen nicht touristische Ziele, die man mit den Tagesausflugsbussen erreichen kann, besucht werden.

    Wir fahren jährlich 2- 3 mal in die Türkei  einmal immer in den Ort wo wir vor 21 Jahren unseren ersten Urlaub gemacht haben.Dort sind mit der Zeit viele Freundschaften mit türkischen Mitbürgern entstanden, haben Einladungen zu Familienfeiern bekommen und angenommen., halt wenn wir dort sind, es unser zweites zu Hause geworden.

    1993 haben wir 4 Wochen Thailand bereist unser schönster Urlaub.Noch heute besteht Briefkontakt mit einer Thaifamilie.

    So sind halt die Menschen unterschiedlich und jeder sollte seinen Urlaub so gestalten , wie er Ihn für richtig hält.

    Ich halte nichts von Pauschalisierungen, dafür sind wir Menschen viel zu unterschiedlich.

  • olmaBLN
    Dabei seit: 1214265600000
    Beiträge: 607
    geschrieben 1281381867000

    @curiosus sagte:

    ...diese Aussage halte ich für sehr gewagt und nicht haltbar. Für mich ist die vermeintliche Sicherheitslage eher ein Minus... :?

    Also ist die Sicherheitslage in Sri Lanka unbedenklicher als in Spanien??

    Oder ein Besuch eines Nairobis sicherer und anmutiger als Rom??

    Und die Demosntrationen in Griechenland waren sicherlich heftig, allerdings eher weniger aus dem Ruder gelaufen als in Bangkok. :shock1:

     

    Ich rede ja nun nicht davon, dass man in Europa zu 100% sicher ist, aber Armutsaufstände sind in Deutschlands Traumdestinationen in Europa eher unwahrscheinlicher.

    Und dass sie sozialen Standards in allen westeuropäischen Urlaubs-Ländern eher gut sind, in Kenia eher schlecht, diese These halte ich für durchaus haltbar und nicht zu gewagt. :?

    Ich: Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der Schönste im ganzen Land? Spiegel: Geh zur Seite, fette Kuh, ich kann nix sehen!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!